Gregory La Cava

Regisseur - USA
Geboren 10. März 1892 in Towanda, Pennsylvania, USA
Verstorben 1. März 1952 in Malibu, California, USA

Mini-Biography:
Gregory La Cava wurde am 10. März 1892 in Towanda, Pennsylvania, USA geboren. Gregory La Cava war ein amerikanischer Regisseur, bekannt durch She married her boss (1935), Private Worlds (1935), Living in a big way (1947), 1918 entstand sein erster genannter Film. Gregory La Cava starb am 1. März, 1952 in Malibu, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1948.
Biographische Notizen : Amerikanischer Regisseur vor allem von Komödien, ursprünglich Autor und Cartoonist.

Gregory La Cava Filmographie [Auszug]
1948: [/ /1] One Touch of Venus (Venus macht Seitensprünge) (Regisseur: (/xx/)), Regie William A. Seiter, mit Eve Arden, Ava Gardner, Dick Haymes,
1947: [/ /1] Living in a big way (Liebe auf den zweiten Blick) (Regisseur), mit Jean Adair, Charles Winninger, John Warburton,
1942: [] Lady in a Jam (Regisseur),
1941: [] Unfinished Business (Regisseur), mit Kathryn Adams,
1940: [] The Primrose Path (Regisseur: (AKA Gregory LaCava) ), mit Ginger Rogers, Joel McCrea, Marjorie Rambeau,
1939: [09.22] 5th Ave Girl (Regisseur), mit Ginger Rogers, Walter Connolly, ,
1939: [] Fifth Avenue Girl (Regisseur), mit Ginger Rogers, Walter Connolly, ,
1937: [] Stage Door (Bühneneingang) (Regisseur: (AKA Gregory LaCava) ), mit Eve Arden, Gail Patrick, Ann Miller,
1936: [] My Man Godfrey (Sie und der Kammerdiener, Mein Mann Godfrey) (Regisseur), mit Alice Brady, William Powell, Franklyn Pangborn,
1935: [] She married her boss (Regisseur), mit Claudette Colbert, Melvyn Douglas, Katharine Alexander,
1935: [] Private Worlds (Regisseur), mit Claudette Colbert, Joel McCrea,
1934: [] Affairs of Cellini (Alles liebt... Alles lügt...) (Regisseur), mit Fay Wray, Fredric March,
1934: [] What every woman knows (Regisseur),
1933: [] Bed of Roses (Regisseur: (AKA Gregory LaCava) ), mit Constance Bennett, Joel McCrea,
1933: [] Gallant Lady (Regisseur),
1932: [12.16] The Half Naked Truth (Regisseur), mit Lupe Velez, Lee Tracy, Eugene Pallette,
1932: [08.19] Age of Consent (Regisseur: (AKA Gregory LaCava) ), mit Dorothy Wilson, Arline Judge, Richard Cromwell,
1932: [] Symphony of Six Million (Regisseur), mit Irene Dunne, Ricardo Cortez,
1932: [] Gabriel over the White House (Regisseur: (AKA Gregory LaCava) ), mit Claire du Brey, Jean Parker, William Pawley,
1931: [09.12] Smart Woman (Regisseur), mit Mary Astor, Robert Ames, John Halliday,
1931: [] Laugh and get rich (Regisseur), mit Edna May Oliver,
1929: [] How could William Tell? (Wilhelm Tell) (Regisseur), Regie Walter Lantz,
1929: [] Big News (Regisseur), mit Carole Lombard, Robert Armstrong, Louis Payne,
1929: [] His First Command (Regisseur),
1929: [] Saturday's Children (Regisseur),
1928: [] Feel my Pulse (Regisseur),
1928: [] Half a bride (Regisseur), mit Gary Cooper, Esther Ralston,
1927: [] Tell It to Sweeney (Regisseur),
1927: [] The Gay Defender (Regisseur),
1927: [06.11] Running Wild (Regisseur), mit W.C. Fields, Mary Brian, ,
1927: [01.23] Paradise for Two (Regisseur), mit Richard Dix, Betty Bronson, Edmund Breese,
1926: [] So's your old man (Regisseur), mit W.C. Fields, Alice Joyce, Charles 'Buddy' Rogers,
1926: [] Let's Get Married (Regisseur),
1926: [] Say It Again (Regisseur),
1925: [] Womanhandled (Regisseur), mit Esther Ralston,
1924: [06.01] The New School Teacher (Regisseur), mit Charles Chic Sale, Mickey Bennett, Russell Griffin,
1924: [01.06] Restless Wives (Regisseur), mit Doris Kenyon, James Rennie, Montagu Love,
1923: [10.00] The Life of Reilly (Regisseur), mit Charles Murray,
1921: [10.22] His Nibs (Regisseur), mit Charles Chic Sale, Colleen Moore, Joseph J. Dowling,
1918: [03.03] Too Many Cooks (Regisseur),
1918: [02.24] Burglars (Regisseur),
1918: [02.03] Policy and Pie (Regisseur),

. 1 . 2 . 22 . 26 . 28 . 30 . 31

Filmographie Gregory La Cava nach Kategorien

Produzent Regie Drehbuch Story

Gregory La Cava in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Gregory La Cava - KinoTV