Drew Barrymore

Portrait Drew BarrymoreSchauspielerin - USA
Geboren 22. Februar 1975 in Los Angeles, California, USA, US

Mini-Biography:
Drew Barrymore wurde am 22. Februar 1975 in Los Angeles, California, USA, US geboren. Sie ist eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch Babes in Toyland (1986), Charlie's Angels (2000), E.T. (1982), 1982 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 2009.

Drew Barrymore Filmographie [Auszug]
2009: [] Everybody's Fine (Darsteller: Rosie), Regie Kirk Jones, mit Robert De Niro, Kate Beckinsale,
2008: [10.03] Beverly Hills Chihuahua (Darsteller), Regie Raja Gosnell, mit George Lopez, Piper Perabo,
2006: [] Music and Lyrics (Mitten ins Herz - Ein Song für Dich) (Darsteller), Regie Marc Lawrence, mit Hugh Grant, ,
2005: [] Fever Pitch (Ein Mann für eine Saison) (Darsteller), Regie Bobby Farrelly, Peter Farrelly, mit , ,
2004: [02.13] 50 First Dates (Darsteller: Lucy Whitmore), Regie Peter Segal, mit Sean Astin, , Rob Schneider,
2003: [] Charlie's Angels: Full Throttle (Darsteller: Dylan), mit , Rodrigo Santoro, Robert Patrick,
2002: [] Confessions of a dangerous mind (Darsteller: Penny), Regie George Clooney, mit Sam Rockwell, George Clooney,
2001: [] Riding in Cars with Boys (Darsteller), mit Maggie Gyllenhaal,
2000: [. .] Charlie's Angels (Drei Engel für Charlie) (Darsteller), mit Cameron Diaz, Lucy Liu,
2000: [] Titan A.E. (Darsteller), Regie Don Bluth, mit Matt Damon, Tone Loc,
1999: [04.09] Never Been Kissed (Darsteller: Josie Geller), Regie Raja Gosnell, mit David Arquette, ,
1998: [/ /1] Ever after: A Cinderella Story (Auf immer und Ewig) (Darsteller: Danielle), Regie Andy Tennant, mit Megan Dodds, Patrick Godfrey,
1997: [/ /1] Wishful Thinking (Darsteller: Lena), Regie Adam Park, mit Jennifer Beals, Desiree Casado,
1996: [/ /1] Everyone says: I love you (Darsteller), Regie Woody Allen, mit Alan Alda, Woody Allen,
1996: [] Scream (Schrei!) (Darsteller), Regie Wes Craven, mit David Arquette, Neve Campbell,
1995: [/ /1] Batman Forever (Darsteller), Regie Joel Schumacher, mit René Auberjonois, Debi Mazar, Val Kilmer,
1995: [/ /1] Mad Love (Darsteller: Casey), Regie Antonia Bird, mit Joan Allen, Chris O'Donnell, Robert Nadir,
1995: [/ /1] Boys on the side (Kaffee, Milch & Zucker) (Darsteller: Holy), Regie Herbert Ross, mit Amy Aquino, James Remar, Estelle Parsons,
1993: [/ /1] Bad Girls (Darsteller: Lilly Laronette), Regie Jonathan Kaplan, mit James LeGros, Robert Loggia,
1993: [/ /1] The Amy Fisher Story (Die Amy Fisher Story) (Darsteller), Regie Andy Tennant, mit Linda Darlow, Anthony John Denison,
1993: [/ /1] Doppelganger (Mask of Murder 2) (Darsteller: Holly Gooding), Regie Avi Nesher, mit Dan Shor, Edward R. Murphy, George Maharis,
1992: [/ /1] Ecophoria (Darsteller), Regie Renee Daalder, mit Balthazar Getty, Alice Krige,
1992: [/ /1] Poison Ivy (Ein Engel aus der Hölle) (Darsteller: Ivy), Regie Kat Shea Ruben, mit Leonardo DiCaprio, Sara Gilbert,
1990: [/ /1] No place to hide (Cold Heart - Der beste Bulle von L.A.) (Darsteller: Tinsel Hanley), Regie Richard Danus, mit Kris Kristofferson, Martin Landau,
1990: [/ /1] Far from Home (Wilder Sand) (Darsteller: Joleen), Regie Tommy Lee Wallace, mit Matt Frewer, Richard Masur,
1987: [10/18] Conspiracy of Love (Kampf um Liebe) (Darsteller: Jody Woldarski ), Regie Noel Black, mit Robert Young, Elizabeth Wilson,
1986: [] Babes in Toyland (Lisa im Spielzeugland) (Darsteller: Lisa), Regie Clive Donner, mit , Jean Scott, Jill Schoelen,
1986: [/ /1] Cat's Eye (Das Katzenauge) (Darsteller: Mädchen), Regie Lewis Teague, mit Candy Clark, Robert Hays,
1984: [/ /1] Firestarter (Der Feuerteufel) (Darsteller: Charlie McGee), Regie Mark Lester, mit George C. Scott, Heather Locklear,
1982: [/ /1] E.T. (Der Ausserirdische) (Darsteller: Gertie), Regie Steven Spielberg, mit Peter Coyote, Sean Frye,

. 30

Filmographie Drew Barrymore nach Kategorien

Darsteller

Drew Barrymore in other Database records:

Disclaimer
- Auf Grund eventuell ungeklärter Ansprüche eines eventuellen Inhabers von Rechten an einem eventuell vorliegenden Photo oder aus einem anderen Bild durch Bildbearbeitung auf dieses Portraits von Drew Barrymore als Portrait zugeschnittenen Bildes ist eine Wiedergabe des Portraits von Drew Barrymore bis zu einer Klärung der Rechtslage für dieses Bild nicht möglich.
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Drew Barrymore - KinoTV