Robert Le Vigan

No Photo

Schauspieler - Frankreich
Geboren 7. Januar 1900 in Paris
Verstorben 12. Oktober 1972 in Tandil, Argentinien

Mini-Biography:
Robert Le Vigan wurde am 07. Januar 1900 in Paris geboren. Robert Le Vigan war ein französischer Schauspieler, bekannt durch Quai des brûmes (1938), Les Bas-fonds (1936), Tempête sur l'Asie (1938), 1931 entstand sein erster genannter Film. Robert Le Vigan starb am 12. Oktober, 1972 in Tandil, Argentinien. Sein letzter bekannter Film datiert 1943.

Robert Le Vigan Filmographie [Auszug]
1943: L' homme qui vendit son âme (Der Mann, der seine Seele verkaufte) (Darsteller), Regie Jean Paul Paulin, mit Michèle Alfa, Mona Goya,
1943: Goupi mains rouges (Eine fatale Familie) (Darsteller: Goupi Tonking), Regie Jacques Becker, mit Fernand Ledoux, Georges Rollin,
1943: Untel père et fils (Darsteller: L'oncle Michel Froment (/xx/) ), Regie Julien Duvivier, mit Raimu, Michèle Morgan, Louis Jouvet,
1942: Les affaires sont les affaires (Darsteller: Phinck), Regie Jean Dréville, mit Charles Vanel, Renée Devillers,
1942: Le mariage de chiffon (Darsteller: L'huissier), Regie Claude Autant-Lara, mit Yvonne Yma, Pierre Larquey, Odette Joyeux,
1939: La charrette fantôme (Il carro fantasma) (Darsteller), Regie Julien Duvivier, mit Ariane Borg, Henri Nassiet, Valentine Tessier,
1939: Paradis perdu (Darsteller), Regie Abel Gance, mit André Alerme, Fernand Gravey,
1938: Quai des brûmes (Hafen im Nebel) (Darsteller: Lée Peintre (AKA Le Vigan)), Regie Marcel Carné, mit Aimos, Pierre Brasseur, Jean Gabin,
1938: Les Disparus de Saint-Agil (Darsteller: César), Regie Christian-Jaque, mit Erich von Stroheim, Michel Simon, Armand Bernard,
1938: Tempête sur l'Asie (Abenteuer im fernen Osten, Sturm über Asien) (Darsteller: Sir Richard ), Regie Richard Oswald, mit Conrad Veidt, Sessue Hayakawa, Madeleine Robinson,
1937: Regain (Darsteller), Regie Marcel Pagnol, mit Charles Blavette, Henri Poupon, Marguerite Moreno,
1936: Les Bas-fonds (Nachtasyl) (Darsteller), Regie Jean Renoir, mit Junie Astor, Jean Gabin, Gabriello,
1936: Jenny (Darsteller), Regie Marcel Carné, mit Jean-Louis Barrault, Roland Toutain, Françoise Rosay,
1933: Madame Bovary (Darsteller), Regie Jean Renoir, mit Max Dearly, Monette Dinay, Pierre Larquey,
1931: Les cinq gentlemen maudits (Darsteller: Donald Strawber), Regie Julien Duvivier, mit Harry Baur, René Lefèvre, Rosine Deréan,

. 2 . 3 . 7 . 8 . 13

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Robert Le Vigan - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige