Cloris Leachman

No Photo

Schauspielerinin - USA
Geboren 30. April 1926

Mini-Biography:
Cloris Leachman was born on April 30, 1926. She is an American Schauspielerinin, known for Herbie goes bananas (1980), Walk like a Man (1987), Daisy Miller (1974), Cloris Leachman's first movie on record is from 1955. Her last motion picture on file dates from 2016.

Cloris Leachman Filmographie [Auszug]
2016: [ck.Ri] The Bronx Bull (Darsteller: Lillian Forrester), Regie Martin Guigui, mit William Forsythe, Joe Mantegna, Tom Sizemore,
2009: [] Inglourious Basterds (Darsteller: Mrs. Himmelstein), Regie Quentin Tarantino, mit Brad Pitt, Mélanie Laurent, Christoph Waltz,
2005: [] Mrs. Harris (Darsteller), Regie Phyllis Nagy, mit Annette Bening, Ben Kingsley, Frances Fisher,
1999: [] Hanging Up (Aufgelegt!) (Darsteller), Regie Diane Keaton, mit Adam Arkin, Jesse James, Diane Keaton,
1995: [/ /1] Between Love and Honor (Zwischen Gesetz und Begierde) (Darsteller), Regie Sam Pillsbury, mit Grant Show, Robert Morelli, Costin Manu,
1993: [/ /1] The Beverly Hillbillies (Die Beverly Hillbillies sind los) (Darsteller: Granny), Regie Penelope Spheeris, mit Jim Varney, Dolly Parton,
1993: [/ /1] Falsely accused (Herz in Fesseln) (Darsteller: Mrs.Samuels), Regie Noel Nosseck, mit Andrew Wheeler, Charles Siegel, Christopher Meloni,
1993: [/ /1] Miracle Child (Das Osterkind) (Darsteller: Doc Betty), Regie Michael Pressman, mit Grace Zabriskie, Lexi Randall,
1993: [/ /1] Double, Double Toil and Trouble (Halloween Twins - Jetzt hexen sie doppelt) (Darsteller: Agatha/Sophia), Regie Stuart Margolin, mit Phil Fondacaro, Gary Jones,
1991: [/ /1] The Times of Peter Bogdanovich in Archer city (Die Rückkehr des Regisseurs Peter Bogdanovich nach A.C) (Darsteller), Regie George Hickenlooper, mit Barry Spikings, Larry McMurtry, Hazel McMurtry,
1990: [/ /1] Jessica and the reindeer (Jessica und das Rentier) (Darsteller), Regie John Hancock, mit Abe Vigoda,
1990: [/ /1] Danielle Steel's fine things (Danielle Steel - Der Preis des Glücks) (Darsteller: Ruth), Regie Tom Moore, mit Paul Berman, Mia Dillon, Jeanne Hepple,
1988: [/ /1] Wedding Day Blues (Hochzeitsfieber) (Darsteller: Buff), Regie Paul Lynch, mit Eileen Brennan, Michele Greene, Wendy Kilbourne,
1987: [/ /1] Walk like a Man (Bobo) (Darsteller), Regie Melvin Frank, mit Colleen Camp, Christopher Lloyd,
1987: [/ /1] Hansel and Gretel (Hänsel und Gretel) (Darsteller: Hexe), Regie Len Talan, mit Suzy Miller, Hugh Polland,
1985: [/ /1] Deadly Intentions (Bis der Tod euch scheidet) (Darsteller: Charlotte Raynor), Regie Noel Black, mit Michael Biehn, Cliff De Young, Matthew Faison,
1984: [/ /1] Ernie Kovacs: Between the Laughter (Der Spaßvogel) (Darsteller: Ernies Mutter), Regie Lamont Johnson, mit Melody Anderson, John Glover, Jeff Goldblum,
1983: [/ /1] The demon murder case (Brian - Die Höllenfahrt eines Besessenen) (Darsteller), Regie Billy Hale, mit Kevin Bacon, Charlie Fields,
1981: [] History of the World - Part I (Mel Brooks - Die verrückte Geschichte der Welt) (Darsteller: Madame Defarge), Regie Mel Brooks, mit Mel Brooks, Harvey Korman,
1980: [/ /1] Herbie goes bananas (Herbie dreht durch) (Darsteller), mit Elyssa Davalos, Fritz Feld,
1980: [/ /1] Herbie goes to Mexico (La Coccinelle à Mexico) (Darsteller), Regie Vincent McEveety, mit Charles Martin, John Vernon,
1979: [/ /1] S.O.S. Titanic (Darsteller), Regie William Hale, mit Harry Andrews, Ian Holm, David Janssen,
1977: [/ /1] It happened one Christmas (Darsteller), Regie Donald Wrye, mit C. Thomas Howell, Barney Martin,
1977: [12.25] High Anxiety (Darsteller: Nurse Diesel), Regie Mel Brooks, mit Mel Brooks, Madeline Kahn,
1975: [/ /1] A girl named Sooner (Ein Mädchen namens Sooner) (Darsteller), Regie Delbert Mann, mit Richard Crenna, Susan Deer,
1974: [/ /1] Daisy Miller (Darsteller: Mrs. Miller), Regie Peter Bogdanovich, mit Eileen Brennan, Barry Brown,
1974: [/ /1] Death Sentence (Darsteller), Regie E.W. Swackhamer, mit Laurence Luckinbill, Nick Nolte,
1974: [] Young Frankenstein (Frankenstein Junior) (Darsteller), Regie Mel Brooks, mit Peter Boyle, Marty Feldman, Teri Garr,
1973: [/ /1] Dillinger (Jagd auf Dillinger) (Darsteller: Anna Sage), Regie John Milius, mit Richard Dreyfuss, Ben Johnson, Steve Kanaly,
1973: [/ /1] Charley and the Angel (Charley und der Engel) (Darsteller: Netty Appleby), Regie Vincent McEveety, mit Fred MacMurray,
1971: [////1] The last picture show (Die letzte Vorstellung) (Darsteller: Ruth Popper), Regie Peter Bogdanovich, mit Timothy Bottoms, Jeff Bridges, Cybill Shepherd,
1970: [08/19] WUSA (Darsteller: Philomene ), Regie Stuart Rosenberg, mit Paul Newman, Joanne Woodward, Anthony Perkins,
1969: [10.24] Butch Cassidy and the Sundance Kid (Zwei Banditen) (Darsteller: Agnes), Regie George Roy Hill, mit Jeff Corey, Henry Jones,
1969: [/ /1] The People next door (Die netten Leute von nebenan) (Darsteller: Tina Hoffman), Regie David Greene, mit Julie Harris, Hal Holbrook,
1955: [/ /1] Kiss me deadly (Rattennest) (Darsteller: Christina), Regie Robert Aldrich, mit Jerry Zinneman, Ralph Meeker, Strother Martin,

. 1 . 8 . 34 . 35

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Cloris Leachman - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige