Bernard Lee

No Photo

Schauspieler - Grossbritannien
Geboren 10. Januar 1908 in London
Verstorben 16. Januar 1981 in London

Mini-Biography:
Bernard Lee was born on Januar 10, 1908 in London. He was an English Schauspieler, known for Moonraker (1979), The Spy who loved me (1976), On her Majesty's Secret service (1969), Bernard Lee's first movie on record is from 1947. Bernard Lee died on Januar 16, 1981 in London. His last motion picture on file dates from 1979.

Bernard Lee Filmographie [Auszug]
1979: Moonraker (Moonraker - Streng geheim) (Darsteller: M), Regie Lewis Gilbert, mit Roger Moore, Lois Chiles, Michel Lonsdale,
1976: The Spy who loved me (Der Spion, der mich liebte) (Darsteller: "M"), Regie Lewis Gilbert, mit Christopher Wood, Lois Maxwell, Desmond Llewelyn,
1974: It's not the size that counts (Der Potenzprotz) (Darsteller: Barraclough), Regie Ralph Thomas, mit Leigh Lawson, Elke Sommer, Denholm Elliott,
1974: The Man with the golden gun (James Bond 007 - Der Mann mit dem Goldenen Colt, Der Mann mit dem Goldenen Colt) (Darsteller: M), Regie Guy Hamilton, mit Roger Moore, Christopher Lee, Britt Ekland,
1974: Frankenstein and the Monster from Hell (Darsteller), Regie Terence Fisher, mit Peter Cushing, Dave Prowse,
1973: Live and Let Die (Leben und Sterben lassen) (Darsteller: 'M'), Regie Guy Hamilton, mit Roger Moore, Yaphet Kotto, Jane Seymour,
1971: Diamonds are Forever (Diamantenfieber) (Darsteller: "M"), Regie Guy Hamilton, mit Bruce Cabot, Jill St. John, Putter Smith,
1969: On her Majesty's Secret service (James Bond 007 - Im Geheimdienst ihrer Majestät) (Darsteller: "M"), Regie Peter H. Hunt, mit Bessie Love, Telly Savalas, Diana Rigg,
1966: You only live twice (Man lebt nur zweimal) (Darsteller: "M"), Regie Lewis Gilbert, mit Sean Connery, Tetsuro Tamba, Donald Pleasance,
1965: Thunderball (James Bond 007 - Feuerball, Feuerball) (Darsteller: "M"), Regie Terence Young, mit Rik Van Nutter, Lois Maxwell, Desmond Llewelyn,
1965: Legend of young Dick Turpin (Die Legende von Dick Turpin) (Darsteller: Jeremiah), Regie James Neilson, mit Colin Blakely, Roger Booth, George Cole,
1964: Goldfinger (Darsteller), Regie Guy Hamilton, mit Burt Kwouk, Honor Blackman, Sean Connery,
1963: From Russia with Love (Liebesgrüsse aus Moskau) (Darsteller: "M"), Regie Terence Young, mit Pedro Armendáriz, Lois Maxwell, Lotte Lenya,
1963: Two Left Feet (Darsteller: Mr. Crabbe ), Regie Roy Ward Baker, mit Michael Crawford, Julia Foster, David Hemmings,
1962: Dr. No (James Bond jagt Dr. No) (Darsteller: M), Regie Terence Young, mit Ursula Andress, Tim Moxon, Lois Maxwell,
1961: Whistle down the wind (In den Wind gepfiffen) (Darsteller), Regie Bryan Forbes, mit Alan Bates, Norman Bird, Diane Holgate,
1960: Kidnapped (Entführt, Die Abenteuer des David Balfour) (Darsteller: Kapitän Hoseason), Regie Robert Stevenson, mit Finlay Currie, Peter Finch, Oliver Johnston,
1960: The secret partner (Der unheimliche Komplize) (Darsteller: Kommissar Hanbury), Regie Basil Dearden, mit Norman Bird, George Tovey, Melissa Stribling,
1960: The Angry Silence (Zorniges Schweigen) (Darsteller), Regie Guy Green, mit Pier Angeli, Richard Attenborough, Alfred Burke,
1959: Beyond this place (Darsteller: Patrick Mathry), Regie Jack Cardiff, mit Ralph Truman, Van Johnson, Vera Miles,
1958: Danger within (Verrat in Camp 127) (Darsteller), Regie Don Chaffey, mit Richard Attenborough, Donald Houston,
1958: The Key (Der Schlüssel) (Darsteller: Commander Wadlow), Regie Carol Reed, mit William Holden, Sophia Loren, Trevor Howard,
1956: High Flight (Kameraden der Luft) (Darsteller), Regie John Gilling, mit Kenneth Fortescue, Kenneth Haigh,
1954: The Purple Plain (Flammen über Fernost) (Darsteller: Dr.Harris), Regie Robert Parrish, mit Lyndon Brook, Anthony Bushell, Brenda De Banzie,
1954: Seagulls Over Sorrento (Darsteller), Regie Roy Boulting, John Boulting, mit Gene Kelly, John Justin,
1953: Beat the Devil (Schach dem Teufel) (Darsteller: Inspector Jack Clayton), Regie John Huston, mit Humphrey Bogart, Jennifer Jones, Gina Lollobrigida,
1950: Odette (Darsteller), Regie Herbert Wilcox, mit Maurice Buckmaster, Marius Goring, Trevor Howard,
1950: The last holiday (Ferien wie noch nie) (Darsteller: Inspektor Wilton), Regie Henry Cass, mit Grégoire Aslan, Kay Walsh,
1950: Cage of Gold (Darsteller), Regie Basil Dearden, mit Jean Simmons, David Farrar, James Donald,
1949: The Third Man (Der Dritte Mann) (Darsteller), Regie Carol Reed, mit Hedwig Bleibtreu, Alida Valli, Erich Ponto,
1947: The Courtneys of Curzon Street (Darsteller: Colonel Gascoyne), Regie Herbert Wilcox, mit Anna Neagle, Michael Wilding, Gladys Young,

. 2 . 5 . 6 . 17

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Bernard Lee - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige