Fred Liewehr

No Photo

Schauspieler - Österreich
Geboren 17. Juni 1909 in Neutitschein, Mähren
Verstorben 20. Juli 1993 in Wien

Mini-Biography:
Fred Liewehr wurde am 17. Juni 1909 in Neutitschein, Mähren geboren. Fred Liewehr war ein österreichischer Schauspieler, bekannt durch Der Engel mit der Posaune (1948), Professor Bernhardi (1962), Brüderlein fein (1942), 1935 entstand sein erster genannter Film. Fred Liewehr starb am 20. Juli, 1993 in Wien. Sein letzter bekannter Film datiert 1976.

Fred Liewehr Filmographie [Auszug]
1976: [/ /1] Der Muff (Darsteller), Regie Karin Brandauer, mit Gretl Elb, Elisabeth Epp,
1970: [10.10] Das Kamel geht durch das Nadelöhr (Darsteller: Herr Wilhelm), Regie František Čáp, mit , Hans Thimig, Gertraud Jesserer,
1965: [/ /1] An der Donau, wenn der Wein blüht (Darsteller: Maurus Kraft, Priester), Regie Géza von Cziffra, mit Hansjörg Felmy, Ingeborg Schöner, ,
1962: [/ /1] Professor Bernhardi (Darsteller), Regie Erich Neuberg, mit Karl Ehmann, Peter Gerhard, Attila Hörbiger,
1958: [08.01] Im Prater blüh'n wieder die Bäume (Darsteller: Baron Lazi Köröshazi), Regie Hans Wolff, mit Johanna Matz, Gerhard Riedmann, Nina Sandt,
1951: [/ /1] Maria Theresia (Darsteller: Franz I.), Regie Emil Edwin Reinert, mit Rosa Albach-Retty, , Otto Tressler,
1950: [/ /1] Das Kind der Donau (Darsteller: Georg), Regie Georg Jacoby, mit , Erika Körner,
1948: [08.19] Der Engel mit der Posaune (Darsteller: Kronprinz Rudolf), Regie Karl Hartl, mit , , Hedwig Bleibtreu,
1948: [06.18] Leckerbissen (Darsteller), Regie Werner Malbran, mit , Joachim Gottschalk, Beniamino Gigli,
1945: [08.19] Wiener Mädeln (Darsteller), Regie Willi Forst, mit Willi Forst, Anton Edthofer, Judith Holzmeister,
1943: [02.16] Späte Liebe (Darsteller: Von Pioletti), Regie Gustav Ucicky, mit , Attila Hörbiger, Inge List,
1942: [/ /1] Brüderlein fein (Darsteller), Regie Hans Thimig, mit Marte Harell, Hans Holt, Paul Hörbiger,
1942: [04.02] Wiener Blut (Darsteller: Kronprinz Ludwig von Bayern), Regie Willi Forst, mit Willy Fritsch, Maria Holst, Hans Moser,
1939: [] Unsterblicher Walzer (Darsteller: Johann Strauss Jun.), Regie E.W. Emo, mit Dagny Servaes, Maria Andergast, Friedl Czepa,
1935: [] Jana, das Mädchen aus dem Böhmerwald (Darsteller), Regie Robert Land, mit Ewald Balser, Rudolf Carl, Fritz Klippel,

. 6

Filmographie Fred Liewehr nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Fred Liewehr - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige