Kai Lind

No Photo

Schauspielerin - Dänemark

Mini-Biography:
Kai Lind Sie war eine dänische Schauspielerin, bekannt durch Dommerens Hustru (1916), Fiskerlejets Datter (1917), Den lille Hornblaeser (1909), 1909 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 1919.

Kai Lind Filmographie [Auszug]
1919: [05.19] Gøglerbandens Adoptivdatter (Die Ziehtochter der Gauklerbande, Die Adoptivtochter der Gauklerbande) (Darsteller: Jakobsky, Gaukler), Regie Robert Dinesen, mit Inger Nybo, Frederik Buch, Arne Weel,
1918: [] Frøken Theodor (Darsteller), Regie Lau Lauritzen Sr., mit Ulla Iversen, Arne Weel, Lauritz Olsen,
1917: [10.10] Hotel Paradis (Hotel Paradies) (Darsteller: Gale Fridolin), Regie Robert Dinesen, mit Peter Fjelstrup, Ebba Thomsen, Ingeborg Spangsfeldt,
1917: [06.13] Under Kærlighedens Aag (Darsteller: Henry Massie, ingeniør), Regie Alexander Christian, mit Frederik Jacobsen, Erna Schøyen, Anton de Verdier,
1917: [04.02] Ansigtet lyver II (Darsteller: Tom og Jim Hoker, tvillingebrødre), Regie Alexander Christian, mit Gunnar Sommerfeldt, Alma Hinding,
1917: [03.26] Ansigtet lyver I (Darsteller: Tom og Jim Hooker, tvillingebrødre), Regie Alexander Christian, mit Gunnar Sommerfeldt, Alma Hinding, Hugo Bruun,
1917: [02.26] Fiskerlejets Datter (Das Gottesurteil) (Darsteller: Jacob, ung fisker), Regie Hjalmar Davidsen, mit Gunnar Sommerfeldt, Peter Nielsen, Betzy Kofoed,
1917: [03.09] Troen, der frelser (Die Laterne des Schicksals) (Darsteller: Hamaguchi, premierminister), Regie Alexander Christian, mit Henry Seemann, Clara Wieth, Robert Schmidt,
1916: [10.02] Livets Genvordigheder (Der Tempelräuber) (Darsteller: Dick Donavan), Regie Alexander Christian, mit Alf Blütecher, Frederik Jacobsen, Alma Hinding,
1916: [07.22] Den omstridte Jord (Darsteller: Nikkas Jærvi), Regie Holger-Madsen, mit Olaf Fønss, Svend Kornbeck, Johanne Fritz-Petersen,
1916: [05.26] Mumiens Halsbaand (Die Perle des Osiris, Der Ring des Pharaonen (Titel ungewiss)) (Darsteller: Adams, ægypter), Regie Robert Dinesen, mit Valdemar Psilander, Frederik Jacobsen, Ingeborg Spangsfeldt,
1916: [05.25] Lotteriseddel No. 22152 (Die Gerechtigkeit siegt) (Darsteller: Thomas, apache), Regie August Blom, mit Moritz Bielawski, Olaf Fønss, Christel Holch,
1916: [05.01] Dommerens Hustru (Darsteller: Gerhard), Regie Alexander Christian, mit Hugo Bruun, Mathilde Felumb Friis, Peter Jørgensen,
1914: [11.27] De kære Nevøer (Darsteller: Frank Morris, billedhugger, Carsons nevø), Regie Alfred Cohn, mit Philip Bech, Gunnar Sommerfeldt, Lauritz Olsen,
1913: [10.24] De Dødes Ø (Die Toteninsel) (Darsteller: Dr. Eckstein), Regie Vilhelm Glückstadt, mit Robert Schyberg, Hakon Ahnfelt-Rønne, Ellen Tegner,
1911: [09.10] Den farlige leg (Darsteller: Peter, Petersens søn), Regie Alfred Lind, mit Johannes Meyer, Viggo Lindstrøm, Emma Wiehe,
1910: [04.11] Den hvide Slavehandel (Die weisse Sklavin) (Darsteller: Georg), Regie Alfred Cohn, mit Christel Holch, Gunnar Helsengreen,
1909: [10.21] Den lille Hornblaeser (Darsteller), Regie Peter Elfelt, Schnedler Schnedler-Sørensen, mit Christel Holch, Frede Skaarup, Gunnar Helsengreen,

. 18

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Kai Lind - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige