Ursula Lingen

Portrait Ursula Lingen, Archiv KinoTVSchauspielerin - Deutschland
Geboren 9. Februar 1927 in Berlin
Verstorben 20. Oktober 2014 in Wien
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Uschi Lingen,

** This site has moved... **


Mini-Biographie: Ursula Lingen wurde am 09. Februar 1927 in Berlin geboren. Sie war eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch Der Weg ins Freie (1982), Blankenese (Serienhaupttitel) (1992), Johannes und die 13 Schönheitsköniginnen (1951), 1948 entstand ihr erster genannter Film. Ursula Lingen starb am 20. Oktober, 2014 in Wien. Ihr letzter bekannter Film datiert 2003.
Biographische Notizen : Schauspielerin des deutschen Films und Fernsehens, Tochter des Schauspielers Theo Lingen und Marianne Zoff, Halbschwester der Schauspielerin Hanne Hiob, nach anderen Quellen 1928 geboren. Von 1953 bis... Biographische Notizen

Filmographie [Auszug]
2003: Im Namen des Herrn
2000: Der Alte - Das Ende einer Liebe
1998: Der Alte - Mitten ins Herz (Der Alte - Drei Schüsse ins Herz)
1998: SK Kölsch (Serienhaupttitel)
1997: Ferkel Fritz
1997: Die Aubergers
1996: Solange es die Liebe gibt (Serienhaupttitel)
1995: Der Alte - Das Orakel
1995: Derrick - Teestunde mit einer Mörderin
1994: Der Alte - Gift
1993: Derrick - Melodie des Todes
1992: Blankenese (Serienhaupttitel)
1992: Derrick - Die Reise nach München
1986: Derrick - Die Nacht, in der Ronda starb
1984: Derrick - Stellen Sie sich vor, man hat Dr. Prestel erschossen
1983: Der Alte - Freundschaftsdienst
1982: Der Weg ins Freie
1982: Der Alte - Hass
1980: Barriers
1979: Derrick - Lena
1974: Tatort - Zweikampf
1970: Der Kommissar: Das Messer im Rücken
1967: Ein Monat auf dem Lande
1966: Die rote Rosa
1966: Das harte Brot

Click for Filmographie


updated Thu 01. Jan. 2015

Disclaimer
- Auf Grund eventuell ungeklärter Ansprüche eines eventuellen Inhabers von Rechten an einem eventuell vorliegenden Photo oder aus einem anderen Bild durch Bildbearbeitung auf dieses Portraits von Ursula Lingen als Portrait zugeschnittenen Bildes ist eine Wiedergabe des Portraits von Ursula Lingen bis zu einer Klärung der Rechtslage für dieses Bild nicht möglich.
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Ursula Lingen - KinoTV © February 23, 2018 by Unicorn Media