Herbert Lom

No Photo

Schauspieler - Grossbritannien
Geboren 1917 in Prag
Verstorben 27. September 2012 in London

Mini-Biography:
Herbert Lom was born in 1917 in Prag. He was an English Schauspieler, known for Hell Drivers (1957), Action of the Tiger (1957), The Black Rose (1950), Herbert Lom's first movie on record is from 1937. Herbert Lom died on September 27, 2012 in London. His last motion picture on file dates from 1992.

Herbert Lom Filmographie [Auszug]
1992: [/ /1] Son of the Pink Panther (Der Sohn des rosaroten Panthers) (Darsteller: Dreyfus), Regie Blake Edwards, mit Shabana Azmi, Claudia Cardinale, Robert Davi,
1991: [/ /1] The Pope must die (Ein Papst zum Küssen) (Darsteller), Regie Peter Richardson, mit Khedija Sassi, Peter Richardson, Steve O'Donnell,
1989: [/ /1] Death on Safari (Tödliche Safari) (Darsteller: General Rommesky), Regie Alan Birkinshaw, mit Sarah Maur, Donald Pleasence,
1987: [04.18] Skeleton Coast (24 Stunden bis zur Hölle) (Darsteller: Elia), Regie John Cardos, mit Ernest Borgnine, Robert Townsend, Larry Taylor,
1986: [/ /1] Whoops apocalypse (Zu spät - Die Bombe fliegt) (Darsteller), Regie Tom Bussman, mit Peter Cook, Joanne Pearce,
1985: [/ /1] King Solomon's Mines (Quatermain-Auf der Suche nach dem Schatz der König) (Darsteller: Bockner), Regie J. Lee Thompson, mit Bernard Archard, June Buthelezi, Richard Chamberlain,
1983: [/ /1] The Dead Zone (Stephen Kings Dead Zone) (Darsteller), Regie David Cronenberg, mit Brooke Adams, Christopher Walken, Sean Sullivan,
1983: [] The Curse of the Pink Panther (Der Fluch des rosaroten Panthers) (Darsteller: Inspektor Dreyfus), Regie Blake Edwards, mit David Niven, Robert Wagner,
1982: [/ /1] The Tail of the pink panther (Der rosarote Panther wird gejagt) (Darsteller: Inspektor Dreyfus), Regie Blake Edwards, mit Peter Sellers, David Niven,
1980: [/ /1] Hopscotch (Agenten-Poker) (Darsteller), Regie Ronald Neame, mit Ned Beatty, Walter Matthau,
1979: [/ /1] The lady vanishes (Die tödliche Botschaft) (Darsteller: Dr.Hartz), Regie Anthony Page, mit Ian Carmichael, Elliott Gould, Angela Lansbury,
1978: [/ /1] Revenge of the Pink Panther (Inspektor Clouseau - Der irre Flic mit dem heissen Blick) (Darsteller: Dreyfuss), Regie Blake Edwards, mit Paul Stewart, Graham Stark, Peter Sellers,
1976: [/ /1] The pink panther strikes again (Inspektor Clouseau - Der "beste" Mann bei Interpol) (Darsteller: Drayfus), Regie Blake Edwards, mit Colin Blakely, Lesley-Anne Down, Burt Kwouk,
1976: [/ /1] Charleston (Darsteller: Inspektor Watkins), Regie Marcello Fondato, mit Geoffrey Bayldon, James Coco, Dino Emanuelli,
1975: [/ /1] Ten little Indians (Ein Unbekannter rechnet ab) (Darsteller), Regie Peter Collinson, mit Richard Attenborough, Charles Aznavour, Adolfo Celi,
1975: [/ /1] The Return of the Pink Panther (Der rosarote Panther kehrt zurück) (Darsteller: Dreyfus), Regie Blake Edwards, mit Peter Arne, Grégoire Aslan, Peter Jeffrey,
1972: [] Asylum (Irrgarten des Schreckens) (Darsteller: Byron), Regie Roy Ward Baker, mit Patrick Magee, Barbara Parkins, Richard Todd,
1971: [] Murders in the Rue Morgue (Darsteller: Marot), Regie Gordon Hessler, mit Adolfo Celi, Michael Dunn, Christine Kaufmann,
1970: [] Il ritratto di Dorian Gray (Das Bildnis des Dorian Gray) (Darsteller: Henry), Regie Massimo Dallamano, mit Helmut Berger, Beryl Cunningham, Margaret Lee,
1970: [/ /1] Hexen bis aufs Blut gequält (Brenn, Hexe, Brenn) (Darsteller), Regie Michael Armstrong, mit Olivera Vuco, Marlies Petersen, Reggie Nalder,
1969: [08.27] Journey To The Far Side Of The Sun (Doppelgänger, Unfall im Weltraum) (Darsteller: Doctor Hassler ), Regie Robert Parrish, mit Roy Thinnes, Ian Hendry, Patrick Wymark,
1969: [////1] El conde Dracula (Nachts, wenn Dracula erwacht) (Darsteller: van Helsing), Regie Jess Franco, mit Christopher Lee, Klaus Kinski,
1968: [] Villa Rides (Darsteller), Regie Buzz Kulik, mit Yul Brynner, Robert Mitchum, Maria Grazia Buccella,
1968: [] Assignment to Kill (Sein gefährlichster Auftrag) (Darsteller), Regie Sheldon Reynolds, mit Peter van Eyck, Patrick O'Neal, Joan Hackett,
1966: [/ /1] The karate killers (Die Karate Killer) (Darsteller: Randolph), Regie Barry Shear, mit Leo G. Carroll, Irene Tsu, Telly Savalas,
1966: [/ /1] Bang, Bang, you're dead (Marrakesh) (Darsteller), Regie Don Sharp, mit Senta Berger, Wilfrid Hyde-White, Klaus Kinski,
1966: [] Die Nibelungen II - Kriemhilds Rache (Darsteller: König Etzel), Regie Harald Reinl, mit Dieter Eppler, Mario Girotti, Rolf Henninger,
1966: [] Gambit (Das Mädchen aus der Cherry-Bar) (Darsteller: Shahbandar ), Regie Ronald Neame, mit Shirley MacLaine, Michael Caine,
1965: [/ /1] Onkel Toms Hütte (Darsteller: Haley), Regie Géza von Radványi, mit Erika von Thellmann, Eartha Kitt, Bibi Jelinik,
1965: [/ /1] Return from the Ashes (Eine Tür fällt zu) (Darsteller: Dr. Charles Bovard), Regie J. Lee Thompson, mit Jacques B. Brunius, Samantha Eggar,
1964: [] A Shot in the Dark (Ein Schuss im Dunkeln) (Darsteller), Regie Blake Edwards, mit George Sanders, Peter Sellers,
1962: [12.14] Der Schatz im Silbersee (Darsteller: Colonel Brinkley), Regie Harald Reinl, mit Pierre Brice, Lex Barker,
1962: [06.25] The Phantom of the Opera (Das Rätsel der unheimlichen Maske, Das Phantom der Oper) (Darsteller: The Phantom), Regie Terence Fisher, mit Heather Sears, Edward de Souza,
1961: [10.24] El Cid (El Cid) (Darsteller: Ben Yussuf), Regie Anthony Mann, mit Charlton Heston, Sophia Loren, Raf Vallone,
1961: [/ /1] Mysterious Island (Die geheimnisvolle Insel) (Darsteller: Kapitän Nemo), Regie Cy Endfield, mit Michael Callan, Michael Craig, Joan Greenwood,
1961: [] Tiara Tahiti (Der Tag der Rache) (Darsteller), Regie William T. Kotcheff, mit James Mason, John Mills, Claude Dauphin,
1961: [] Mr. Topaze (Darsteller: Castel Benac), Regie Peter Sellers, mit Michael Gough, Nadia Gray, Martita Hunt,
1960: [] Spartacus (Darsteller: Tigranes), Regie Stanley Kubrick, Anthony Mann, mit Frederic Worlock, Paul Lambert, John Ireland,
1960: [] The big fisherman (Der grosse Fischer) (Darsteller), Regie Lloyd C. Douglas, mit Martha Hyer, Howard Keel, Susan Kohner,
1959: [/ /1] Third Man on the Mountain (Der dritte Mann im Berg) (Darsteller: Emil Saxo), Regie Ken Annakin, mit James Donald, Michael Rennie, Lee Patterson,
1958: [12.02] Passport to shame (Darsteller), Regie Alvin Rakoff, mit Jackie Collins, Robert Brown, Eddie Constantine,
1958: [/ /1] Roots of Heaven (Darsteller), Regie John Huston, mit Francis De Wolff, Frederick Ledebur, André Leguet,
1958: [/ /1] Chase a crooked shadow (Flüsternde Schatten) (Darsteller), Regie Michael Anderson, mit Anne Baxter, Richard Todd,
1957: [/ /1] Hell Drivers (Duell am Steuer) (Darsteller), mit Marjorie Rhodes, David McCallum,
1957: [/ /1] Action of the Tiger (Operation Tiger) (Darsteller: Trifon), Regie Terence Young, mit Martine Carol, Gustavo Rocca, José Nieto,
1956: [////1] Guerra e Pace (Krieg und Frieden) (Darsteller: Napoleon), Regie King Vidor, mit Milly Vitale, Oskar Homolka, Audrey Hepburn,
1955: [] The Ladykillers (Ladykillers) (Darsteller: Louis), Regie Alexander Mackendrick, mit Danny Green, Alec Guinness, Katie Johnson,
1954: [] The Love Lottery (Darsteller), Regie Charles Crichton, mit Charles Victor, David Niven, Hugh McDermott,
1954: [] Beautiful Stranger (Darsteller), Regie David Miller, mit Ginger Rogers, Stanley Baker,
1953: [/ /1] Shoot First (Schuss im Dunkel) (Darsteller: Sandorski), Regie Robert Parrish, mit Marius Goring, Evelyn Keyes,
1953: [/ /1] Star of India (Die Burg der Verräter) (Darsteller: Graf von Narbonne), Regie Arthur Lubin, mit Walter Rilla, Jean Wallace,
1952: [12.00] The man who watched trains go by (Der Mann, der sich selbst nicht kannte, Kursbuch des Satans, Paris-Express) (Darsteller: Julius de Koster, Jr. ), Regie Harold French, mit Claude Rains, Märta Torén, Marius Goring,
1952: [] The ringer (Der Würger kommt um Mitternacht) (Darsteller: Maurice Meister), Regie Guy Hamilton, mit Donald Wolfit, Mai Zetterling,
1951: [/ /1] Mr. Denning drives North (Der Täter fährt nach Norden) (Darsteller: Madow), Regie Anthony Kimmins, mit Phyllis Calvert, John Mills,
1950: [/ /1] The Black Rose (Die Schwarze Rose) (Darsteller: Anthemus), Regie Henry Hathaway, mit Orson Welles, Gibb McLaughlin,
1950: [] Cage of Gold (Darsteller), Regie Basil Dearden, mit Jean Simmons, David Farrar, James Donald,
1950: [04.00] Night and the City (Darsteller: Kristo), Regie Jules Dassin, mit Richard Widmark, Gene Tierney, Googie Withers,
1950: [02.01] The golden salamander (Der goldene Salamander) (Darsteller: Rankl ), Regie Ronald Neame, mit Trevor Howard, Anouk Aimée,
1948: [06.14] Good-Time Girl (Tanz in den Abgrund) (Darsteller), Regie David Macdonald, mit Jean Kent, Dennis Price,
1945: [10.18] The Seventh Veil (Darsteller: Dr. Larsen), Regie Compton Bennett, mit James Mason, Ann Todd,
1944: [] Hotel Reserve (Darsteller: Andre Roux ), Regie Lance Comfort, Mutz Greenbaum, mit Frederick Valk, Martin Miller, Patricia Medina,
1942: [/ /1] Secret mission (Darsteller: Medical Officer ), Regie Harold French, mit James Mason, Fritz Wendhausen, Hugh Williams,
1942: [/ /1] Tomorrow we live (Darsteller: Kurtz), Regie George King, mit Margaret Yarde, Karel Stepanek, Hugh Sinclair,
1940: [] Après 'Mein Kampf' - Mes Crimes (Darsteller), Regie Alexandre Ryder, Norman Lee, mit Alain Cuny, Line Noro, Roger Karl,
1937: [] Zena pod krízem (Darsteller: Gustav), Regie Vladimír Slavínský, mit Gustav Hilmar, Helena Busová, Vera Ferbasová,

. 2 . 9 . 11 . 18 . 20 . 27 . 30 . 32 . 42

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Herbert Lom - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige