Jack London

Portrait Jack London
Autor, Schauspieler - USA
Geboren 12. Januar 1876 in San Francisco, California, USA
Verstorben 22. November 1916 in Glen Ellen, California, USA

Mini-Biography:
Jack London wurde unter dem Namen John Griffith Chaney am 12. Januar 1876 in San Francisco, California, USA geboren. Jack London war ein amerikanischer Autor, Schauspieler, bekannt durch Der Seewolf (1971), Po zakonu (1926), Lockruf des Goldes (1975), 1907 entstand sein erster genannter Film. Jack London starb am 22. November, 1916 in Glen Ellen, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1998.

Jack London Filmographie [Auszug]
1998: [] Zheleznaja pjata oligarkhij (Story : novel), Regie Aleksandr Bashirov, mit Aleksandr Bashirov, Konstantin Fjodorov, Jevgenij Fjodorov,
1993: [/ /1] The Sea Wolf (Seewolf) (Story ), Regie Michael Anderson, mit Charles Bronson, Len Cariou, Garry Chalk,
1991: [] White Fang (Wolfsblut) (Nach einer Vorlage von: Roman), Regie Randal Kleiser, mit Klaus Maria Brandauer, Seymour Cassel, Ethan Hawke,
1980: [] Klondike Fever (Jack Londons Goldrausch in Alaska) (Story ), Regie Peter Carter, mit Angie Dickinson, Jeff East, Lorne Greene,
1977: [06.05] Das verschollene Inkagold (Story : The Hussy), Regie Wolfgang Staudte, mit Vadim Glowna, Ruby Manila, Maria Meriko,
1975: [12.21] Lockruf des Goldes (Story ), Regie Wolfgang Staudte, mit Françoise Arnoul, Rüdiger Bahr, Arthur Brauss,
1973: [] Zanna Bianca (Jack London's Wolfsblut) (Story : novel), Regie Lucio Fulci, mit Carol André, Fernando Rey, Franco Nero,
1972: [////1] Der Schrei der schwarzen Wölfe (Nach einer Vorlage von: novel), Regie Harald Reinl, mit Toni Berger, Hans Terofal, Angelika Ott,
1971: [05.12] Der Seewolf (Story ), Regie Wolfgang Staudte, mit Beatrice Cardon, Raimund Harmstorf, Peter Kock,
1970: [/ /1] Kanon samé zlato (Story ), Regie Zdenek Sirovy,
1962: [/ /1] Nur Fleisch (Story ), Regie Tom Toelle, mit Klaus Herm, Horst Niendorf,
1952: [/ /1] The Fighter (Story : THE MEXICAN), Regie Herbert Kline, mit Vanessa Brown, Lee J. Cobb, Richard Conte,
1944: [/ /1] Alaska (Story : "Flush of Gold"), Regie George Archaimbaud, mit Lee White, Dick Scott, Dewey Robinson,
1942: [/ /1] The Adventures of Martin Eden (Story ), Regie Sidney Salkow, mit Pierre Watkin, Claire Trevor, Raffaela Ottiano,
1941: [] The sea wolf (Der Seewolf) (Story : novel), Regie Michael Curtiz, mit David Bruce, Stanley Ridges, Francis McDonald,
1936: [] Conflict (Story ), Regie David Howard, mit John Wayne, Jean Rogers, Tommy Bupp,
1935: [/ /1] The call of the wild (Goldfieber in Alaska) (Story ), Regie William A. Wellman, mit Loretta Young, Jack Oakie, George McQuarrie,
1928: [03.11] Burning Daylight (Nach einer Vorlage von: novel ), Regie Charles Brabin, mit Milton Sills, Doris Kenyon, Arthur Stone,
1927: [12/06] Kto ty takoj ? (Wer bist du ?) (Story ), Regie Jurij Zheljabuzhskij, mit A Korov, Anel Sudakjevich, Alla Tarasova,
1926: [/ /1] Po zakonu (Sühne, Nach dem Gesetz) (Nach einer Vorlage von: The Unexpected), Regie Lev Kuleshov, mit Vladimir Fogel, Pjotr Galadzhev, Aleksandra Khokhlova,
1925: [/ /1] Construire un feu (Story ), Regie Claude Autant-Lara, mit José Davert, Ed Lartigaud, Jean Leclerc,
1920: [11.27] The Star Rover (Nach einer Vorlage von: novel ), Regie Edward Sloman, mit Courtenay Foote, Thelma Percy, Pomeroy Doc Cannon,
1920: [10.00] The Mutiny of the Elsinore (Nach einer Vorlage von: novel ), Regie Edward Sloman, mit Mitchell Lewis, Helen Ferguson, Noah Beery jr.,
1920: [] Burning Daylight (Nach einer Vorlage von: novel), Regie Edward Sloman, mit Mitchell Lewis, Helen Ferguson, William V. Mong,
1919: [11.07] Zheleznaja pjata (Nach einer Vorlage von: novel:), Regie Jevgenij Ivanov-Barkov, Leonid Leonidov, mit Andrej Gorchilin, Olga Preobrazhenskaja, Leonid Leonidov,
1918: [07.02] Ne dlja deneg rodivshijsja (Nach einer Vorlage von: Martin Eden), Regie Nikandr Turkin, mit D Burluk, L Grinkrug, Vasilij Kamenskij,
1916: [06.25] The Iron Mitt (Story : 'The Iron Heel'), Regie John Francis Dillon, mit Paddy McGuire, Ben Turpin, Jack Gaines,
1914: [11.23] The Chechako (Nach einer Vorlage von: novel Smoke Bellew), Regie Hobart Bosworth, mit Jack Conway, Myrtle Stedman, Joe Ray,
1914: [10.00] Burning Daylight: The Adventures of Burning Daylight in Civilization (Nach einer Vorlage von: (novel)), Regie Hobart Bosworth, mit Hobart Bosworth, Myrtle Stedman,
1914: [09.14] Burning Daylight: The Adventures of Burning Daylight in Alaska (Nach einer Vorlage von: novel ), Regie Hobart Bosworth, mit Hobart Bosworth, Rhea Haines, J. Charles Haydon,
1914: [09.03] An Odyssey of the North (Story ), Regie Hobart Bosworth, mit Hobart Bosworth, Rhea Haines, Gordon Sackville,
1914: [08.16] Martin Eden (Nach einer Vorlage von: novel), Regie Hobart Bosworth, mit Lawrence Peyton, Viola Barry, Herbert Rawlinson,
1914: [07.01] The Sands of Life (Story ), Regie N. N., mit Henry King, Herbert Rawlinson, William Wolbert,
1914: [02.15] John Barleycorn (Nach einer Vorlage von: novel ), Regie Hobart Bosworth, J. Charles Haydon, mit Matty Roubert, Antrim Short, Elmer Clifton,
1914: [06.00] The Valley of the Moon (Nach einer Vorlage von: novel ), Regie Hobart Bosworth, mit Jack Conway, Myrtle Stedman, Al Ernest Garcia,
1913: [12.07] The Sea Wolf (Nach einer Vorlage von), Regie Hobart Bosworth, mit Hobart Bosworth, Herbert Rawlinson, Viola Barry,
1913: [08.23] Two Men of the Desert (Nach einer Vorlage von: novel), Regie D.W. Griffith, mit Blanche Sweet, Henry B. Walthall, Walter Miller,
1913: [06.00] Jack London's Adventures In The South Sea Islands (Darsteller: Jack London), Regie N. N.,
1912: [07.11] Man's Genesis (Story : 'Before Adam'), Regie D.W. Griffith, mit W. Chrystie Miller, Robert Harron, Mae Marsh,
1908: [10.27] The Call of the Wild (Nach einer Vorlage von: novel), Regie D.W. Griffith, mit Charles Inslee, Harry Solter, Florence Lawrence,
1908: [/ /1] For love of gold (Story : novel "Just Meat"), Regie D.W. Griffith, mit Arthur V. Johnson, Florence Lawrence, Charles Inslee,
1907: [] The Sea Wolf (Nach einer Vorlage von: novel), Regie N. N.,

. 16 . 27

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Jack London - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige