Karl Löb

No Photo

Kameramann - Deutschland
Geboren 15. März 1910 in Teplitz-Schönau
Verstorben Januar 1983 in Berlin

Mini-Biography:
Karl Löb was born on März 15, 1910 in Teplitz-Schönau. He was a German Kameramann, known for Sabine und die 100 Männer (1960), Unser Willi ist der Beste (1971), Die tausend Augen des Dr. Mabuse (1960), Karl Löb's first movie on record is from 1937. Karl Löb died on Januar , 1983 in Berlin. His last motion picture on file dates from 1972.

Karl Löb Filmographie [Auszug]
1972: [] Grün ist die Heide (A Holiday in the Country) (Kamera), Regie Harald Reinl, mit Roy Black, Agnes Windeck, Henry Vahl,
1971: [/ /1] Unser Willi ist der Beste (Kamera), Regie Werner Jacobs, mit Reinhold Brandes, Kurt Pratsch-Kaufmann, Martin Jente,
1971: [/ /1] Die Tote aus der Themse (Kamera), Regie Harald Philipp, mit Günther Stoll, Werner Peters, Peter Neusser,
1971: [/ /1] Willi wird das Kind schon schaukeln (Kamera), Regie Werner Jacobs, mit Hans Terofal, Henning Schlüter, Ernst H. Hilbich,
1970: [/ /1] Unter den Dächern von St. Pauli (Kamera), Regie Alfred Weidenmann, mit Christa Siems, Werner Peters, Alena Pencova,
1970: [/ /1] Was ist denn bloss - mit Willi los ? (Grüss Sie Gott, Frau Stirnima) (Kamera), Regie Werner Jacobs, mit Heinz Erhardt, Helen Vita, Ingrid van Bergen,
1970: [03.12] Die Herren mit der weissen Weste (Kamera), Regie Wolfgang Staudte, mit Martin Held, Mario Adorf, Rudolf Platte,
1970: [01,15] Wie kommt so ein reizendes Mädchen zu diesem Gewerbe (Mir hat es immer Spass gemacht) (Kamera), Regie Will Tremper, mit José-Luis de Villalonga, Clyde Ventura, Lionel Stander,
1969: [/ /1] Der Mann mit dem Glasauge (Der Killer mit dem Glasauge) (Kamera), Regie Alfred Vohrer, mit Karin Hübner, Ilse Pagé, Maria Litto,
1969: [06.16] Dr. med. Fabian (Lachen ist die beste Medizin) (Kamera), Regie Harald Reinl, mit Hans-Joachim Kulenkampff, Maria Perschy, Martin Held,
1968: [/ /1] Der Gorilla von Soho (Kamera), Regie Alfred Vohrer, mit Uwe Friedrichsen, Horst Tappert, Ilse Pagé,
1968: [////1] Im Banne des Unheimlichen (Kamera), Regie Alfred Vohrer, mit Joachim Fuchsberger, Siv Mattson, Pinkas Braun,
1967: [/ /1] Der Hund von Blackwood Castle (Kamera), Regie Alfred Vohrer, mit Harry Wüstenhagen, Mady Rahl, Kurt Pieritz,
1965: [] Neues vom Hexer (Kamera), Regie Alfred Vohrer, mit Gisela Hahn, Margot Trooger, Siegfried Schürenberg,
1965: [/ /1] Das Spukschloss im Salzkammergut (Kamera), Regie Hans Billian, mit Ernst Waldbrunn, Raoul Retzer, Mady Rahl,
1965: [/ /1] Schüsse im Dreivierteltakt (Schüsse im 3/4 Takt) (Kamera), Regie Alfred Weidenmann, mit Karl Zarda, Walter Regelsberger, Daliah Lavi,
1964: [] Der letzte Ritt nach Santa Cruz (Kamera), Regie Rolf Olsen, mit Mario Adorf, Sieghardt Rupp, Edmund Purdom,
1964: [] Unter Geiern (Kamera), Regie Alfred Vohrer, mit Pierre Brice, Stewart Granger, Götz George,
1964: [////1] Der Hexer (Kamera), Regie Alfred Vohrer, mit Joachim Fuchsberger, Heinz Drache, Sophie Hardy,
1963: [/ /1] Das indische Tuch (Kamera), Regie Alfred Vohrer, mit Gisela Uhlen, Hans Nielsen, Klaus Kinski,
1963: [] Unsere tollen Tanten in der Südsee (Kamera), Regie Rolf Olsen, mit Herbert Prikopa, Ruth Stephan, Gunther Philipp,
1963: [04.26] Der Zinker (Kamera), Regie Alfred Vohrer, mit Heinz Drache, Barbara Rütting, Günter Pfitzmann,
1962: [] Das Gasthaus an der Themse (Kamera), Regie Alfred Vohrer, mit Joachim Fuchsberger, Richard Münch, Eddi Arent,
1962: [/ /1] Die Tür mit den sieben Schlössern (Kamera), Regie Alfred Vohrer, mit Albert Bessler, Siegfried Schürenberg, Werner Peters,
1961: [/ /1] Der Fälscher von London (Kamera), Regie Harald Reinl, mit Sigrid von Richthofen, Mady Rahl, Joseph Offenbach,
1960: [/ /1] Sabine und die 100 Männer (Kamera), Regie Wilhelm Thiele, mit Dieter Borsche, Hubert von Meyerinck, Sabine Sinjen,
1960: [] Die tausend Augen des Dr. Mabuse (Die 1000 Augen des Dr. Mabuse) (Kamera), Regie Fritz Lang, mit Dawn Addams, Peter van Eyck, Wolfgang Preiss,
1960: [////1] Die toten Augen von London (Kamera), Regie Alfred Vohrer, mit Joachim Fuchsberger, Karin Baal, Dieter Borsche,
1960: [/ /1] Kein Engel ist so rein (Kamera), Regie Wolfgang Becker, mit Hans Albers, Horst Frank, Peter Kraus,
1959: [11.24] Am Tag, als der Regen kam (Kamera), Regie Gerd Oswald, mit Mario Adorf, Claus Wilcke, Herbert Weissbach,
1959: [/ /1] ... und das am Montagmorgen (Kamera), Regie Luigi Comencini, mit O.W. Fischer, Robert Graf, Ulla Jacobsson,
1958: [07.17] Münchhausen in Afrika (Unser Pauker ist der Beste) (Kamera), Regie Werner Jacobs, mit Peter Alexander, Gunther Philipp, Anita Gutwell,
1958: [] Scala - total verrückt (Kamera), Regie Erik Ode, mit Claus Biederstaedt, Germaine Damar, Violetta Ferrari,
1952: [/ /1] Fräulein Casanova (Kamera), Regie E.W. Emo, mit Walter Giller, Angelika Hauff, Paul Henckels,
1951: [/ /1] Torreani (Kamera), Regie Gustav Fröhlich, mit Paul Westermeier, Inge Landgut, Consuelo Korn,
1937: [10.01] Signal in der Nacht (Kamera), Regie Richard Schneider-Edenkoben, mit Ernst Waldow, Hannes Stelzer, Julia Serda,

. 9

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Karl Löb - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige