Carsta Löck

No Photo

Schauspielerin - Deutschland
Geboren 28. Dezember 1902 in Deezbüll, Sylt
Verstorben 19. Oktober 1993 in Berlin

Mini-Biography:
Carsta Löck wurde am 28. Dezember 1902 in Deezbüll, Sylt geboren. Sie war eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch Derby (1949), Heideschulmeister Uwe Karsten (1954), Kirschen in Nachbars Garten (1956), 1933 entstand ihr erster genannter Film. Carsta Löck starb am 19. Oktober, 1993 in Berlin. Ihr letzter bekannter Film datiert 1983.

Carsta Löck Filmographie [Auszug]
1983: [12.24] Frau Juliane Winkler (Darsteller: Frau Weilke), Regie Michael Günther, mit Siegfried W. Kernen, Inge Meysel,
1977: [////1] Feuer um Mitternacht (Darsteller), Regie Gustav Ehmck, mit Dietmar Mues, Andreas Nutzhorn,
1971: [/ /1] Emil i Lönneberga (Immer dieser Michel, Michel bringt die Welt in Ordnung) (Darsteller: Krösa-Maja), Regie Olle Hellbom, mit Allan Edwall, Ellen Widmann, ,
1968: [03.07] Vier Stunden vor Elbe 1 (Darsteller: Klara Andresen), Regie Eberhard Fechner, mit Helga Feddersen, Evelyn Hamann, Klaus Höhne,
1959: [] Buddenbrooks (Darsteller: Ida Jungmann), Regie Alfred Weidenmann, mit Hela Gruel, Hanns Lothar,
1959: [/ /1] Zweimal Adam, einmal Eva (Darsteller), Regie Franz M. Lang, mit , Gustav Knuth, Klaus Kindler,
1959: [] Paprika (Darsteller), Regie Kurt Wilhelm, mit Elke Arendt, , Uschi Siebert,
1956: [/ /1] Kirschen in Nachbars Garten (Darsteller), Regie Erich Engels, mit Grethe Weiser, Bruno Hübner, Ursula Herking,
1956: [////1] Drei Birken auf der Heide (Darsteller: Meta), Regie Ulrich Erfurth, mit Sonja Sutter, Mita von Ahlefeldt, Helmuth Schneider,
1956: [] Heidemelodie (Darsteller: Luise Nettebohm), Regie Ulrich Erfurth, mit , Kurt Vespermann, Martin Benrath,
1954: [/ /1] Eine Frau von heute (Darsteller), Regie Paul Verhoeven, mit Marianne Brauns, Robert Freitag, Curd Jürgens,
1954: [] Morgengrauen (Darsteller: Amalie Schramm), Regie Victor Tourjansky, mit Hans Stüwe, Edward P. Merlotte, Renate Mannhardt,
1954: [03.16] Bei dir war es immer so schön (Darsteller: Frl. Krause), Regie Hans Wolff, mit Heinz Drache, , ,
1954: [01.11] Heideschulmeister Uwe Karsten (Darsteller: Minna), Regie Hans Deppe, mit Heidi Brühl, Claus Holm, Carola Höhn,
1953: [/ /1] Hollandmädel (Darsteller), Regie Johannes Alexander Hübler-Kahla, mit Paul Henckels, Ursula Herking,
1952: [] Ferien vom Ich (Darsteller), Regie Hans Deppe, mit Else Reval, Erna Sellmer, Hans Hermann Schaufuss,
1952: [/ /1] Ich heisse Niki (Darsteller), Regie Rudolf Jugert, mit Lina Carstens, Heini Goebel, Paul Hörbiger,
1951: [/ /1] Das späte Mädchen (Darsteller), Regie Hans Hinrich, mit Maria Krahn, Hans Nielsen,
1949: [/ /1] Derby (Darsteller), Regie Roger von Norman, mit Heinz Engelmann, Willy Fritsch, Hannelore Schroth,
1949: [/ /1] Kätchen für alles (Kätchen räumt auf) (Darsteller: Mutter John), Regie Akos von Rathony, mit Hans Richter, Hans Hermann Schaufuss, Franz Schafheitlin,
1949: [/ /1] Die Buntkarierten (Darsteller: Emma), Regie Kurt Maetzig, mit Waltraud Kramm, , Yvonne Merin,
1949: [] Die Kuckucks (Darsteller: Wanda Merian), Regie Hans Deppe, mit Günther Güssefeldt, Ina Halley,
1947: [11.12] Zwischen gestern und morgen (Darsteller: Frau Gerti), Regie Harald Braun, mit , Erich Ponto, Winnie Markus,
1944: [] Der stumme Gast (Darsteller), Regie Harald Braun, mit Hella Tornegg, Toni Impekoven, Willi Rose,
1944: [04.06] Der Verteidiger hat das Wort (Plädoyer (Arbeitstitel)) (Darsteller), Regie Werner Klingler, mit Heinrich George, Carla Rust, Rudolf Fernau,
1943: [] Besatzung Dora (Darsteller), Regie Karl Ritter, mit Ernst von Klipstein, Roma Bahn, Wolfgang Preiss,
1943: [] Ein schöner Tag (Darsteller), Regie Philipp Lothar Mayring, mit Walter Lieck, Erwin Biegel, Karl Dannemann,
1942: [09.24] Fritze Bollmann wollte angeln (Darsteller), Regie Volker von Collande, mit Will Dohm, Else Elster, Otto Gebühr,
1942: [10.27] Die Stimme des Herzens (Darsteller), Regie Johannes Meyer, mit Lili Schönborn, Eugen Klöpfer, Curd Jürgens,
1942: [/ /1] Kadetten (Darsteller), Regie Karl Ritter, mit Albert Bassermann, Andrews Engelmann,
1941: [. .] Kampfgeschwader Lützow (Darsteller), Regie Hans Bertram, mit Marietheres Angerpointner, Peter Voss, ,
1941: [/ /1] Jakko (Darsteller), Regie Fritz Peter Buch, mit Walter Werner, Norbert Rohringer, Hans Meyer-Hanno,
1941: [] Kleine Mädchen - grosse Sorgen (Darsteller), Regie Boleslav Barlog, mit Roma Bahn, Max Gülstorff, Fritz Odemar,
1939: [12.07] Das Gewehr über! (Darsteller: Lotte), Regie Jürgen von Alten, mit Rudi Godden, Rolf Moebius,
1939: [] Der Stammbaum des Dr. Pistorius (Darsteller), Regie Karl Georg Külb, mit Walter Lieck, Rudolf Schündler, Helga Mayer,
1938: [12.22] Pour le Mérite (Darsteller: Gerda Fabian), Regie Karl Ritter, mit Paul Hartmann, Herbert A.E. Böhme, Albert Hehn,
1938: [10.01] Die vier Gesellen (Darsteller: Lotte Waag ), Regie Carl Froelich, mit Ingrid Bergman, Sabine Peters,
1937: [/ /1] Ein Volksfeind (Darsteller), Regie Hans Steinhoff, mit Walter Werner, Franziska Kinz, Herbert Hübner,
1936: [09.25] Onkel Bräsig (Darsteller), Regie Erich Waschneck, mit Fritz Hoopts, Julius E. Herrmann, Ursula Herking,
1936: [/ /1] Flitterwochen (Darsteller: Brigitte), Regie Carl Lamac, mit Antonie Jäckel, Anny Ondra,
1935: [07.09] Wer wagt - gewinnt (Darsteller), Regie Walter Janssen, mit Wilhelm Bendow, Walter Steinbeck, ,
1933: [08.12] Flüchtlinge (Darsteller), Regie Gustav Ucicky, mit Ida Wüst, Eugen Klöpfer, Franziska Kinz,
1933: [] Reifende Jugend (Darsteller), Regie Carl Froelich, mit Marieluise Claudius, Peter Voss, Hertha Thiele,

. 19 . 22 . 30

Filmographie Carsta Löck nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Carsta Löck - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige