Martin Lüttge

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 7. Juli 1943 in Hamburg
Verstorben 22. Februar 2017 in Plön

Mini-Biography:
Martin Lüttge was born on Juli 7, 1943 in Hamburg. He was a German Schauspieler, known for Der Kleine Staatsanwalt (1986), Zur Sache, Schätzchen (1967), Berlinger (1975), Martin Lüttge's first movie on record is from 1965. He was married to Gila von Weitershausen (1966-1972). Martin Lüttge died on Februar 22, 2017 in Plön. His last motion picture on file dates from 2013.
Biographische Notizen : Theater u.a. Theatersommer Weimar; Schauspielhaus Düsseldorf; Staatstheater Stuttgart; Theaterhof Priessental

Martin Lüttge Filmographie [Auszug]
2013: [11.29] Forsthaus Falkenau: Im Sumpf (Darsteller: Wolfgang Leitner), Regie Dominikus Probst, mit Hardy Krüger jr., Gisa Zach, Paulina Schwab,
2011: [] Bittere Kirschen (Darsteller: Julius Dahlmann), Regie Didi Danquart, mit Anna Stieblich, Wolfram Koch,
2006: [] Die Pferdeinsel (Darsteller), Regie Jens Broecker, mit Hannes Jaenicke, Muriel Baumeister, Maurice Teichert,
2005: [] Wen die Liebe trifft (Darsteller: Otto Schulz), Regie Dagmar Damek, mit Franziska Petri, Erol Sander, Bettina Zimmermann,
2005: [] Neue Freunde, neues Glück (Darsteller: Ulrich Windeck), Regie Christine Kabisch, mit Christiane Hörbiger, Dieter Kirchlechner, Ernst Jacobi,
2004: [] Vernunft & Gefühl (Darsteller: Otto Schulz), Regie Dagmar Damek, mit Franziska Petri, Bettina Zimmermann, Hanns Zischler,
2003: [] Katz und Hund (Darsteller), Regie Dieter Berner, mit Nicole Heesters, Walter Hess, Sabine Kapfinger,
2003: [] Im Schatten der Macht (Darsteller: Horst Herold), Regie Oliver Storz, mit Johanna Gastdorf, Rudolf Kowalski, Patricia Hirschbichler,
2003: [] Mein Weg zu Dir (Darsteller: Gottfried Vogt), Regie Olaf Kreinsen, mit Johanna Christine Gehlen, Daniel Morgenroth,
2002: [09.12] Verrückt nach Paris (Darsteller), Regie Eike Besuden, mit Paula Kleine, Wolfgang Göttsch,
2002: [] Flamenco der Liebe (Darsteller: Richard Werner), Regie Bodo Fürneisen, mit Gabriel Barylli, Paulina Galvez,
2001: [] Im Zeichen der Sterne: Stier (Working title) (Darsteller), Regie Karen Müller, mit Henning Baum, Veronika Fitz, Christian Kohlund,
2000: [09.17] Polizeiruf 110 - Bruderliebe (Darsteller: Kohler), Regie Ulrich Stark, mit Thomas Wesskamp, Andrea Sawatzki, Dirk Salomon,
2000: [] Liebesschuld (Darsteller: Willi), Regie Ulrich Stark, mit Monica Bleibtreu, Dominique Horwitz, Ulrike Kriener,
2000: [06.08] Tatort - Direkt ins Herz (Darsteller: als Gast), Regie Wolfgang Panzer, mit Dietmar Bär, Bernd Tauber, Jochen Stern,
1999: [12.29] Mein Freund, der Wolf (Darsteller), Regie Susanne Zanke, mit Franz Buchrieser, Verena Lehmenhecker, Gabriel Lüttge,
1998: [01.24] Die Verbrechen des Professor Capellari (Serienhaupttitel) (Darsteller: Bernd Schumann), Regie Thomas Jauch, Klaus Emmerich, mit Johanna Bittenbinder, Michael Goldberg, Liane Forestieri,
1998: [/ /1] Lupo und der Muezzin (Darsteller: Lupo), Regie Dagmar Wagner, mit Stefan Viering, Elisabeth Schwarz,
1997: [/ /1] Tödliches Alibi (Darsteller), Regie Hartmut Griesmayr, mit Gilbert von Sohlern, Alexander Radszun, Uwe Ochsenknecht,
1997: [/ /1] Mayday (Mayday - Flug in den Tod) (Darsteller: Raab), Regie Chris Bould, mit Frank Albrecht, Berry Manders,
1997: [04.26] Koerbers Akte: Kleines Mädchen - Grosses Geld (Darsteller: Max Koerber), Regie Bernd Böhlich, mit Marijam Agischewa, Cornelia Froboess, Ralph Herforth,
1997: [03.27] Tatort - Brüder (Darsteller), Regie Hartmut Griesmayr, mit Rita Lengyel, Veronika Aryana Neugebauer,
1997: [03.05] Koerbers Akte: Tödliches Ultimatum (Darsteller: Staatsanwalt Koerber), Regie Bernd Böhlich, mit Marijam Agischewa, Cornelia Froboess, Ralph Herforth,
1996: [01.04] Es geschah am hellichten Tag (Darsteller), Regie Nico Hofmann, mit Sven Thiemann, Axel Milberg, Hans Werner Meyer,
1996: [08.04] Tatort - Mädchen mit der Puppe (Darsteller: Flemming), Regie Markus Fischer, mit Roswitha Schreiner, Marcus Singer,
1996: [/ /1] Schweinesand (Darsteller), Regie Stephanie Grau, mit Ulrich Cyran,
1996: [/ /1] Olivia - Ein Kinderschicksal bewegt die Welt (Darsteller: Professor Kantor), Regie Wolfgang Mühlbauer, mit Gila von Weitershausen, Silvia Steindl, Christian Spatzek,
1995: [01.14] Tatort - Heilig Blut (Darsteller), Regie Hartmut Griesmayr, mit Friedrich Theurig, Monika Schwarz,
1995: [01.01] Tatort - Der Spezialist (Der Spezialist) (Darsteller: Bernd Flemming), Regie Markus Fischer, mit Rolf Hoppe, Gabriela Schmoll,
1995: [07.30] Tatort - Herz As (Darsteller: Bernd Flemming), Regie Ulrich Stark, mit Arthur Brauss, Hajo Förster, Wilfried Hochholdinger,
1995: [06.25] Tatort - Tod eines Auktionators (Darsteller: Kommissar Bernd Flemming), Regie Erwin Keusch, mit Roswitha Schreiner, Ilse Neubauer,
1995: [04.17] Tatort - Die schwarzen Bilder (Darsteller: Bernd Flemming), Regie Erwin Keusch, mit Katja Flint, Rüdiger Hacker, Lara Joy Körner,
1994: [/ /1] Tatort - Mord in der Akademie (Darsteller: Flemming), Regie Ulrich Stark, mit Rufus Beck, Heinrich Schmieder,
1994: [/ /1] Gefangene Liebe (Darsteller), Regie Dagmar Damek, mit Götz Behrendt, Senta Berger, Martin Flörchinger,
1993: [12.19] Tatort - Deserteure (Darsteller: Flemming), Regie Ilse Hofmann, mit Klaus J. Behrendt, Andreas Borcherding,
1993: [/ /1] Tatort - Gefährliche Freundschaft (Darsteller: Flemming), Regie Ulrich Stark, mit Klaus J. Behrendt, Ivan Desny, Thomas Flach,
1993: [/ /1] Tatort - Die Frau an der Strasse (Darsteller: Kommissar Flemming), Regie Ilse Hofmann, mit Volker Spahr, Claudia Pielmann, Hanna Petkoff,
1992: [/ /1] Tatort - Tod eines Wachmanns (Darsteller: Flemming), Regie Ilse Hofmann, mit Klaus J. Behrendt, Madeleine Vester, Michael Seyfried,
1992: [] Tatort - Flucht nach Miami (Darsteller: Kommissar Flemming), Regie Ulrich Stark, mit Klaus J. Behrendt, Dieter Brandecker, Heiner Lauterbach,
1992: [05.17] Tatort - Der Mörder und der Prinz (Der Mörder und der Prinz) (Darsteller: Flemming), Regie Kaspar Heidelbach, mit Klaus J. Behrendt, Roswitha Schreiner, Jürgen Schmidt,
1992: [04.10] Tatort - Unversöhnlich (Darsteller: Flemming), Regie Ilse Hofmann, mit Katharina Abt, Andrea Sawatzki, Uwe Rohde,
1989: [04.17] Reporter - Der Terrorist (Darsteller: Nielsen), Regie Klaus Emmerich, mit Renan Demirkan, Jürgen Holtz, Walter Kreye,
1988: [] Der Lord von Barmbeck (Darsteller), Regie Ottokar Runze,
1987: [/ /1] Reporter (Serienhaupttitel) (Darsteller: Nielsen), Regie Klaus Emmerich, Hans Noever, mit Billie Zöckler, Jürgen Holtz, Heinz Hoenig,
1986: [] Der Kleine Staatsanwalt (Darsteller: Kaiser), Regie Hark Bohm, mit Hark Bohm, Alexander Radszun, Tilo Prückner,
1986: [/ /1] Der Goldene Käfig (Darsteller: Therapeut), Regie Heidi Genée, mit Christiane Carstens, Robert Düssler, Heike Faber,
1985: [/ /1] Der Fahnder (Serienhaupttitel) (Darsteller), Regie Ed Herzog, Peter Fratzscher, mit Rolf Zacher, Yvonne de Bark, Ludger Burmann,
1984: [/ /1] Die Wannseekonferenz (Darsteller: Dr. Lange), Regie Heinz Schirk, mit Rainer Steffen, Dietrich Mattausch, Anita Mally,
1979: [01.27] Die Weber (Darsteller: Bäcker ), Regie Fritz Umgelter, mit Hans Söhnker, Sabine Peters,
1978: [/ /1] Zwischengleis (Darsteller), Regie Wolfgang Staudte, mit Alexander Allerson, Mel Ferrer, Pola Kinski,
1978: [/ /1] Wo die Liebe hinfällt (Darsteller), Regie Konrad Sabrautzky, mit Heidelinde Weis, Peter Schiff, Angelika Milster,
1975: [11.06] Berlinger (Ein deutsches Abenteuer) (Darsteller), Regie Alf Brustellin, Bernhard Sinkel, mit Martin Benrath, Peter Ehrlich, Hannelore Elsner,
1972: [/ /1] Strohfeuer (Darsteller), Regie Volker Schlöndorff, mit Maria Brunner, Else Domberger, Konrad Farner,
1971: [] Wölfe und Schafe (Darsteller), Regie Wilm ten Haaf, mit Hannelore Elsner, Alexander Hegarth, Hilde Hildebrand,
1970: [11.20] Der Kommissar: Anonymer Anruf (Darsteller: Kurt Gersdorf), Regie Helmut Käutner, mit Reinhard Glemnitz, Günther Schramm, Dunja Rajter,
1969: [05.02] Der Kommissar - Der Tod fährt 1. Klasse (Darsteller), mit Reinhard Glemnitz, Hans Jaray, Wolfried Lier,
1967: [01.04] Zur Sache, Schätzchen (Darsteller: Liftbewohner), Regie May Spils, mit Uschi Glas, Werner Enke, Henry van Lyck,
1965: [] Ich kauf mir lieber einen Tirolerhut (Darsteller: Tanzpaar Zärtlichkeitswettbewerb (/xx/) ), Regie Hans Billian, mit Anita Kiefer, Gaby Henning,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Martin Lüttge - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige