Fee Malten

No Photo

Schauspielerin - Deutschland
Geboren 12. Februar 1911 in Charlottenburg
Verstorben 31. Dezember 2005 in Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Fee Malten wurde am 12. Februar 1911 in Charlottenburg geboren. Sie war eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch The Seventh Cross (1944), Arch of Triumph (1948), Der falsche Feldmarschall (1930), 1927 entstand ihr erster genannter Film. Fee Malten starb am 31. Dezember, 2005 in Los Angeles, California, USA. Ihr letzter bekannter Film datiert 1953.
Biographische Notizen : Schauspielerin des deutschen und amerikanischen Films, 1928 in der Rolle der siebzehnjähren Heli in Richard Eichbergs "Rutschbahn" bemerkenswert, 1933 Emigration nach USA

Fee Malten Filmographie [Auszug]
1953: [/ /1] Young Bess (Die Thronfolgerin) (Darsteller: (/xx/)), Regie George Sidney, mit Elaine Stewart, Jean Simmons,
1948: [] Sealed Verdict (Darsteller), Regie Lewis Allen, mit Ray Milland, Florence Marly,
1948: [03.06] Arch of Triumph (Darsteller: (/xx/)), Regie Lewis Milestone, mit Ingrid Bergman, Charles Boyer, Charles Laughton,
1944: [] The Seventh Cross (Das Siebte Kreuz) (Darsteller: Elsa Herrmann), Regie Fred Zinnemann, mit Spencer Tracy, Signe Hasso, Hume Cronyn,
1943: [] Hitler - Dead or Alive (Darsteller: Greta (AKA Faye Wall)), Regie Nick Grinde, mit Ward Bond, Warren Hymer, Dorothy Tree,
1942: [] Foreign Agent (Darsteller), Regie William Beaudine, mit John Shelton, ,
1932: [] Revierkrank (Darsteller), Regie Max Ehrlich, mit Gerhard Dammann, Karl Heinz Klubertanz,
1931: [09.17] Die schwebende Jungfrau (Darsteller), Regie Carl Boese, mit Lissy Arna, Kurt Lilien,
1931: [/ /1] D-Zug 13 hat Verspätung (Darsteller), Regie Alfred Zeisler, mit Heinz Könecke, ,
1931: [] Die Frau - Die Nachtigall (Das Nachtigall Mädel, Die Perle des Südens, Liebesabenteuer auf Hawai, Liebesnächte auf Hawaii) (Darsteller: Gräfin Helen de Bellefeuille), Regie Leo Laszlo, mit Carl de Vogt,
1930: [01.08] Ein Tango für Dich (Sein Liebeslied) (Darsteller: Mady Smith ), Regie Géza von Bolváry, mit Willi Forst, Paul Otto,
1930: [/ /1] Der falsche Feldmarschall (Der k. und k. Feldmarschall) (Darsteller), Regie Carl Lamac, mit Wilhelm Bendow, Paul Rehkopf, John Mylong,
1928: [12.20] Rutschbahn (Schicksalskämpfe eines Sechzehnjährigen) (Darsteller: Heli, Blidas Tochter aus erster Ehe), Regie Richard Eichberg, mit Heinrich George, Harry Hardt, Arnold Hasenclever,
1928: [/ /1] Tagebuch einer Kokotte (Darsteller: Susanne Plarot), Regie Constantin J. David, mit Alexandra Schmitt, Ida Wüst,
1928: [] Der geheimnisvolle Spiegel (Darsteller: AKA Felicitas Malten), Regie Carl Hoffmann, Richard Teschner, mit Fritz Rasp, Rina de Liguoro,
1927: [09.30] Die Frau im Schrank (Die gepfändete Frau, Liebesjagd) (Darsteller: Claire Labori (AKA Felicitas Malten) ), Regie Rudolf Biebrach, mit Arnold Korff, Ruth Weyher,
1927: [09.19] Am Rande der Welt (Darsteller: AKA Felicitas Malten), Regie Karl Grune, mit Brigitte Helm, Wilhelm Dieterle, Albert Steinrück,

Filmographie Fee Malten nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Fee Malten - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige