Mae Marsh

Portrait Mae Marsh
Schauspielerinin - USA
Geboren 9. November 1895 in Madrid, New Mexico Territory, USA
Verstorben 13. Februar 1968 in Hermosa Beach, California, USA

Mini-Biography:
Mae Marsh was born on November 9, 1895 in Madrid, New Mexico Territory, USA. She was an American Schauspielerinin, known for Intolerance (1916), Three godfathers (1948), Cheyenne Autumn (1964), Mae Marsh's first movie on record is from 1910. She was married to Louis Lee Arms. Mae Marsh died on Februar 13, 1968 in Hermosa Beach, California, USA. Her last motion picture on file dates from 1965.
Biographische Notizen : Schauspielerin des amerikanischen Stumm- und Tonfilms

Mae Marsh Filmographie [Auszug]
1965: The Love Goddesses (Darsteller: Mae Marsh), Regie Saul J. Turell, mit Carole Lombard, Montgomery Clift, Maurice Chevalier,
1964: Cheyenne Autumn (Cheyenne) (Darsteller: Woman (/xx/)), Regie John Ford, mit Elizabeth Allen, Edward G. Robinson, George O'Brien,
1963: Donovan's Reef (Die Hafenkneipe von Tahiti) (Darsteller: Family Council Member (/xx/)), Regie John Ford, mit John Wayne, Lee Marvin, Elizabeth Allen,
1961: Two rode together (Zwei ritten zusammen) (Darsteller: Hanna Clegg), Regie John Ford, mit Linda Cristal, Andy Devine, Chet Douglas,
1960: From the terrace (Von der Terrasse) (Darsteller: Sandy's Governess (/xx/)), Regie Mark Robson, mit Elizabeth Allen, Patrick O'Neal, Paul Newman,
1959: Sergeant Rutledge (Mit einem Fuss in der Hölle) (Darsteller: Nellie (/xx/)), Regie John Ford, mit Willis Bouchey, Billie Burke, Juano Hernandez,
1957: The Wings of Eagles (Dem Adler gleich) (Darsteller: Nurse Crumley (/xx/)), Regie John Ford, mit Henry O'Neill, Sig Ruman, Barry Kelley,
1950: When Willie comes marching home (Darsteller: Mrs. Fettles (/xx/)), Regie John Ford, mit Dan Dailey, Corinne Calvet, Colleen Townsend,
1948: Three godfathers (Spuren im Sand) (Darsteller: Mrs. Sweet), Regie John Ford, mit John Wayne, Pedro Armendáriz, Harry Carey Jr.,
1947: Miracle on 34th Street (Darsteller: (/xx/)), Regie George Seaton, mit Maureen O'Hara, John Payne, Edmund Gwenn,
1945: A Tree grows in Brooklyn (Darsteller: /xx/), Regie Elia Kazan, mit Robert J. Anderson, Lloyd Nolan, Ruth Nelson,
1941: Remember the day (Echo der Jugend) (Darsteller: Teacher (/xx/)), Regie Henry King, mit Claudette Colbert, John Payne, Shepperd Strudwick,
1940: The Man who wouldn't talk (Darsteller: Mrs. Stetson), Regie David Burton, mit Irving Bacon, Joan Valerie, Onslow Stevens,
1939: Drums along the Mohawk (Trommeln am Mohawk) (Darsteller: Pioneer Woman (/xx/)), Regie John Ford, mit Henry Fonda, Claudette Colbert, John Carradine,
1935: Black Fury (In blinder Wut) (Darsteller: Mary Novak), Regie Michael Curtiz, mit Akim Tamiroff, Paul Muni, Karen Morley,
1933: Alice in Wonderland (Alice im Wunderland) (Darsteller: The Sheep), Regie Norman Z. McLeod, mit Charlotte Henry, Leon Errol, Louise Fazenda,
1931: Over the Hill (Mutter) (Darsteller), Regie Henry King, mit Sally Eilers,
1925: The Rat (Darsteller: Odile Etrange), Regie Graham Cutts, mit Ivor Novello, Isabel Jeans,
1924: Arabella (Der Roman eines Pferdes) (Darsteller), Regie Karl Grune, mit Alfons Fryland, Fritz Rasp, Jakob Tiedtke,
1923: The White Rose (Die Weisse Rose) (Darsteller: Bessie "Teazie" Williams), Regie D.W. Griffith, mit Carol Dempster, Neil Hamilton, Lucille La Verne,
1922: Till we meet again (Darsteller), Regie Christy Cabanne, mit Julia Swayne Gordon, J. Barney Sherry,
1920: The Stealers (Darsteller), Regie John G. Adolfi, mit Tully Marshall, Kathleen Kirkham,
1919: The Mother and the Law (Darsteller: The Little Dear One), Regie D.W. Griffith, mit Robert Harron, Miriam Cooper,
1918: United States Fourth Liberty Loan Drive (Darsteller: Mae Marsh), Regie Frank Lloyd, mit Dorothy Dalton, William Farnum, William Faversham,
1918: Hidden Fires (Darsteller: Peggy Murray / Louise Parke), Regie George Irving, mit Rod La Rocque, Florida Kingsley,
1918: Stake Uncle Sam to Play Your Hand (Darsteller), Regie N. N., mit Pauline Frederick, John St. Polis, Mabel Normand,
1918: Money mad (Darsteller: Elsie Dean), Regie Hobart Henley, mit Rod La Rocque, John St. Polis,
1918: The Glorious Adventure (Darsteller: Carey Wethersbee), Regie Hobart Henley, mit Wyndham Standing, Sara Alexander,
1918: The Face in the Dark (Darsteller: Jane Ridgeway), Regie Hobart Henley, mit Niles Welch, Alec B. Francis,
1918: The Beloved Traitor (Darsteller: Mary Garland), Regie William Worthington, mit E.K. Lincoln, Hedda Hopper,
1918: Fields of Honor (Darsteller: Marie Messereau ), Regie Ralph Ince, mit Marguerite Marsh, George Cooper,
1917: Sunshine Alley (Darsteller: Nell), Regie John W. Noble, mit Robert Harron, Dion Titheradge,
1917: Polly of the Circus (Darsteller: Polly), Regie Edwin L. Hollywood, Charles Horan, mit Vernon Steele, Harry La Pearl,
1916: The Wharf Rat (Darsteller: Carmen Wagner), Regie Chester Withey, mit Robert Harron, Spottiswoode Aitken,
1916: The Little Liar (Darsteller: Maggie), Regie Lloyd Ingraham, mit Robert Harron, Olga Grey,
1916: Intolerance (Intoleranz, Intoleranz 2. Teil - Triumph der Liebe, Götzen der Menschheit, Die Tragödie der Menschheit, Der Kreislauf der Liebe durch die Jahrtausende) (Darsteller: The Dear One), Regie D.W. Griffith, mit Lillian Gish, Spottiswoode Aitken, Elmer Clifton,
1916: A Child of the Paris Streets (Darsteller: Julie / the Child-Wife), Regie Lloyd Ingraham, mit Robert Harron, Jennie Lee,
1916: Hoodoo Ann (Darsteller: Hoodoo Ann), Regie Lloyd Ingraham, mit Robert Harron, William H. Brown,
1915: The Outlaw's Revenge (Darsteller: The American lover), Regie Christy Cabanne, mit Raoul Walsh, Irene Hunt, Teddy Sampson,
1915: The Victim (Darsteller: Mary Hastings, Frank's Wife), Regie George Siegmann, mit Eugene Pallette, Robert Harron,
1915: The Birth of a Nation (Geburt einer Nation) (Darsteller: Flora Cameron, The Pet Sister), Regie D.W. Griffith, mit Henry B. Walthall, Miriam Cooper,
1914: His Lesson (Darsteller: Participant in Mob Scene (/xx/) ), Regie George Siegmann, mit George Siegmann, Billie West, Vester Pegg,
1914: Meg of the Mines (Darsteller: Meg), Regie Christy Cabanne, mit Ralph Lewis, Dark Cloud,
1914: The Avenging Conscience (Das rächende Gewissen) (Darsteller: The Maid ), Regie D.W. Griffith, mit Henry B. Walthall, Spottiswoode Aitken, Blanche Sweet,
1914: The Escape (Darsteller: Jennie Joyce ), Regie D.W. Griffith, mit Donald Crisp, F.A. Turner, Robert Harron,
1914: The Life of General Villa (Darsteller: American Lover), Regie Christy Cabanne, Raoul Walsh, mit Pancho Villa, Raoul Walsh, Irene Hunt,
1914: Home, Sweet Home (Darsteller: Apple Pie Mary Smith), Regie D.W. Griffith, mit Henry B. Walthall, Josephine Crowell, Lillian Gish,
1914: Brute Force (Darsteller: Lillywhite), Regie D.W. Griffith, mit Robert Harron, William J. Butler,
1914: Judith of Bethulia (Judith von Bethulien) (Darsteller: Naomi ), Regie D.W. Griffith, mit Blanche Sweet, Henry B. Walthall,
1914: The Great Leap (Darsteller: Mary Gibbs), Regie Christy Cabanne, mit Robert Harron, Ralph Lewis,
1913: The Battle at Elderbush Gulch (Darsteller: Sally Cameron ), Regie D.W. Griffith, mit Leslie Loveridge, Alfred Paget,
1913: By Man's Law (Darsteller: Ann Calvert - Sister Owner), Regie Christy Cabanne, mit Charles Hill Mailes, Alfred Paget, Mildred Manning,
1913: The Girl across the Way (Darsteller: Grace, the Girl), Regie Christy Cabanne, mit W. Chrystie Miller, Robert Harron,
1913: Influence of the Unknown (Darsteller: The Young Woman), Regie Christy Cabanne, mit Robert Harron, Henry B. Walthall,
1913: For the Son of the House (Darsteller: The Young Woman ), Regie Dell Henderson, mit Charles West, John T. Dillon,
1913: Two Men of the Desert (Darsteller: (--??--)), Regie D.W. Griffith, mit Blanche Sweet, Henry B. Walthall, Walter Miller,
1913: The Sorrowful Shore (Darsteller: On Shore), Regie D.W. Griffith, mit Harry Carey, Christy Cabanne, Olive Carey,
1913: Her Mother's Oath (Darsteller: In Church), Regie D.W. Griffith, mit Jennie Lee, Dorothy Gish, Henry B. Walthall,
1913: The Mothering Heart (Darsteller), Regie D.W. Griffith, mit Walter Miller, Lillian Gish, Kate Bruce,
1913: A Timely Interception (Darsteller), Regie D.W. Griffith, mit W. Chrystie Miller, Lillian Gish, Robert Harron,
1913: His Mother's Son (Darsteller: The Daughter), Regie D.W. Griffith, mit W. Chrystie Miller, Jennie Lee, Walter Miller,
1913: The Wanderer (Darsteller: The Other Parents' Daughter, as an Adult), Regie D.W. Griffith, mit Henry B. Walthall, Charles Hill Mailes, Christy Cabanne,
1913: The Lady and the Mouse (Darsteller: (/xx/) (--??--)), Regie D.W. Griffith, mit Lillian Gish, Dorothy Gish, Lionel Barrymore,
1913: The little Tease (Darsteller: The Little Tease, as an Adult ), Regie D.W. Griffith, mit W. Chrystie Miller, Kate Bruce,
1913: Near to Earth (Darsteller: One of Marie's Friends), Regie D.W. Griffith, mit Lionel Barrymore, Gertrude Bambrick, Robert Harron,
1913: A Girl's Stratagem (Darsteller: The Young Woman), Regie D.W. Griffith, mit Harry Carey, Charles West,
1913: Love in an Apartment Hotel (Darsteller: Angelina Millingford, a Maid ), Regie D.W. Griffith, mit Blanche Sweet, Adolphe Lestina, Henry B. Walthall,
1913: The Tender Hearted Boy (Darsteller: The Tender-Hearted Boy's sister ), Regie D.W. Griffith, Frank Powell, mit Robert Harron, Kate Bruce,
1913: An adventure in the autumn Woods (Darsteller: The Girl), Regie D.W. Griffith, mit W. Chrystie Miller, Lionel Barrymore,
1913: The Telephone Girl and the Lady (Darsteller: The Telephone Girl), Regie D.W. Griffith, mit Claire McDowell, Alfred Paget,
1913: Three Friends (Darsteller: The Wife's Friend ), Regie D.W. Griffith, mit Henry B. Walthall, Blanche Sweet, John T. Dillon,
1912: Brutality (Darsteller: young woman), Regie D.W. Griffith, mit Walter Miller, Joseph Graybill,
1912: The Civilian (Darsteller: Ethel Brown), Regie Thomas H. Ince, mit Jack Conway, Robert Stanton,
1912: For the Honor of the Seventh (Darsteller: The Girl in Town), Regie Reginald Barker, mit Harold Lockwood, Ann Little,
1912: Man's Genesis (Darsteller: Lillywhite), Regie D.W. Griffith, mit W. Chrystie Miller, Robert Harron,
1912: The School Teacher and the Waif (Darsteller: Schoolgirl ), Regie D.W. Griffith, mit Edwin August, Mary Pickford, Charles Hill Mailes,
1912: The Lesser Evil (Darsteller: The Young Woman), Regie D.W. Griffith, mit Blanche Sweet, Edwin August,
1912: Those Hicksville Boys (Darsteller: At Party), Regie Mack Sennett, mit Dell Henderson, Fred Mace, Grace Henderson,
1912: A Beast at Bay (Darsteller: The Young Woman's Friend ), Regie D.W. Griffith, mit Mary Pickford, Edwin August,
1912: A Voice from the Deep (Darsteller: On Beach (/xx/)), Regie Mack Sennett, mit Edward Dillon, Fred Mace, Marguerite Marsh,
1911: Fighting Blood (Darsteller), Regie D.W. Griffith, mit George Nichols, Kate Bruce, Robert Harron,
1910: Serious Sixteen (Darsteller), Regie D.W. Griffith, mit Billy Quirk, Florence Barker, William J. Butler,
1910: Ramona (Darsteller), Regie D.W. Griffith, mit Mary Pickford, Henry B. Walthall, Francis J. Grandon,

. 8 . 40 . 43 . 48 . 51 . 55 . 56 . 68 . 70 . 72 . 73 . 74 . 75 . 76 . 78 . 79 . 80 . 81 . 82

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Mae Marsh - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige