Raymond Massey

No Photo

Schauspieler - USA
Geboren 30. August 1896 in Toronto, ONT, CDN
Verstorben 29. Juli 1983

Mini-Biography:
Raymond Massey was born on August 30, 1896 in Toronto, ONT, CDN. He was an American Schauspieler, known for Arsenic and Old Lace (1944), Woman in the Window (1944), East of Eden (1954), Raymond Massey's first movie on record is from 1931. Raymond Massey died on Juli 29, 1983. His last motion picture on file dates from 1961.

Raymond Massey Filmographie [Auszug]
1961: How the West was won (Das war der Wilde Westen) (Darsteller), Regie Richard Thorpe, Henry Hathaway, mit Richard Widmark, Carolyn Jones, Henry Fonda,
1961: Dr. Kildare (Darsteller: Dr. Leonard Gillespie), Regie Jack Arnold, Earl Bellamy, mit Alida Valli, Richard Chamberlain,
1960: The queen's guards (Darsteller), Regie Michael Powell, mit Ursula Jeans, Daniel Massey,
1960: The Great Imposter (Ein charmanter Hochstapler) (Darsteller), Regie Robert Mulligan, mit Joan Blackman, Tony Curtis, Karl Malden,
1958: The naked and the dead (Die Nackten und die Toten) (Darsteller), Regie Raoul Walsh, mit William Campbell, Richard Jaeckel,
1957: Omar Khayyam (Sturm über Persien) (Darsteller: Der Schah), Regie Wilhelm Dieterle, mit John Derek, Margaret Hayes,
1955: Battle cry (Urlaub bis zum Wecken) (Darsteller: Snipes), Regie Raoul Walsh, mit Mona Freeman, Van Heflin, Tab Hunter,
1955: Seven angry men (Darsteller), Regie Charles Marquis Warren, mit Jeffrey Hunter, Debra Paget,
1954: East of Eden (Jenseits von Eden) (Darsteller: Adam Trask), Regie Elia Kazan, mit Richard Garrick, Jonathan Haze, Julie Harris,
1954: Prince of Players (König der Schauspieler) (Darsteller), Regie Philip Dunne, mit Charles Bickford, Richard Burton, John Derek,
1952: Carson City (Sabotage) (Darsteller: Davis), Regie André de Toth, mit Lucille Norman, Randolph Scott,
1951: David and Bathsheba (David und Bathsheba) (Darsteller: Nathan), Regie Henry King, mit Gregory Peck, Susan Hayward, James Robertson Justice,
1950: Dallas (Todfeindschaft) (Darsteller), Regie Stuart Heisler, mit Gary Cooper, Ruth Roman, Steve Cochran,
1950: Chain Lightning (Des Teufels Pilot) (Darsteller: Leland Willis), Regie Stuart Heisler, mit Morris Ankrum, Fay Baker, Humphrey Bogart,
1950: Barricade (Darsteller), Regie Peter Godfrey, mit Dane Clark, Ruth Roman,
1949: Roseanna McCoy (Entscheidung am Fluss) (Darsteller), Regie Irving Reis, mit Charles Bickford, Joan Evans, Farley Granger,
1949: The fountainhead (Darsteller: Gail Wynand), Regie King Vidor, mit Paul Stanton, Paul Harvey, Jerome Cowan,
1947: Possessed (Hemmungslose Liebe) (Darsteller: Dean Graham), Regie Curtis Bernhardt, mit Geraldine Brooks, Nana Bryant, Joan Crawford,
1945: Hotel Berlin (Hotel Berlin) (Darsteller), Regie Peter Godfrey, mit Paul Andor, Helmut Dantine, Faye Emerson,
1944: Woman in the Window (Gefährliche Begegnung, Die Frau im Fenster) (Darsteller: Frank Lalor), Regie Fritz Lang, mit Harry Hayden, Edward G. Robinson, Joan Bennett,
1944: Arsenic and Old Lace (Arsen und Spitzenhäubchen) (Darsteller: Jonathan Brewster), Regie Frank Capra, mit Leo White, Josephine Hull, Edward Everett Horton,
1943: Action in the North Atlantic (Einsatz im Nordatlantik, Unterwegs nach Murmansk) (Darsteller: Captain Jarvis), Regie Lloyd Bacon, mit Humphrey Bogart, Alan Hale jr.,
1942: Reap the wild wind (Piraten im Karibischen Meer) (Darsteller), Regie Cecil B. DeMille, mit John Merkyl, Susan Hayward, Mildred Harris,
1942: Desperate journey (Sabotageauftrag Berlin) (Darsteller: Maj. Otto Baumeister), Regie Raoul Walsh, mit Alan Hale, Ilka Grüning, Richard Fraser,
1941: Forty-ninth parallel (Darsteller), Regie Michael Powell, mit Al Walbroock, Laurence Olivier, Leslie Howard,
1941: Dangerously they live (Darsteller: Dr. Ingersoll), Regie Robert Florey, mit Leah Baird, John Harmon,
1940: Santa Fé Trail (Land der Gottlosen) (Darsteller: John Brown), Regie Michael Curtiz, mit Ward Bond, Van Heflin, Errol Flynn,
1940: Abe Lincoln in Illinois (Abraham Lincolns Jugendjahre) (Darsteller: Abe Lincoln ), Regie John Cromwell, mit Gene Lockhart, Ruth Gordon,
1938: The Drum (Gefahr am Doro-Pass) (Darsteller), Regie Zoltan Korda, mit Ronald Adam, Leo Genn, Valerie Hobson,
1937: Under the Red Robe (Die rote Robe, Unter der roten Robe) (Darsteller: Cardinal Richelieu), Regie Victor Sjöström, mit Conrad Veidt, Annabella,
1937: Fire over England (Feuer über England) (Darsteller: King Philip II of Spain), Regie William K. Howard, mit Flora Robson, Leslie Banks,
1936: Things to come (Darsteller), Regie William Cameron Menzies, mit Cedric Hardwicke, Ralph Richardson,
1935: The Scarlet Pimpernel (Darsteller), Regie Harold Young, mit Leslie Howard, Joan Gardner, Merle Oberon,
1931: The speckled band (Darsteller: Sherlock Holmes), Regie Jack Raymond, mit Lyn Harding, Angela Baddeley,

. 2 . 4 . 7 . 8 . 9 . 14 . 15 . 17 . 18 . 20 . 21 . 24 . 30 . 33

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Raymond Massey - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige