Ulrich Matschoss

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 16. Mai 1917 in Wanne-Eickel

Mini-Biography:
Ulrich Matschoss was born on Mai 16, 1917 in Wanne-Eickel. He is a German Schauspieler, known for Tatort - Zahn um Zahn (1985), Rückfälle (1977), Geboren 1999 (1992), Ulrich Matschoss's first movie on record is from 1967. His last motion picture on file dates from 2002.

Ulrich Matschoss Filmographie [Auszug]
2002: Die Mutter (Darsteller: Dolf), Regie Matti Geschonneck, mit Nina Vorbrodt, Erni Mangold, Lena Lauzemis,
2001: Jenseits der Liebe (Darsteller: Werner Yoigtländer), Regie Matti Geschonneck, mit Robert Atzorn, Martina Gedeck,
2000: Das Glück ist eine Insel (Darsteller: Johann Petersen), Regie Gloria Behrens, mit Ann-Sophie Dietrich, Ferdinand Dux, Maria Furtwängler,
2000: Ich beiss zurück (Darsteller: Walter Sänger), Regie Claudia Garde, mit Saskia Vester, Pasquale Aleardi, Michael Brandner,
2000: Schimanski - Schimanski muss leiden (Darsteller: Königsberg), Regie Matthias Glasner, mit Jale Arikan, Tayfun Bademsoy, Götz George,
1999: Die Kommissarin: Rattenstall (Darsteller: Paul Hagemann), Regie Rolf Liccini, mit Hannelore Elsner, Wolfram Koch, Karlheinz Lemken,
1999: Die Kommissarin: Heisse Liebe (Darsteller), Regie N. N., mit Hannelore Elsner, Thomas Scharff, Ercan Karacayli,
1997: Reise in die Dunkelheit (Darsteller: Intendant), Regie Berthold Mittermayr, mit Tatjana Blacher, Erica Schramm,
1996: Ende einer Leidenschaft (Darsteller: Sebastian von Coburg), Regie Niki Stein, mit Angelika Bartsch, Oliver Stritzel, Jophi Ries,
1996: Rache ist süss (Darsteller: Oswald Wolfen), Regie Bettina Woernle, mit Johanna Christine Gehlen, Florian Heiden, Henry Hübchen,
1995: Schlag 12 (Darsteller), Regie Sigi Rothemund, mit Charlie Rinn, Ivana Kansy, Jürgen Janza,
1994: Heimliche Zeugin (Darsteller: Grossvater), Regie Oley Sassone, mit Rufus Beck, Leonor Bruna, Constanze Engelbrecht,
1994: Hallo, Onkel Doc! (Serienhaupttitel) (Darsteller: Lüders), Regie Peter Wekwerth, Ilse Biberti, mit Marie Zielcke, Jill Böttcher, Iris Böhm,
1993: Die Bombe tickt (Darsteller: Schamberger), Regie Thorsten Näter, mit Wilfried Dziallas, Peter Ebert, Julia Grimpe,
1993: Tatort - Bienzle und das Narrenspiel (Darsteller), Regie Hartmut Griesmayr, mit Dietz-Werner Steck, Rita Russek, Robert Atzorn,
1992: Geboren 1999 (Darsteller), Regie Kai Wessel, mit Julia Brendler, Marita Breuer, Renan Demirkan,
1990: Einer für Alle (Darsteller), Regie Hartmut Griesmayr, mit Georg Lehn, Wolfried Lier,
1989: Quarantäne (Darsteller: Kron), Regie Nico Hofmann, mit Manfred Andrae, Jürgen Arndt, Ben Becker,
1989: Tatort - Der Pott (Der Pott) (Darsteller: Königsberg), Regie Karin Hercher, mit Michael Brandner, Sabine Postel,
1989: Reise ohne Wiederkehr (Darsteller: Schulte-Pelkim), Regie Alexandra von Grote, mit Laurent Daniels, Gabriele Osburg, Mark McGann,
1988: Martha Jellneck (Darsteller: Franz Laub), Regie Kai Wessel, mit Silvia Anders, Heidemarie Hatheyer, Dominique Horwitz,
1988: Tatort - Gebrochene Blüten (Gebrochene Blüten) (Darsteller), Regie Hajo Gies, mit Eberhard Feik, Götz George, Renate Krössner,
1987: Tatort - Spielverderber (Darsteller), Regie Pete Ariel, mit Eberhard Feik, Guntbert Warns, Heinz Wanitschek,
1986: Ohne Lizenz (Darsteller), Regie Ralph Birdl, mit Hagnot Elischka, Rainer Friedrichsen,
1985: Tatort - Zahn um Zahn (Zahn um Zahn, Schimanski: Zahn um Zahn) (Darsteller: Königsberg), Regie Hajo Gies, mit Charles Brauer, Renan Demirkan, Eberhard Feik,
1985: Die Schwarzwaldklinik (Serienhaupttitel) (Darsteller), Regie Hans-Jürgen Tögel, Alfred Vohrer, mit Hans Daniel, David Cameron, Claudia Butenuth,
1984: Tatort - Kielwasser (Kielwasser) (Darsteller), Regie Hajo Gies, mit Eberhard Feik, Götz George,
1984: Tatort - Zweierlei Blut (Darsteller), Regie Hajo Gies, mit Eberhard Feik, Götz George, Brigitte Janner,
1982: Tatort - Kuscheltiere (Darsteller), Regie Hajo Gies, mit Y Dang, Geert de Jong, Eberhard Feik,
1982: Es muss nicht immer Mord sein (Serienhaupttitel) (Darsteller: Erwin Siebold), Regie Michael Mackenroth, mit Eva Zlonitzky, Günter Heising, Gudrun Genest,
1981: Tatort - Duisburg-Ruhrort (Darsteller: Karl Königsberg), Regie Hajo Gies, mit Götz George, Eberhard Feik, Max Volkert Martens,
1977: Rückfälle (Darsteller), Regie Peter Beauvais, mit Anna Anders, Veronika Bayer, Johanna Hofer,
1972: Tatort - Strandgut (Darsteller: Warrlau), Regie Wolfgang Petersen, mit Wolfgang Kieling, Dieter Kirchlechner,
1969: Der Attentäter (Darsteller), Regie Rainer Erler,
1967: Nach all den Jahren (Liebesgeschichten - Nach all den Jahren) (Darsteller: Dr. Ewald Thulin ), Regie Erik Ode, mit Charles Regnier, Sonja Ziemann, Stefan Behrens,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Ulrich Matschoss - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige