Martha Mattox

No Photo

Schauspielerinin - USA
Geboren 19. Juni 1879 in Natchez, Mississippi, US
Verstorben 2. Mai 1933 in Sidney, NY, US

Mini-Biography:
Martha Mattox was born on Juni 19, 1879 in Natchez, Mississippi, US. She was an American Schauspielerinin, known for The Cat and the Canary (1927), Love me and the World is mine (1927), Wild women (1918), Martha Mattox's first movie on record is from 1913. Martha Mattox died on Mai 2, 1933 in Sidney, NY, US. Her last motion picture on file dates from 1932.

Martha Mattox Filmographie [Auszug]
1932: So big! (Darsteller), Regie William A. Wellman, mit Blanche Friderici, Olin Howland, Harry Holman,
1932: The Monster Walks (Darsteller: Mrs. Emma 'Tanty' Krug), Regie Frank R. Strayer, mit Rex Lease, Vera Reynolds, Sheldon Lewis,
1931: Misbehaving Ladies (Darsteller), Regie William Beaudine, mit Lila Lee, Ben Lyon, Louise Fazenda,
1931: Murder by the Clock (Darsteller: Miss Roberts), Regie Edward Sloman, mit William Stage Boyd, Lilyan Tashman, Irving Pichel,
1928: Fools for Luck (Darsteller: Mrs. Simpson ), Regie Charles F. Reisner, mit W.C. Fields, Chester Conklin, Sally Blane,
1928: The Devil Dancer (Die Jagd nach dem Tode) (Darsteller), Regie Fred Niblo, mit Gilda Gray, Clarissa Selwynne, Albert Conti,
1927: Love me and the World is mine (Darsteller: Mrs. Thule), Regie E.A. Dupont, mit Mary Philbin, Norman Kerry, Betty Compson,
1927: The Cat and the Canary (Spuk im Schloss) (Darsteller: Mammy Pleasant), Regie Paul Leni, mit Joe Murphy, George Siegmann,
1927: Finger Prints (Darsteller: Mutter Malone), Regie Lloyd Bacon, mit Joseph B. Stone, George Nichols, John T. Murray,
1926: Twinkletoes (Stiefkinder des Glücks) (Darsteller: Wardrobe Woman (/xx/) ), Regie Charles Brabin, mit Colleen Moore, Kenneth Harlan, Tully Marshall,
1926: Shameful Behavior? (Darsteller: Mrs. Calhoun), Regie Albert H. Kelley, mit Edith Roberts, Richard Tucker,
1926: The Torrent (Fluten der Leidenschaft) (Darsteller: Doña Bernarda Brull), Regie Monta Bell, mit Dorothy Sebastian, Arthur Edmund Carewe, Mack Swain,
1925: East Lynne (Darsteller: Cornelia Carlyle), Regie Emmett J. Flynn, mit Alma Rubens, Edmund Lowe, Lou Tellegen,
1925: Daddy's Gone A Hunting (Wenn die Liebe stirbt... (sechs Akte aus dem Eheleben)) (Darsteller: Mrs. Wethers), Regie Frank Borzage, mit Percy Marmont, Alice Joyce, Virginia Marshall,
1923: Three wise fools (Darsteller: Saunders), Regie King Vidor, mit Claude Gillingwater, Eleanor Boardman, William H. Crane,
1922: The Hero (Darsteller: Sarah Lane), Regie Louis J. Gasnier, mit Gaston Glass, Barbara La Marr, John St. Polis,
1920: Everybody's Sweetheart (Darsteller: Miss Blodgett), Regie Alan Crosland, Laurence Trimble, mit Olive Thomas, William Collier jr., Joseph J. Dowling,
1920: A Cumberland Romance (Darsteller: Ma Hicks), Regie Charles Maigne, mit Mary Miles Minter, Monte Blue, John Bowers,
1920: Old Lady 31 (Darsteller: Sarah Jane), Regie John Ince, mit Emma Dunn, Henry Harmon, Clara Knott,
1920: Huckleberry Finn (Darsteller: Miss Watson), Regie William Desmond Taylor, mit Lewis Sargent, Katherine Griffith,
1920: The Sheriff's Oath (Darsteller), Regie Phil Rosen, mit Hoot Gibson, Josephine Hill, Arthur Mackley,
1919: The Ghost Girl (Darsteller), Regie Charles J. Wilson, mit Donna Drew, Fred Montague,
1919: The Wicked Darling (Darsteller: Waitress (/xx/) ), Regie Tod Browning, mit Priscilla Dean, Wellington A. Playter, Lon Chaney,
1919: The Sealed Envelope (Darsteller: Mrs. Lickel), Regie Douglas Gerrard, mit Fritzi Brunette, William Sheer, Joseph W. Girard,
1919: Rosalind at Redgate (Darsteller), Regie Ruth Stonehouse, mit Ruth Stonehouse, Lawrence Peyton, Claire McDowell,
1918: Danger, Go Slow (Darsteller: Mrs. Pruddy (/xx/) ), Regie Robert Z. Leonard, mit Mae Murray, Jack Mulhall, Lon Chaney,
1918: The scarlet drop (Darsteller: Mammy), Regie John Ford, mit Harry Carey, Molly Malone, Vester Pegg,
1918: Thieves' Gold (Darsteller: Mrs. Larkin), Regie John Ford, mit Molly Malone, George Hively, Harry Carey,
1918: Wild women (Darsteller: The Queen), Regie John Ford, mit Harry Carey, Molly Malone,
1918: The Rough Lover (Darsteller: Aunt Mary), Regie Joseph De Grasse, mit Franklyn Farnum, Juanita Hansen, Catherine Henry,
1917: A Prince for a Day (Darsteller), Regie Marshall Stedman, mit Lina Basquette, Fred Montague,
1917: A Prairie Romeo (Darsteller: Priscilla Duff (as Martha Maddox)), Regie Lynn Reynolds, mit George Hernandez, George Chesebro,
1917: A Romany Rose (Darsteller), Regie Marshall Stedman, mit Claire McDowell, Fred Montague,
1917: Triumph (Darsteller: Townswoman (/xx/)), Regie Joseph De Grasse, mit Dorothy Phillips, Lon Chaney, William Stowell,
1917: The Charmer (Darsteller: Cynthia M. Perkins), Regie Jack Conway, mit Ella Hall, Belle Bennett,
1917: The Lair of the Wolf (Darsteller), Regie Charles Swickard, mit Donna Drew, Gretchen Lederer, Joseph W. Girard,
1917: The Clean-Up (Darsteller: Miss Richards), Regie William Worthington, mit Franklyn Farnum, Agnes Vernon, Mark Fenton,
1917: Polly Put the Kettle On (Darsteller: Miss Johanna Webb ), Regie Douglas Gerrard, mit Douglas Gerrard, Thomas Jefferson, Ruth Clifford,
1915: The Chronicles of Bloom Center (Darsteller: Selina Tubbs), Regie Marshall Neilan, mit Irene Wallace, Sidney Smith, Ralph McComas,
1915: Buckshot John (Darsteller: Medicine Show Crowd Member (/xx/) ), Regie Hobart Bosworth, mit Hobart Bosworth, Courtenay Foote, Carl von Schiller,
1915: The Caprices of Kitty (Darsteller: Miss Rawlins), Regie Phillips Smalley, mit Elsie Janis, Courtenay Foote, Herbert Standing,
1915: A Small Town Girl (Darsteller: Bit Role (/xx/) ), Regie Allan Dwan, mit Pauline Bush, William Lloyd, Lon Chaney,
1913: Sleeping Beauty (Darsteller: The Queen), Regie Harry C. Mathews, mit Elsie Albert, Gordon Sackville,

. 10

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Martha Mattox - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige