Mia May Filmographie Darsteller


1929: [04/26] Rund um die Liebe (Darsteller), Regie Oskar Kalbus, mit Paul Wegener, Lilian Harvey, Liane Haid,
1924: [12.15] Die Liebesbriefe der Baronin von S... (Die Geschichte einer Ehe) (Darsteller), Regie Henrik Galeen, mit Memo Benassi, Alfredo Bertone, Ernst Gronau,
1923: [10.08] Tragödie der Liebe (Darsteller: Gräfin Manon Moreau), Regie Joe May, mit Vladimir Gajdarov, Rudolf Forster,
1921: [] Das Indische Grabmal: Die Sendung des Yoghi (Darsteller: Rowlands Braut Irene), Regie Joe May, mit Olaf Fønss, Conrad Veidt,
1921: [11.17] Der Tiger von Eschnapur (Darsteller: Rowlands Braut Irene), Regie Joe May, mit Olaf Fønss, Conrad Veidt,
1921: [10/22] Die Sendung des Yoghi (Darsteller: Rowlands Braut Irene), Regie Joe May, mit Olaf Fønss, Conrad Veidt,
1921: [] Das Indische Grabmal: Der Tiger von Eschnapur (Darsteller), Regie Joe May, mit Olaf Fønss, Conrad Veidt,
1921: [03/11] Der Leidensweg der Inge Kraft (Darsteller: Inge Krafft), Regie Robert Dinesen, mit Albert Steinrück, Conrad Veidt,
1920: [12.25] Das wandernde Bild (Madonna im Schnee (Arbeitstitel)) (Darsteller: Irmgard Vanderheit), Regie Fritz Lang, mit Hans Marr, Rudolf Klein-Rogge,
1920: [] Die Schuld der Lavinia Morland (Darsteller: Lavinia Morland, seine Frau), Regie Joe May, mit Albert Steinrück, Paul Bildt,
1920: [02.00] Die Herrin der Welt, Teil 8 - Die Rache der Maud Fergusson (Darsteller: Maud Gregaards-Fergusson), Regie Joe May, mit Hans Mierendorff, Ernst Hofmann,
1919: [] Der Amönenhof (Darsteller: Theodora von Zimburg ), Regie Uwe Jens Krafft, mit Wilhelm Diegelmann, Charles Willy Kayser,
1919: [01.16] Die Herrin der Welt, Teil 6 - Die Frau mit den Milliarden (Darsteller: Maud Gregaards-Fergusson - Pippi Hühnchen), Regie Uwe Jens Krafft, mit Paul Hansen, Wilhelm Diegelmann,
1919: [01.09] Die Herrin der Welt, Teil 5 - Ophir, die Stadt der Vergangenheit (Darsteller: Maud Gregaards), Regie Uwe Jens Krafft, mit Michael Bohnen, Paul Hansen,
1919: [12.26] Die Herrin der Welt, Teil 4 - König Makombe (Darsteller: Maud Gregaards), Regie Uwe Jens Krafft, mit Michael Bohnen, ,
1919: [12.19] Die Herrin der Welt, Teil 3 - Der Rabbi von Kuan-Fu (Darsteller: Maud Gregaards), Regie Joe May, mit Michael Bohnen, ,
1919: [12.12] Die Herrin der Welt, Teil 2 - Die Geschichte der Maud Gregaards (Darsteller: Maud Gregaards), Regie Joe May, mit Michael Bohnen, ,
1919: [12.05] Die Herrin der Welt, Teil 1 - Die Freundin des gelben Mannes (Die Gräfin von Monte Christo) (Darsteller: Maud Gregaards), Regie Joe May, mit Michael Bohnen, ,
1919: [12.00] Die weissen Rosen von Ravensberg (Darsteller: (--??--)), Regie Nils Chrisander, mit Nils Chrisander, Uschi Elleot, Hans Adalbert Schlettow,
1919: [/ /1] Die wahre Liebe (Darsteller), Regie Joe May,
1919: [] Fräulein Zahnarzt (Darsteller: Fräulein Zahnarzt), Regie Joe May, mit Charles Willy Kayser, Wilhelm Diegelmann,
1919: [04.04] Veritas vincit (Darsteller: Helena - Ellinor - Komtessa Helene), Regie Joe May, mit Magnus Stifter, Bernhard Goetzke,
1919: [01.31] Die platonische Ehe (Darsteller), Regie Paul Leni, mit Georg Alexander, Albert Paulig,
1918: [11.29] Die Bettelgräfin (Darsteller: Ulla Dulters), Regie Joe May, Bruno Ziener, mit Heinrich Peer, ,
1918: [10.10] Ihr grosses Geheimnis (Darsteller: Tatjana), Regie Joe May, Leopold Bauer, mit Käte Haack, Johannes Riemann,
1918: [09.06] Fünf Minuten zu spät (Darsteller: Jana Vermöhlen), Regie Uwe Jens Krafft, mit Johannes Riemann, Bruno Kastner,
1918: [05.10] Das Opfer (Darsteller: Maria), Regie Joe May, mit , Anton Edthofer,
1918: [04.00] Wogen des Schicksals (Darsteller: Vera von Bergen), Regie Leopold Bauer, Joe May, mit Erich Kaiser-Titz, Hermann Vallentin,
1917: [12.21] Ein Lichtstrahl im Dunkel (Darsteller: Gräfin Lydia von Grabor), Regie Joe May, mit Bruno Kastner, Hermann Picha,
1917: [10.26] Der schwarze Chauffeur (Der Schwarze Schofför) (Darsteller: Ellen Carena), Regie Joe May, mit Bruno Kastner, ,
1917: [08.31] Hilde Warren und der Tod (Darsteller: Hilde Warren), Regie Joe May, mit Hans Mierendorff, Bruno Kastner,
1916: [12.29] Arme Eva Maria (Darsteller: Eva Maria), Regie Joe May, mit Harry Liedtke, Rose Liechtenstein,
1916: [09.22] Ein einsam Grab (Die Tat der Gräfin Worms) (Darsteller: Gräfin / Felicitas, ihre Tochter), Regie Karl Gerhardt, mit , Hans Mierendorff,
1916: [04.21] Nebel und Sonne (Darsteller: Ruth Marbitz (Tochter) ), Regie Joe May, mit Max Landa, Josef Conradi,
1916: [03.10] Die Gespensteruhr (Darsteller), Regie Joe May, mit Max Landa, Heinrich Peer,
1916: [01.28] Die Sünde der Helga Arndt (Der Schicksalsweg einer schönen Frau) (Darsteller: Helga Arndt), Regie Joe May, mit Theodor Burgarth, Frida Richard,
1915: [01.21] Charly, der Wunderaffe (Darsteller: Amerikanerin), Regie Joe May, mit Heinrich Eisenbach, Hans Rhoden,
1914: [] Wenn Wunden heilen (Darsteller: -??-), Regie Hans Oberländer, mit Charly Berger, Alice Hechy, Olga Engl,
1914: [03.13] Die geheimnisvolle Villa (Die Mysteriöse Villa) (Darsteller), Regie Joe May, mit Ernst Reicher, Sabine Impekoven, Julius Falkenstein,
1913: [01.02] Wer hebt den Stein? (Nino) (Darsteller: (AKA Mami May)), Regie Fritz Bernhardt, mit Eduard Rothauser,
1913: [] Ketten der Vergangenheit (Schatten der Vergangenheit) (Darsteller), Regie N. N., mit Lotte Neumann, Max Wogritsch,
1911: [11.16] In der Tiefe des Schachtes (Darsteller: Else, Tochter des Obersteigers), Regie Joe May, mit Otz Tollen,

42 Filme in dieser Kategorie

Filmographie Mia May nach Kategorien

Drehbuch Story Darsteller

Mia May in other Database records: German Early Cinema

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Mia May - KinoTV