May-Film AG, Berlin

No Photo

Produktion - Deutschland
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : May-Film GmbH (Berlin),

Mini-Biography:
May-Film AG, Berlin Produktion, bekannt durch Hilde Warren und der Tod (1917), Die Hochzeit im Excentricclub (1917), Das wandernde Bild (1920), 1912 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 1931.

May-Film AG, Berlin Filmographie [Auszug]
1931: [03.23] Und das ist die Hauptsache (Produktion), Regie Joe May, mit Nora Gregor, Agnes Bernauer, Harry Liedtke,
1931: [03.08] Zwei in einem Auto (Produktion), Regie Joe May, mit Karl Ludwig Diehl, Magda Schneider, Richard Romanowsky,
1926: [] Derby. Ein Ausschnitt aus der Welt des Trabersports (Produktion), Regie Max Reichmann, mit Barbara von Annenkoff, Henry Stuart, Alexandra Nalder,
1925: [10.22] Der Farmer aus Texas (Produktion), Regie Joe May, mit Christian Bummerstädt, Frida Richard, Ellen Plessow,
1924: [12.15] Die Liebesbriefe der Baronin von S... (Die Geschichte einer Ehe) (Produktion), Regie Henrik Galeen, mit Memo Benassi, Alfredo Bertone, Ernst Gronau,
1924: [06.26] Der geheime Agent (Produktion), Regie Adolf Lantz, Erich Schönfelder, mit Karl Beckersachs, Karl Platen, Eva May,
1923: [10.08] Tragödie der Liebe (Produktion), Regie Joe May, mit Mia May, Vladimir Gajdarov, Rudolf Forster,
1922: [09.14] Scheine des Todes (Produktion), Regie Lothar Mendes, mit Alfred Abel, Eva May, Ivan Petrovich,
1922: [] Ilona (Produktion), Regie Robert Dinesen, mit Lya de Putti, Arnold Korff, Albert Patry,
1921: [] Das Indische Grabmal: Die Sendung des Yoghi (Produktion), Regie Joe May, mit Olaf Fønss, Mia May, Conrad Veidt,
1921: [11.17] Der Tiger von Eschnapur (Produktion), Regie Joe May, mit Olaf Fønss, Mia May, Conrad Veidt,
1921: [10/22] Die Sendung des Yoghi (Produktion), Regie Joe May, mit Olaf Fønss, Mia May, Conrad Veidt,
1921: [07.29] Die Erbin von Tordis (Produktion), Regie Robert Dinesen, mit Ica von Lenkeffy, Karl Platen, Hermann Picha,
1921: [03/11] Der Leidensweg der Inge Kraft (Produktion), Regie Robert Dinesen, mit Mia May, Albert Steinrück, Conrad Veidt,
1921: [01.21] Die Frauen von Gnadenstein (Produktion), Regie Robert Dinesen, Joe May, mit Grete Diercks, Hedy Searle, Margarete Schön,
1921: [01.04] Tobias Buntschuh (Produktion), Regie Holger-Madsen, Joe May, mit Fritz Beckmann, Paul Bildt, Alice Hechy,
1920: [09.17] Die Legende von der heiligen Simplicia (Die heilige Simplicia) (Produktion), Regie Joe May, mit Rudolf Biebrach, Wilhelm Diegelmann, Lia Eibenschütz,
1920: [12.25] Das wandernde Bild (Madonna im Schnee (Arbeitstitel)) (Produktion), Regie Fritz Lang, mit Mia May, Hans Marr, Rudolf Klein-Rogge,
1920: [10.07] Auf den Trümmern des Paradieses (Produktion: --??--), Regie Josef Stein, mit Erwin Báron, Friedrich Berger, Carl de Vogt,
1920: [] Die Schuld der Lavinia Morland (Produktion), Regie Joe May, mit Albert Steinrück, Mia May, Paul Bildt,
1919: [] Der Amönenhof (Produktion), Regie Uwe Jens Krafft, mit Wilhelm Diegelmann, Charles Willy Kayser, Mia May,
1919: [12.05] Die Herrin der Welt (Die Gräfin von Monte Christo) (Produktion), Regie Joe May, Joseph Klein, mit Hedwig Bleibtreu, Paul Morgan, Hans Mierendorff,
1919: [/ /1] Die wahre Liebe (Produktion), Regie Joe May, mit Mia May,
1919: [/ /1] Das Auge des Götzen (Produktion), Regie Harry Piel, mit Harry Piel, Heinrich Schroth,
1919: [] Fräulein Zahnarzt (Produktion), Regie Joe May, mit Mia May, Charles Willy Kayser, Wilhelm Diegelmann,
1919: [04.04] Veritas vincit (Produktion), Regie Joe May, mit Wilhelm Diegelmann, Emil Albes, Magnus Stifter,
1919: [01.31] Die platonische Ehe (Produktion), Regie Paul Leni, mit Georg Alexander, Mia May, Albert Paulig,
1918: [12.00] Diplomaten (Produktion), Regie Harry Piel, mit Heinrich Schroth, Max Ruhbeck,
1918: [11.29] Die Bettelgräfin (Produktion), Regie Joe May, Bruno Ziener, mit Mia May, Heinrich Peer, Käthe Wittenberg,
1918: [10.11] Die Ratte (Produktion), Regie Harry Piel, mit Heinrich Schroth, Olga Engl, Stefan Vacano,
1918: [10.10] Ihr grosses Geheimnis (Produktion), Regie Joe May, Leopold Bauer, mit Mia May, Käte Haack, Johannes Riemann,
1918: [09.06] Fünf Minuten zu spät (Produktion), Regie Uwe Jens Krafft, mit Mia May, Johannes Riemann, Bruno Kastner,
1918: [] Das rollende Hotel (Produktion), Regie Harry Piel, mit Käte Haack, Heinrich Schroth,
1918: [] Das Geheimnis der Cecilienhütte (Produktion), Regie Hermann Schuller, mit Hanna Ralph, Theodor Burghardt, Fritz Delius,
1918: [05.10] Das Opfer (Produktion), Regie Joe May, mit Mia May, Fritz Westfried, Anton Edthofer,
1918: [04.19] Der lebendige Tote (Produktion), Regie Leopold Bauer, mit Curt Courant, Max Landa, Eva May,
1918: [04.00] Wogen des Schicksals (Produktion), Regie Leopold Bauer, Joe May, mit Mia May, Erich Kaiser-Titz, Hermann Vallentin,
1917: [07.05] Die Kaukasierin (Produktion), Regie Uwe Jens Krafft, Joe May, mit Max Landa, Bruno Kastner, Maria Fein,
1917: [02.15] Sein bester Freund (Produktion), Regie Uwe Jens Krafft, mit Max Landa, Lina Paulsen, Hermann Picha,
1917: [12.28] Das Klima am Vancourt (Das Klima von Vancourt) (Produktion: N° 3), Regie Joe May, mit Max Landa, Hermann Picha, Bruno Kastner,
1917: [12.21] Ein Lichtstrahl im Dunkel (Produktion: N° 6), Regie Joe May, mit Mia May, Bruno Kastner, Hermann Picha,
1917: [11.23] Krähen fliegen um den Turm (Produktion: AKA May-Film GmbH), Regie Joe May, mit Max Landa, Leopold Bauer, Victor Janson,
1917: [10.26] Der schwarze Chauffeur (Der Schwarze Schofför) (Produktion), Regie Joe May, mit Mia May, Bruno Kastner, Franz Swoboda,
1917: [09.28] Der Onyxknopf (Produktion), Regie Joe May, Hans Oberländer, mit Max Landa, Leopoldine Konstantin, Hugo Flink,
1917: [08.31] Hilde Warren und der Tod (Produktion), Regie Joe May, mit Mia May, Hans Mierendorff, Bruno Kastner,
1917: [04.27] Die Hochzeit im Excentricclub (Produktion), Regie Joe May, mit Harry Liedtke, Käte Haack, Bruno Kastner,
1916: [12.22] Das rätselhafte Inserat (Produktion), Regie Karl Gerhardt, Joe May, mit Leopold Bauer, Kurt Busch, Hugo Flink,
1916: [11.03] Wie ich Detektiv wurde (Produktion), Regie Joe May, mit Harry Liedtke, Hans Mierendorff, Helene Lanère,
1916: [09.22] Ein einsam Grab (Die Tat der Gräfin Worms) (Produktion), Regie Karl Gerhardt, mit Käthe Wittenberg, Mia May, Hans Mierendorff,
1916: [] Der Floh-Zirkus (Produktion),
1916: [04.21] Nebel und Sonne (Produktion), Regie Joe May, mit Mia May, Max Landa, Josef Conradi,
1916: [03.10] Die Gespensteruhr (Produktion: n° 5), Regie Joe May, mit Max Landa, Mia May, Heinrich Peer,
1916: [01.28] Die Sünde der Helga Arndt (Der Schicksalsweg einer schönen Frau) (Produktion), Regie Joe May, mit Mia May, Theodor Burgarth, Frida Richard,
1915: [01.21] Charly, der Wunderaffe (Verleih), Regie Joe May, mit Heinrich Eisenbach, Hans Rhoden, Mia May,
1915: [06.03] Das Gesetz der Mine (Produktion), Regie Joe May, mit Max Landa, Ellen Richter, Louis Brody,
1912: [06.15] Ehre (Produktion: N° 5), Regie Joe May, Hans Oberländer, mit Hans Mierendorff, Harry Liedtke, Max Landa,

. 37

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - May-Film AG, Berlin - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige