Gertrude McCoy

Portrait Gertrude McCoy
Schauspielerin, Autorin - USA
Geboren 30. Juni 1890 in Sugar Valley, Georgia, USA
Verstorben 17. Juli 1967 in Atlanta, Georgia, USA
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Gertrude Lyon, Gertie McCoy,

Mini-Biography:
Gertrude McCoy wurde unter dem Namen Gertrude Lyon am 30. Juni 1890 in Sugar Valley, Georgia, USA geboren. Sie war eine amerikanische Schauspielerin, Autorin, bekannt durch Always tell your wife (1921), The Blue Bird (1918), Hard Cash (1913), 1911 entstand ihr erster genannter Film. Sie war verheiratet mit Duncan McRae. Gertrude McCoy starb am 17. Juli, 1967 in Atlanta, Georgia, USA. Ihr letzter bekannter Film datiert 1921.

Gertrude McCoy Filmographie [Auszug]
1921: Always tell your wife (Darsteller: Mrs. Hawkes), Regie Hugh Croise, Alfred Hitchcock, mit Seymour Hicks, Stanley Logan,
1920: The Wife Whom God Forgot (Darsteller: Sylvia Fairfax ), Regie William Humphrey, mit G.H. Mulcaster, R. Henderson Bland,
1918: To Him That Hath (Darsteller: Helen Chambers), Regie Oscar Apfel, mit Montagu Love, Reginald Carrington, George De Carlton,
1918: The Danger Mark (Darsteller: Sylvia Mallett), Regie Hugh Ford, mit Elsie Ferguson, Mahlon Hamilton, Crauford Kent,
1918: The Blue Bird (Der Blaue Vogel) (Darsteller: Licht), Regie Maurice Tourneur, mit Tula Belle, Robin Macdougall, Edwin E. Reed,
1918: His Daughter Pays (Darsteller: Louise La Tour), Regie Paolo Trinchera, mit Pauline Curley, Charles E. Graham,
1916: The Isle of Love (Darsteller: Helen Arthur), Regie Edwin Middleton, mit Earl Schenck, Robert Clugston,
1915: The Magistrate's Story (Darsteller: Bess Howard ), Regie Langdon West, mit Richard Tucker, Pat O'Malley,
1915: Friend Wilson's Daughter (Darsteller: Phoebe, Friend Wilson's Daughter), Regie Langdon West, mit Robert Brower, Margery Bonney Erskine,
1915: The Ploughshare (Darsteller: Helena Leigh, belle of the State ), Regie John H. Collins, mit William West, Robert Conness, Richard Peer,
1915: June Friday (Darsteller: Mary Blake / June Friday), Regie Duncan McRae, mit Duncan McRae, Mabel Dwight,
1915: Through Turbulent Waters (Darsteller: Alice Robinson), Regie Duncan McRae, mit Frank Farrington, Bessie Learn,
1915: The House of the Lost Court (Darsteller: Elinore Vane ), Regie Charles Brabin, mit Robert Conness, Duncan McRae, Helen Strickland,
1915: Greater Than Art (Darsteller: Lavinia Santell - Art Student ), Regie John H. Collins, mit Bigelow Cooper, Helen Strickland,
1915: The Phantom Thief (Darsteller: Lady Sylvia, their daughter ), Regie John H. Collins, mit William Carleton sr., Helen Strickland,
1915: On the Stroke of Twelve (Darsteller: Irene Bromley ), Regie John H. Collins, mit Mrs. William Bechtel, Richard Tucker,
1915: A Tragedy of the Rails (Darsteller: Belle - a Telegraph Operator ), Regie John H. Collins, mit Augustus Phillips, Carlton S. King,
1915: In Spite of All (Darsteller: Alice Knickerbocker, their daughter), Regie Ashley Miller, mit Robert Conness, Robert Brower, Margery Bonney Erskine,
1915: Her Husband's Son (Darsteller: Dorothy Druce ), Regie Charles Brabin, mit Robert Conness, Helen Strickland,
1915: The Girl who kept books (Darsteller: Gertrude Neyland), Regie Ashley Miller, mit Augustus Phillips, Bigelow Cooper,
1915: The Girl at the Key (Darsteller: Gertrude, the telegraph operator), Regie Ashley Miller, mit Robert Conness, Frank McGlynn,
1914: The Birth of Our Saviour (Darsteller: Marie), Regie Charles Brabin, mit Carlton S. King, Harry Linson,
1914: The Best Man (Darsteller: Cecilia Jefferson ), Regie Charles Brabin, mit Marc McDermott, Mrs. William Bechtel,
1914: The Last of the Hargroves (Darsteller: Viney Hargrove ), Regie John H. Collins, mit Robert Conness, Morgan Thorpe,
1914: What Could She do? (Darsteller: Sylvia Fairfax ), Regie John H. Collins, mit Bigelow Cooper, Robert Brower,
1914: A Moment of Madness (Darsteller: Rita Willis), Regie Langdon West, mit Edward Earle, Kate Jordan,
1914: The New Partner (Darsteller: Elizabeth Marsh ), Regie Langdon West, mit Harry B. Eytinge, Edward Earle,
1914: Sheep's Clothing (Darsteller: Lydia Craven - the Daughter ), Regie Charles M. Seay, mit Bigelow Cooper, Marjorie Ellison,
1914: The President's Special (Darsteller: Mrs. Farley ), Regie Charles Brabin, mit Charles Ogle, George W. Anson,
1914: The Man in the Street (Darsteller: Kitty French, her daughter, an actress), Regie Charles Brabin, mit Marc McDermott, Duncan McRae, Charles Ogle,
1914: The Mystery of the Silver Snare (Darsteller), Regie George Lessey, mit Gertrude Braun, Charles Sutton,
1914: The Brass Bowl (Darsteller: Sylvia Graeme), Regie George Lessey, mit Ben F. Wilson, Edwin O'Connor,
1914: A Real Helpmate (Darsteller: Marion Maxwell, his wife), Regie Preston Kendall, mit Barry O'Moore, Anna Clifford,
1914: When the Cartridges failed (Darsteller: Eleanor Cooper), Regie Ben F. Wilson, mit Harry B. Eytinge, Ben F. Wilson, Joseph W. Girard,
1914: All for His Sake (Darsteller: Fanny Thornton Archer ), Regie Charles Brabin, mit Marc McDermott, Augustus Phillips,
1914: An American King (Darsteller: Helen Bond, the daughter), Regie George Lessey, mit Charles Sutton, Ben F. Wilson, Sally Crute,
1914: United in Danger (Drehbuch), Regie Ashley Miller, mit Edna Hamel, Augustus Phillips,
1914: The Uncanny Mr. Gumble (Darsteller: Blanche Frayne), Regie Ashley Miller, mit Julian Reed, Augustus Phillips, Harry Linson,
1914: A lonely Road (Darsteller: Jane, Margaret's Sister), Regie Walter Edwin, mit Mary Fuller, Allen Crolius,
1913: Witness to the Will (Darsteller: Marjorie, his grandniece), Regie George Lessey, mit William West, Harry Beaumont,
1913: Peg o' the Movies (Darsteller: Peg), Regie George Lessey, mit Ben F. Wilson, Robert Brower,
1913: The Vanishing Cracksman (Darsteller: Ailea Lorne), Regie George Lessey, mit Ben F. Wilson, Robert Brower,
1913: The Cabaret Singer (Darsteller), Regie Phillips Smalley, mit Pearl White, Chester Barnett, Joseph Belmont,
1913: A Good Sport (Darsteller: Alice Burwell - the Girl Back Home), Regie C. Jay Williams, mit Herbert Prior, Mabel Trunnelle, Bigelow Cooper,
1913: Her Secretaries (Darsteller: Geraldine), Regie Phillips Smalley, mit Pearl White, Chester Barnett,
1913: Nora's Boarders (Darsteller: Nora McIntyre), Regie C. Jay Williams, mit Ben F. Wilson, Lizzie Conway,
1913: In the Shadow of the Mountains (Darsteller: Alice Holmes), Regie George Lessey, mit Ben F. Wilson, Robert Brower,
1913: The Stolen Models (Darsteller: Betty - the Artist), Regie C. Jay Williams, mit Ben F. Wilson, Arthur Housman,
1913: Hard Cash (Darsteller: Julia, Captain Dodd's Tochter), Regie Richard Ridgely, Charles M. Seay, mit Charles Ogle, May Abbey,
1913: His Greatest Victory (Darsteller: Jane Doone), Regie George Lessey, mit Ben F. Wilson, Robert Emmett Tansey,
1913: The Greed of Osman Bey (Darsteller: Zulika - the Daughter of Osman Bey ), Regie Richard Ridgely, mit Bigelow Cooper, Barry O'Moore,
1913: In the Garden (Darsteller: Jane North - Stevens' Long Lost Sweetheart), Regie George Lessey, mit Augustus Phillips, Richard Tucker,
1913: All on Account of a Portrait (Darsteller: Helen), Regie C. Jay Williams, mit Ben F. Wilson, Mary Fuller, Frank A. Lyons,
1913: Circumstances Make Heroes (Story ), Regie Charles M. Seay, mit Bigelow Cooper, Bessie Learn, Richard Neill,
1913: Mercy Merrick (Darsteller: Grace Rosebury ), Regie Charles Brabin, mit Mary Fuller, Robert Brower, Bigelow Cooper,
1913: An Almond-Eyed Maid (Darsteller: Alice - Grant), Regie Walter Edwin, mit Richard Tucker, Mary Fuller, Bigelow Cooper,
1913: Unwilling Separation (Darsteller: Thomas' Wife), Regie George Lessey, mit William West, Mrs. William Bechtel, William Bechtel,
1913: The Translation of a Savage (Darsteller: Julia Sherwood - Frank), Regie Walter Edwin, mit Mary Fuller, Richard Tucker,
1913: The One Hundred Dollar Elopement (Darsteller: Geraldine Gwynne ), Regie Charles M. Seay, mit Edward Boulden, Bigelow Cooper,
1913: Kathleen Mavourneen (Darsteller: Dorothy Kavanagh - Bernard's Sister), Regie Charles Brabin, mit Mary Fuller, Marc McDermott, Augustus Phillips,
1913: Aunt Elsa's Visit (Darsteller: Ethel, Aunt Elsa's 1st Niece ), Regie Charles M. Seay, mit Alice Washburn, Yale Boss,
1913: A Letter to Uncle Sam (Ein Brief an Onkel Sam) (Darsteller: Grace - 1st Older Sister), Regie C. Jay Williams, mit Kathleen Coughlin, Elsie MacLeod,
1913: His Enemy (Darsteller: Sylvia Bennett - George's Fiancée ), Regie Charles Brabin, mit Barry O'Moore, Mrs. William Bechtel, Richard Ridgely,
1913: How They Outwitted Father (Darsteller: Annette Forsythe), Regie C. Jay Williams, mit Herbert Prior, Augustus Phillips,
1913: A Serenade by Proxy (Darsteller: Muriel Jackson ), Regie C. Jay Williams, mit Frank A. Lyons, Margery Bonney Erskine,
1913: The Mountaineers (Darsteller: Kate Morris - Fred's Daughter ), Regie Charles Brabin, mit Charles Ogle, Augustus Phillips,
1913: The Title Cure (Darsteller: Bessie Clayworth ), Regie C. Jay Williams, mit William Wadsworth, Edward O'Connor, Richard Ridgely,
1913: The Office Boy's Birthday (Darsteller: 1st Stenographer ), Regie Charles M. Seay, mit Yale Boss, Dan Mason, Arthur Housman,
1912: Annie Crawls Upstairs (Darsteller: The Young Woman ), Regie Charles Brabin, mit Robert Brower, Ida Williams, Helen Coughlin,
1912: His Mother's Hope (Darsteller: The Mother ), Regie Charles Brabin, mit George Lessey, Barry O'Moore,
1912: Hope, A Red Cross Seal Story (Darsteller: Edith ), Regie Charles Brabin, mit George Lessey, William West,
1912: The Non-Commissioned Officer (Darsteller: The Colonel's Daughter ), Regie Charles Brabin, mit Walter Edwin, Charles Ogle, Robert Brower,
1912: A Baby's Shoe (Darsteller: Forests Wife), Regie Charles Brabin, mit Walter Edwin, Helen Coughlin,
1912: Young Mrs. Eaton (Darsteller: Young Mrs. Eaton ), Regie Charles Brabin, mit Augustus Phillips, Louise Beaudet,
1912: Kitty at Boarding School (Darsteller: Kitty ), Regie N. N., mit Elizabeth Miller, Claire Adams,
1912: A Soldier's Duty (Darsteller: Grace - John's Sweetheart ), Regie Charles Brabin, mit Augustus Phillips, George Lessey,
1912: Under False Colors (Darsteller: Marcia Goodwin ), Regie Charles Brabin, mit Augustus Phillips, Robert Brower,
1912: The Usurer's Grip (Darsteller: Mrs. Thomas Jenks ), Regie Charles Brabin, mit Walter Edwin, Edna May Weick,
1912: The Little Girl Next Door (Darsteller), Regie Ashley Miller, J. Searle Dawley, mit Marc McDermott, Elizabeth Miller,
1912: A Dangerous Lesson (Darsteller: Rose Marshall - the Wife ), Regie N. N., mit Augustus Phillips, Marc McDermott,
1912: Revenge Is Sweet (Darsteller: One of the Office Girls), Regie N. N., mit Yale Boss, Richard Ridgely, William West,
1912: The Artist's Joke (Darsteller: An Artist), Regie N. N., mit Harry Furniss, Mary Fuller, Willis Secord,
1912: Apple Pies (Darsteller: 2nd Pie Maker), Regie N. N., mit Ida Williams, Bessie Learn,
1912: Kitty's Holdup (Darsteller: Kitty), Regie N. N., mit Claire Adams, Bessie Learn,
1912: Every Rose has its Stem (Darsteller: Gwendolyn, the lackadasical Stenographer), Regie Ashley Miller, mit Bessie Learn, Barry O'Moore,
1912: Her Face (Darsteller), Regie N. N., mit Marc McDermott, Miriam Nesbitt, Barry O'Moore,
1912: A Cowboy's Stratagem (Darsteller: Jessie Scadds ), Regie Bannister Merwin, mit Augustus Phillips, Harry B. Eytinge,
1912: The Jam Closet (Darsteller: The Cook ), Regie N. N., mit William Porter Jr., Kathleen Coughlin, Nellie Grant,
1912: Curing the Office Boy (Darsteller: A Stenographer ), Regie N. N., mit James Gordon, Yale Boss,
1912: His Daughter (Darsteller: Nora Thompson - the Daughter ), Regie Bannister Merwin, mit Marc McDermott, Mrs. William Bechtel,
1912: Father's Bluff (Darsteller: The Daughter ), Regie Bannister Merwin, mit William Wadsworth, Margery Bonney Erskine,
1912: Jack and the Beanstalk (Darsteller: The Fairy), Regie J. Searle Dawley, mit Gladys Hulette, Miriam Nesbitt, Harry B. Eytinge,
1911: The Kid from the Klondike (Darsteller: A Confederate ), Regie Rex Beach, mit Harold M. Shaw, Reeva Greenwood, John R. Cumpson,
1911: The Fairies' Banquet (Darsteller: The Fairy Queen), Regie N. N., mit Edwin Clarke, Ethel Browning,
1911: Mike's Hero (Darsteller: MIke's Sweetheart ), Regie N. N., mit Lincoln Plumer, William West, Louise Sydmeth,
1911: How Mrs. Murray Saved the American Army (Darsteller), Regie J. Searle Dawley, mit Miriam Nesbitt, Mabel Trunnelle, Charles Ogle,
1911: The Summer Girl (Darsteller: The Summer Girl ), Regie Bannister Merwin, mit John R. Cumpson, Yale Benner,
1911: That Winsome Winnie Smile (Darsteller: Winsome Winnie ), Regie Carolyn Wells, mit Darwin Karr, Edward O'Connor,
1911: The Star Spangled Banner (Darsteller), Regie J. Searle Dawley, mit Guy Coombs, Sydney Booth, Mabel Trunnelle,
1911: Heroes Three (Darsteller), Regie N. N., mit John R. Cumpson, Ethel Browning,

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Gertrude McCoy - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige