Dorothy McGuire

No Photo

Schauspielerin - USA
Geboren 14. Juni 1916 in Omaha, Nebraska, USA
Verstorben 13. September 2001 in Santa Monica, CA, USA

Mini-Biography:
Dorothy McGuire wurde am 14. Juni 1916 in Omaha, Nebraska, USA geboren. Sie war eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch A Summer Place (1959), Callaway went thataway (1951), The Spiral Staircase (1946), 1945 entstand ihr erster genannter Film. Dorothy McGuire starb am 13. September, 2001 in Santa Monica, CA, USA. Ihr letzter bekannter Film datiert 1990.

Dorothy McGuire Filmographie [Auszug]
1990: The last best year (Das Leben ist schön) (Darsteller: Mrs. Marcus), Regie John Erman, mit Brian Bedford, Mary Tyler Moore,
1983: Ghost dancing (Der einsame Kampf der Sarah Bowman) (Darsteller: Sarah Bowman), Regie David Greene, mit Bruce Davison, Bill Erwin, Richard Farnsworth,
1971: Flight of the Doves (Der Ruf der Freiheit) (Darsteller: Granny O'Flaherty), Regie Ralph Nelson, mit Stanley Holloway, Barry Keegan,
1964: The greatest story ever told (Die grösste Geschichte aller Zeiten) (Darsteller: Maria), Regie George Stevens, mit Michael Tolan, Telly Savalas, Claude Raines,
1963: Summer Magic (Darsteller: Mrs.Margaret Carey), Regie James Neilson, mit Peter Brown, Wendy Turner, Jim Stacy,
1960: The dark at the top of the stairs (Das Dunkel am Ende der Treppe) (Darsteller: Cora), Regie Delbert Mann, mit Eve Arden, Lee Konsolving, Angela Lansbury,
1959: A Summer Place (Die Sommerinsel) (Darsteller), Regie Delmer Daves, mit Sandra Dee, Troy Donahue, Richard Egan,
1959: This earth is mine (Diese Erde ist mein) (Darsteller), Regie Henry King, mit Rock Hudson, Claude Rains,
1959: The remarkable Mr. Pennymaker (Der ehrbare Bigamist) (Darsteller: Emily), Regie Henry Levin, mit Charles Coburn, Clifton Webb,
1957: Old Yeller (Sein Freund Jello) (Darsteller), Regie Robert Stevenson, mit Kevin Corcoran, Tommy Kirk,
1956: Friendly persuasion (Lockende Versuchung) (Darsteller: Elisa Blumer), Regie William Wyler, mit Anthony Perkins, Phyllis Love, Walter Catlett,
1955: Trial (Das Komplott) (Darsteller), Regie Mark Robson, mit Dorothy Green, Katy Jurado, John Hoyt,
1954: Three coins in the Fountain (Drei Münzen im Brunnen) (Darsteller: Miss Frances ), Regie Jean Negulesco, mit Clifton Webb, Jean Peters,
1952: The Invitation (Geborgtes Glück) (Darsteller), Regie Gottfried Reinhardt, mit Van Johnson,
1951: Callaway went thataway (Der Cowboy, den es zweimal gab) (Darsteller), Regie Melvin Frank, Norman Panama, mit Howard Keel, Fred MacMurray,
1950: Mister 880 (Darsteller), Regie Edmund Goulding, mit Edmund Gwenn, Burt Lancaster,
1947: Gentleman's agreement (Tabu der Gerechten) (Darsteller), Regie Elia Kazan, mit Anne Revere, John Garfield, Gregory Peck,
1946: Till the end of time (Darsteller: Pat Ruscomb), Regie Edward Dmytryk, mit Guy Madison, Robert Mitchum,
1946: The Spiral Staircase (Die Wendeltreppe) (Darsteller: Helen), Regie Robert Siodmak, mit Sara Allgood, Kent Smith, Gordon Oliver,
1945: A Tree grows in Brooklyn (Darsteller: Katie Nolan), Regie Elia Kazan, mit Robert J. Anderson, Lloyd Nolan, Ruth Nelson,

. 1 . 2 . 3 . 15

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Dorothy McGuire - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige