Frank McHugh

Portrait Frank McHugh
Schauspieler - USA
Geboren 23. Mai 1899 in Homestead, PA, USA
Verstorben 11. September 1981 in Greenwick, CT, USA

Mini-Biography:
Frank McHugh was born on Mai 23, 1899 in Homestead, PA, USA. He was an American Schauspieler, known for Gold diggers of 1935 (1935), All through the Night (1942), Footlight Parade (1933), Frank McHugh's first movie on record is from 1929. Frank McHugh died on September 11, 1981 in Greenwick, CT, USA. His last motion picture on file dates from 1959.

Frank McHugh Filmographie [Auszug]
1959: [10.08] Career (Karrieren und Frauen, Viele sind berufen) (Darsteller: Charlie Gallagher), Regie Joseph Anthony, mit Dean Martin, Anthony Franciosa, Shirley MacLaine,
1958: [] The last Hurrah (Das letzte Hurra) (Darsteller: Festus Garvey ), Regie John Ford, mit Spencer Tracy, Jeffrey Hunter, Dianne Foster,
1953: [/ /1] It happens every Thursday (Jede Woche neu) (Darsteller: Fred Hawley), Regie Joseph Pevney, mit Edgar Buchanan, Jane Darwell, John Forsythe,
1952: [] My Son John (Darsteller: Padre O'Dowd), Regie Leo McCarey, mit Helen Hayes, Irene Winston, Minor Watson,
1947: [01.28] Carnegie Hall (Darsteller: John Donovan ), Regie Edgar G. Ulmer, mit Marsha Hunt, William Prince,
1945: [] A Medal for Benny (Darsteller: Edgar Lovekin), Regie Irving Pichel, mit Dorothy Lamour, Arturo de Córdova, J. Carrol Naish,
1942: [01.10] All through the Night (Agenten der Nacht) (Darsteller: Barney), Regie Vincent Sherman, mit Humphrey Bogart, Conrad Veidt, Kaaren Verne,
1941: [] Manpower (Herzen in Flammen, Gefährliche Freundschaft) (Darsteller: Omaha), Regie Raoul Walsh, mit Marlene Dietrich, George Raft, Edward G. Robinson,
1940: [09/21] City for Conquest (Im Taumel der Weltstadt) (Darsteller: Mutt), Regie Anatole Litvak, Jean Negulesco, mit Blanche Yurka, George Lloyd,
1940: [/ /1] I love you again (Liebling, du hast dich verändert) (Darsteller), Regie W. S. Van Dyke, mit Charles Arnt, Morgan Wallace, Nella Walker,
1940: [03.23] Virginia City (Goldschmuggel nach Virginia) (Darsteller: Mr. Upjohn), Regie Michael Curtiz, mit Errol Flynn, Miriam Hopkins, Randolph Scott,
1939: [10.23] The Roaring Twenties (Die wilden Zwanziger) (Darsteller: Danny Green), Regie Raoul Walsh, Anatole Litvak, mit James Cagney, Priscilla Lane, Humphrey Bogart,
1939: [10.06] On your toes (Darsteller: Paddy Reilly), Regie Ray Enright, mit Vera Zorina, Eddie Albert, Alan Hale,
1939: [/ /1] Indianapolis Speedway (Devils on Wheels) (Darsteller: Spud Connors), Regie Lloyd Bacon, mit Billy Wayne, Reid Kilpatrick, Sam Hayes,
1939: [] Dodge City (Herr des wilden Westens) (Darsteller: Joe Clemens), Regie Michael Curtiz, mit Henry O'Neill, Errol Flynn, Olivia de Havilland,
1939: [] Dust be my Destiny (Weg aus dem Nichts) (Darsteller: Caruthers), Regie Lewis Seller, mit John Garfield, Priscilla Lane, Alan Hale,
1939: [] Daughters Courageous (Vier Töchter räumen auf) (Darsteller: George), Regie Michael Curtiz, mit John Garfield, Claude Rains, Jeffrey Lynn,
1939: [] Four Wives (Darsteller), Regie Michael Curtiz, mit Priscilla Lane, Eddie Albert, John Garfield,
1938: [] Valley of the Giants (Im Tal der Giganten) (Darsteller: Fingers), Regie William Keighley, mit Charles Bickford, Russell Simpson, Wayne Morris,
1938: [] Boy meets Girl (Der kleine Star) (Darsteller: Rosetti), Regie Lloyd Bacon, mit Marie Wilson, John Harron, Bert Hanlon,
1938: [] He Couldn't Say No (Darsteller), Regie Lewis Seiler, mit Berton Churchill, Diana Lewis, Cora Witherspoon,
1937: [] Ever Since Eve (Darsteller: Mabel De Craven / Mike McGillicuddy), Regie Lloyd Bacon, mit Marion Davies, Robert Montgomery,
1937: [] Mr. Dodd Takes the Air (Darsteller: Sniffer Sears), Regie Alfred E. Green, mit Kenny Baker, Alice Brady,
1936: [] Stage Struck (Darsteller), Regie Busby Berkeley, mit Dick Powell, Joan Blondell, Warren William,
1935: [/ /1] Gold diggers of 1935 (Die Goldgräber von 1935) (Darsteller: Humbolt Prentiss), Regie Busby Berkeley, mit Glenda Farrell, Grant Mitchell, Joseph Cawthorn,
1935: [] A Midsummer Night's Dream (Ein Sommernachtstraum) (Darsteller), Regie Max Reinhardt, Wilhelm Dieterle, mit Ian Hunter, Grant Mitchell, James Cagney,
1935: [/ /1] Devil dogs of the air (Darsteller), Regie Lloyd Bacon, mit James Cagney, Margaret Lindsay, Helen Lowell,
1935: [/ /1] The Irish in us (Der Bomber von Kansas City) (Darsteller), Regie Lloyd Bacon, mit James Cagney, Olivia de Havilland, Allen Jenkins,
1935: [] Page Miss Glory (Darsteller: Ed Olsen), Regie Mervyn LeRoy, mit Marion Davies, Pat O'Brien, Dick Powell,
1934: [/ /1] Here comes the Navy (Dickschädel) (Darsteller), Regie Lloyd Bacon, mit James Cagney, Pat O'Brien,
1934: [] Fashions (Liebe ohne Zwirn und Faden, Der Modelldieb) (Darsteller: Snap), Regie Wilhelm Dieterle, mit William Powell, Bette Davis,
1934: [] Happiness Ahead (Darsteller), Regie Mervyn LeRoy, mit Mary Treen, Dick Powell, Josephine Hutchinson,
1934: [] Smarty (Darsteller), Regie Robert Florey, mit Joan Blondell, Warren William, Edward Everett Horton,
1933: [11.18] Havana Widows (Darsteller: Mr. Duffy), Regie Ray Enright, mit Joan Blondell, Glenda Farrell, Guy Kibbee,
1933: [/ /1] Footlight Parade (Chester übertrifft sich selbst, Parade im Rampenlicht) (Darsteller: Francis), Regie Lloyd Bacon, William Keighley, mit John Garfield, Claire Dodd,
1933: [/ /1] Lilly Turner (Darsteller), Regie William A. Wellman, mit Arthur Winton, Grant Mitchell,
1933: [/ /1] Mystery of the Wax Museum (Das Geheimnis des Wachsfigurenkabinetts) (Darsteller: Jim), Regie Michael Curtiz, mit Lionel Atwill, Glenda Farrell,
1933: [06.09] Professional Sweetheart (Darsteller: Speed Dennis), Regie William A. Seiter, mit Ginger Rogers, Norman Foster, ZaSu Pitts,
1933: [04.29] Elmer, the Great (Darsteller: Healy high-Hips), Regie Mervyn LeRoy, mit Joe E. Brown, Patricia Ellis,
1933: [03.18] Grand Slam (Darsteller: Philip 'Speed' McCann), Regie Wilhelm Dieterle, mit Paul Lukas, Loretta Young,
1933: [01.25] Parachute Jumper (Darsteller: Toodles Cooper), Regie Alfred E. Green, mit Bette Davis, Douglas Fairbanks jr.,
1932: [/ /1] The dark Horse (Darsteller: Joe), Regie Alfred E. Green, mit Warren William, Bette Davis, Guy Kibbee,
1932: [/ /1] The crowd roars (Der Schrei der Menge) (Darsteller), Regie Howard Hawks, mit Joan Blondell, James Cagney, Ann Dvorak,
1932: [] One Way Passage (Reise ohne Wiederkehr) (Darsteller), Regie Tay Garnett, mit William Powell, Kay Francis, Aline MacMahon,
1932: [] Strange Love of Molly Louvain (Darsteller: Skeets), Regie Michael Curtiz, mit Hank Mann, Mary Doran, Charles B. Middleton,
1932: [01.30] High pressure (Ein ausgefuchster Gauner) (Darsteller: Mike), Regie Mervyn LeRoy, mit Ben Alexander, Evelyn Brent, Guy Kibbee,
1931: [] Travelling Husbands (Darsteller), Regie Paul Sloane, mit Frank Albertson, Evelyn Brent, Constance Cummings,
1931: [04.04] Front Page (Darsteller: 'Mac' McCue), Regie Lewis Milestone, mit Adolphe Menjou, Pat O'Brien, Mary Brian,
1930: [07/10] The Dawn Patrol (Start in der Dämmerung) (Darsteller: Flaherty), Regie Howard Hawks, mit Richard Barthelmess, Douglas Fairbanks jr., Neil Hamilton,
1930: [] Top Speed (Darsteller: Tad Jordan ), Regie Mervyn LeRoy, mit Joe E. Brown, Bernice Claire, Jack Whiting,
1929: [] Chinatown Nights (Weisse Asiaten) (Darsteller), Regie William A. Wellman, mit Wallace Beery, Tetsu Komai,

. 12 . 15 . 16 . 22 . 35 . 36 . 37 . 40 . 41 . 42 . 43 . 44 . 45

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Frank McHugh - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige