George Melford

Portrait George Melford
Schauspieler, Regisseur, Autor - USA
Geboren 19. Februar 1877 in Rochester, New York, USA
Verstorben 25. April 1961 in Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
George Melford was born under the given name George Henry Knauff on Februar 19, 1877 in Rochester, New York, USA. He was an American Schauspieler, Regisseur, Autor, known for Brigham Young (1940), The Call of the East (1917), Love in the Desert (1929), George Melford's first movie on record is from 1909. He was married to Diana Miller and Louise Marsland. George Melford died on April 25, 1961 in Los Angeles, California, USA. His last motion picture on file dates from 1940.

George Melford Filmographie [Auszug]
1940: Brigham Young (Darsteller), Regie Henry Hathaway, mit Frank M. Thomas, Brian Donlevy, Jane Darwell,
1932: The Cowboy Counsellor (Regisseur), mit Hoot Gibson, Sheila Bromley, Jack Rutherford,
1931: Dracula (Regisseur), mit Lupita Tovar,
1929: Love in the Desert (Regisseur), mit Olive Borden, Hug Trevor,
1928: Sinners in Love (Regisseur), mit Olive Borden, Huntley Gordon, Seena Owen,
1923: The Light That Failed (Regisseur), mit Jacqueline Logan, Percy Marmont, David Torrence,
1923: Salomy Jane (Regisseur), mit Jacqueline Logan, George Fawcett, Maurice 'Lefty' Flynn,
1922: Moran of the Lady Letty (Das Piratenschiff) (Regisseur), mit Rudolph Valentino, Dorothy Dalton, Charles Brinley,
1922: Ebb Tide (Regisseur), mit Lila Lee,
1921: The Sheik (Der Scheich) (Regisseur), mit Rudolph Valentino, Agnes Ayres, Patsy Ruth Miller,
1920: Behold My Wife (Regisseur), mit Mabel Julienne Scott, Milton Sills, Winter Hall,
1919: Jane Goes A' Wooing (Regisseur), mit Lila Lee, Ida Mae McKenzien, Ella McKenzie,
1918: Such a Little Pirate (Regisseur), mit Lila Lee, Theodore Roberts, Harrison Ford,
1918: The Cruise of the Make-Believes (Regisseur), mit Lila Lee, Harrison Ford, Raymond Hackett,
1918: The City of Dim Faces (Regisseur), mit Sessue Hayakawa, Doris Pawn, Marin Sais,
1918: Sandy (Regisseur), mit Jack Pickford, Louise Huff, James Neill,
1918: The Bravest Way (Regisseur: (AKA George H. Melford)), mit Sessue Hayakawa, Florence Vidor, Tsuru Aoki,
1918: The Hidden Pearls (Regisseur: (AKA George H. Melford)), mit Sessue Hayakawa, Margaret Loomis, Florence Vidor,
1917: Nan of Music Mountain (Regisseur), Regie Cecil B. DeMille, mit Wallace Reid, Ann Little, Theodore Roberts,
1917: The Call of the East (Regisseur: (AKA George H. Melford) ), mit Sessue Hayakawa, Tsuru Aoki, Jack Holt,
1917: The Sunset Trail (Regisseur), mit Henry A. Barrows, William Elmer, Harrison Ford,
1917: A School for Husbands (Regisseur), mit Fannie Ward, Jack Dean, Edythe Chapman,
1917: The Winning of Sally Temple (Regisseur), mit Fannie Ward, Jack Dean, Walter Long,
1917: The Evil Eye (Regisseur), mit Blanche Sweet, Tom Forman, Webster Campbell,
1916: The yellow pawn (Regisseur), mit Wallace Reid, Cleo Ridgely, William Conklin,
1916: Each Pearl a Tear (Regisseur), mit Fannie Ward, Charles Clary, Jack Dean,
1916: A Gutter Magdalene (Regisseur: (AKA George H. Melford)), mit Fannie Ward, Jack Dean, Charles West,
1916: The Race (Regisseur: (AKA George H. Melford) ), mit Victor Moore, Anita King, Ronald Bradbury,
1916: To Have and to Hold (Regisseur), mit Mae Murray, Wallace Reid, Tom Forman,
1915: The Immigrant (Regisseur), mit Valeska Suratt, Thomas Meighan, Theodore Roberts,
1915: Armstrong's Wife (Regisseur), mit Edna Goodrich, Thomas Meighan, James Cruze,
1915: The Marriage of Kitty (Regisseur), mit Fannie Ward, Richard Morris, Jack Dean,
1915: Stolen Goods (Regisseur), mit Blanche Sweet, Cleo Ridgely, House Peters,
1915: A Gentleman of Leisure (Regisseur), mit Wallace Eddinger, Sydney Deane, Gertrude Kellar,
1915: Young Romance (Regisseur), mit Edith Taliaferro, Florence Dagmar, Tom Forman,
1914: The Prison Stain (Regisseur), mit Paul Hurst, Marin Sais, Frank Jonasson,
1914: A Celebrated Case (Regisseur), mit Alice Joyce, Guy Coombs, Marguerite Courtot,
1914: The Boer War (Regisseur), mit Edward Clisbee, Jane Wolfe, Marin Sais,
1913: Perils of the Sea (Regisseur), Regie Sidney Olcott, mit Carlyle Blackwell, Alice Joyce, William H. West,
1913: The Fighting Chaplain (Regisseur), mit Guy Coombs, Marguerite Courtot, Henry Hallam,
1913: The Fire-Fighting Zouaves (Regisseur), mit Guy Coombs, Marguerite Courtot, Henry Hallam,
1913: The Wartime Siren (Regisseur), mit Guy Coombs, Alice Hollister, Henry Hallam,
1913: The Grim Toll of War (Regisseur), mit Guy Coombs, Hal Clements, Anna Q. Nilsson,
1913: The Usurer (Regisseur), mit Carlyle Blackwell, Francelia Billington, William H. West,
1912: The Two Runaways (Regisseur), mit Carlyle Blackwell, Francelia Billington, William H. West,
1912: The Mayor's Crusade (Regisseur), mit Carlyle Blackwell, Francelia Billington, William H. West,
1912: The Driver of the Deadwood Coach (Regisseur), mit William H. West, Jane Wolfe, Judson Melford,
1912: Red Wing and the Paleface (Regisseur), mit Carlyle Blackwell, Lillian Christy, William H. West,
1912: The Flower Girl's Romance (Regisseur), mit Carlyle Blackwell, Neva Gerber, Jane Wolfe,
1912: Skinflint (Regisseur), mit Carlyle Blackwell, Lillian Christy, William H. West,
1912: The Burglar of Battery B (Regisseur), Regie Kenean Buel, mit Guy Coombs, Anna Q. Nilsson, Hal Clements,
1911: Daniel Boone's Bravery (Regisseur),
1911: When two hearts are won (Darsteller), Regie Sidney Olcott, mit Sidney Drew, Alice Joyce,
1911: The Mexican Joan of Arc (Regisseur), mit Jane Wolfe, Carlyle Blackwell, Alice Joyce,
1910: The Touch of a Child's Hand (Darsteller: Mr. Livingston - a Widower), Regie N. N., mit James Vincent, Jane Wolfe, Judson Melford,
1910: The Roses of the Virgin (Darsteller: Jack Norwood - James' Son), Regie N. N., mit Alice Joyce, Arthur Donaldson,
1909: The cardboard Baby (Darsteller), Regie Sidney Olcott, mit Ruth Roland, Robert G. Vignola,

. 35 . 38 . 39 . 43

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - George Melford - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige