Breckin Meyer

Schauspieler - USA

Mini-Biography:
Breckin Meyer ist ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch Garfield (2004), Freddy's Dead: The Final Nightmare (1991), Clueless (1995), 1991 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 2009.

Breckin Meyer Filmographie [Auszug]
2009: [06.25] The Maiden Heist (Drei verliebte Diebe) (Darsteller: Starving Artist), Regie Peter Hewitt, mit Morgan Freeman, Christopher Walken, William H. Macy,
2004: [/ /1] Garfield (Darsteller), Regie Peter Hewett, mit Stephen Tobolowsky, Jennifer Love Hewitt,
2000: [] Road Trip (Darsteller), Regie Todd Philips, mit Rachel Blanchard, Paul Costanzo, Tom Green,
1998: [] 54 (Fiftyfour) (Darsteller: Greg Randazzo), Regie Mark Christopher, mit , Ryan Philippe, Mike Myers,
1995: [07.19] Clueless (Clueless - Was sonst?) (Darsteller: Travis), Regie Amy Heckerling, mit Alicia Silverstone, Stacey Dash, Brittany Murphy,
1991: [/ /1] Freddy's Dead: The Final Nightmare (Freddys Finale - Nightmare on Elm Street 6) (Darsteller: Spencer), Regie Rachel Talalay, mit Lezlie Deane, Robert Englund, Shon Greenblatt,

Filmographie Breckin Meyer nach Kategorien

Darsteller

Breckin Meyer in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Breckin Meyer - KinoTV