Russ Meyer

No Photo

Regisseur, Kameramann - USA
Geboren 21. März 1922 in Oakland, California
Verstorben 18. September 2004

Mini-Biography:
Russ Meyer wurde am 21. März 1922 in Oakland, California geboren. Russ Meyer war ein amerikanischer Regisseur, Kameramann, bekannt durch Motor Psycho (1965), Amazon Women on the Moon (1987), Vixen (1968), 1952 entstand sein erster genannter Film. Russ Meyer starb am 18. September, 2004. Sein letzter bekannter Film datiert 1993.

Russ Meyer Filmographie [Auszug]
1993: A Clean Breast (Regisseur), mit Pandora Peaks,
1987: Amazon Women on the Moon (Amazonen auf dem Mond) (Darsteller), Regie Robert K. Weiss, Carl Gottlieb, mit Steve Allen, Rosanna Arquette, Paul Bartel,
1979: Beneath the Valley of the Ultravixens (Im tiefen Tal der Superhexen) (Regisseur), mit Kelle Kerr, Francesca Natividad,
1979: The Breasts of Russ Meyer (Regisseur),
1976: Up! (Drüber, drunter und drauf) (Regisseur), mit Monte Bane, Elaine Collins, Raven de la Croix,
1975: Supervixens (Regisseur), mit Uschi Digard, Henry Rowland, Glenn Dixon,
1973: Blacksnake! (Regisseur),
1971: The Seven Minutes (Regisseur), mit Alexander D'Arcy,
1970: Beyond the Valley of the Dolls (Regisseur), mit Haji, Cynthia Myers,
1969: Cherry, Harry & Raquel (Megavixens) (Regisseur), mit Linda Ashton, Franklin Bolger, Uschi Digard,
1968: Vixen (Ohne Gnade, Schätzchen) (Regisseur), mit Jon Evans, Erica Gavin, Harrison Page,
1968: Finders keepers, lovers weepers (Null Null Sex) (Regisseur), mit Anne Chapman, Paul Lockwood, Duncan McLeod,
1968: Mudhoney (Im Garten der Lust) (Regisseur), mit Antoinette Christiani, Hal Hopper,
1968: Faster Pussycat! Kill, Kill! (Die Satansweiber von Tittfield) (Regisseur), mit Haji, Tara Satana, Lori Williams,
1967: How much loving does a normal couple need ? (Wieviel Liebe braucht ein normales Paar ?) (Regisseur), mit Babette Bardot, Franklin Bolger, Alaina Capri,
1967: Good morning ... and goodbye (Guten Morgen ... und auf Wiedersehen) (Regisseur), mit Alaina Capri, Don Johnson, Stuart Lancaster,
1966: Mondo Topless (Regisseur), mit Babette Bardot, Pat Barrington, Sin Lenee,
1965: Motor Psycho (Wie wilde Hengste) (Regisseur), mit Stephen Oliver, Alex Rocco, Haji,
1964: Fanny Hill (Regisseur), mit Letitia Roman, Miriam Hopkins, Ulli Lommel,
1964: Lorna (Zuviel für einen Mann, Die Unersättliche) (Regisseur), mit Mark Bradley, Lorna Maitland,
1963: Europe in the Raw (Regisseur),
1963: Heavenly bodies (Regisseur),
1961: Wild gals of the naked west (Wilde Mädchen des nackten Westens) (Regisseur), mit Franklin Bolger, Sammy Gilbert,
1961: Erotica (Regisseur),
1961: Eve and the handyman (Eva und der Mann für Alles) (Regisseur), mit Eve Meyer, James Anthony Ryan,
1959: The Immoral Mr. Teas (Regisseur),
1952: Black snake - the whip (Regisseur), mit Anouska Hempel, Percy Herbert, David Warbeck,

. 3 . 21

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Russ Meyer - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige