Arthur Millett

No Photo

Schauspieler - USA
Geboren 21. April 1874 in Pittsfield, Maine, USA
Verstorben 24. Februar 1952 in Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Arthur Millett wurde am 21. April 1874 in Pittsfield, Maine, USA geboren. Arthur Millett war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch Madame Sphinx (1918), The white sin (1924), The Wild Westerner (1919), 1917 entstand sein erster genannter Film. Arthur Millett starb am 24. Februar, 1952 in Los Angeles, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1924.

Arthur Millett Filmographie [Auszug]
1924: The white sin (Darsteller), Regie William A. Seiter, mit Ethel Wales, Norris Johnson,
1921: The Match-Breaker (Darsteller: Richard Van Loytor ), Regie Dallas M. Fitzgerald, mit Wedgwood Nowell, Viola Dana, Jack Perrin,
1921: A Broken Doll (Darsteller: Sheriff Hugh Bundy), Regie Allan Dwan, mit Monte Blue, Mary Thurman, Mary Jane Irving,
1920: West Is West (Darsteller: J.C. Armstrolng ), Regie Val Paul, mit Harry Carey, Charles Le Moyne, Ted Brooks,
1920: A Beggar in Purple (Darsteller: Dr. Sinclair (as A.B. Millett) ), Regie Edgar Lewis, mit Lee Shumway, Charles Arling, Stanhope Wheatcroft,
1920: King Spruce (Darsteller: Colin McLeod ), Regie Roy Clements, mit Mitchell Lewis, Melbourne MacDowell, Mignon Anderson,
1919: The Wild Westerner (Darsteller), Regie George Holt, mit Art Acord, Magda Lane, Beatrice Dominguez,
1919: Dynamite (Darsteller), Regie Edward A. Kull, mit Pete Morrison, Magda Lane,
1918: Alias Mary Brown (Darsteller: Hewlett (as Arthur N. Millett)), Regie Henri D'Elba, William C. Dowlan, mit Pauline Starke, Casson Ferguson,
1918: A Good Loser (Darsteller: Doctor Jim), Regie Dick Donaldson, mit Lee Hill, Peggy Pearce,
1918: Madame Sphinx (Darsteller: Beauchad), Regie Thomas N. Heffron, mit Alma Rubens, Wallace MacDonald, Wallace Mac Donald,
1918: The Sea Panther (Darsteller: Captain Saunders), Regie Thomas N. Heffron, mit William Desmond, Mary Warren, Jack Richardson,
1918: Her American Husband (Darsteller: Abott), Regie E. Mason Hopper, mit Teddy Sampson, Darrell Foss, Leota Lorraine,
1918: Without Honor (Darsteller: Deputy Sheriff (AKA A.M. Mallett)), Regie E. Mason Hopper, mit Margery Wilson, Walt Whitman, Arthur Moon,
1917: Framing Framers (Darsteller: John Cameron (AKA Arthur Millet)), Regie Henri D'Elba, Ferris Hartman, mit Charles Gunn, Edward Jobson, George C. Pearce,
1917: The Hidden Spring (Darsteller: Olaf Erickson (AKA Arthur Millette)), Regie E. Mason Hopper, mit Harold Lockwood, Vera Sisson, Herbert Standing,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Arthur Millett - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige