Leo Mittler

No Photo of Leo Mittler
Regisseur, Autor - Österreich
Geboren 18. Dezember 1893 in Wien
Verstorben 16. Mai 1958 in Berlin

Biographische Notizen

Österreichischer Theater- und Film-Regiseur und Autor, Studium in Wien an der dortigen Akademie für Musik und Darstellende Kunst, dann Theaterengagements als Schauspieler in österreichischen und deutschen Bühnen, seit 1910 auch als Theaterregisseur tätig. Erste Filmregien Mitte der Zwanziger Jahre, sein wohl bedeutendster Film war 1929 "Jenseits der Strasse" für die Prometheus-Film. 1930 nach Paris, nach 1933 Emigration über England in die USA und dort auch als Drehbuchautor aktiv. Nach dem Zweiten Weltkrieg Rückkehr nach Europa, vor allem Theater und später auch TV-Inszenierungen. Leo Mittler starb am 16. Mai 1958 in Westberlin. (lhg 2012)

Filmographie:

Regisseur

1. (0) In der Heimat, da gibt's ein Wiedersehen . .
2. (1928) Serenissimus und die letzte Jungfrau
3. (1928) Serenissimus, der Vielgebliebte und die letzte Jungfrau 11.01.1928
4. (1929) Jenseits der Strasse - Eine Tragödie des Alltags
5. (1930) Der König von Paris / /19
6. (1930) Es gibt eine Frau, die Dich niemals vergisst 03.27.1930
7. (1931) Sonntag des Lebens 01.29.1931
8. (1931) Leichtsinnige Jugend / /19
9. (1931) Tropennächte
10. (1931) Jede Frau hat etwas
11. (1931) Das Konzert 08.05.1931
12. (1955) Das kalte Licht / /19
13. (1955) Heimkehr des Helden

Drehbuch

1. (1928) Sechzehn Töchter und kein Papa , Regie: Adolf Trotz
2. (1939) Les otages , Regie: Raymond Bernard 03.23.1939

Nach einer Vorlage von

1. (1943) Song of Russia , Regie: Gregory Ratoff 02.10.1944


updated Tue 24. Oct. 2017

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Leo Mittler - KinoTV © December 16, 2017 by Unicorn Media