Marilyn Monroe

No Photo

Schauspielerin - USA
Geboren 1. Juli 1926 in Los Angeles, California, USA., USA
Verstorben 4. August 1962 in Hollywood, California, USA

Mini-Biography:
Marilyn Monroe wurde am 01. Juli 1926 in Los Angeles, California, USA., USA geboren. Sie war eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch All about Eve (1950), River of no Return (1954), The Asphalt Jungle (1950), 1948 entstand ihr erster genannter Film. Marilyn Monroe starb am 4. August, 1962 in Hollywood, California, USA. Ihr letzter bekannter Film datiert 1988.

Marilyn Monroe Filmographie [Auszug]
1988: Heavy Petting (Darsteller), mit Laurie Anderson, David Byrne, James Dean,
1982: Something's Got to Give (Nicht realisiertes Projekt) (Darsteller: Ellen Wagstaff Arden), Regie George Cukor, mit Dean Martin, Cyd Charisse,
1965: The Love Goddesses (Darsteller: Marilyn Monroe), Regie Saul J. Turell, mit Carole Lombard, Montgomery Clift, Maurice Chevalier,
1960: The Misfits (Nicht gesellschaftsfähig) (Darsteller: Roslyn), Regie John Huston, mit Clark Gable, Montgomery Clift,
1960: Let's make love (Machen wir's in Liebe) (Darsteller: Ramona), Regie George Cukor, mit Bing Crosby, Wilfrid Hyde-White, Gene Kelly,
1959: Some like it Hot (Manche mögen's heiss) (Darsteller: Sugar), Regie Billy Wilder, mit Joe E. Brown, Tony Curtis, Jack Lemmon,
1957: The prince and the showgirl (Der Prinz und die Tänzerin) (Darsteller: Elsie), Regie Laurence Olivier, mit Laurence Olivier, Sybil Thorndike,
1956: Bus Stop (Darsteller: Cherie), Regie Joshua Logan, mit Don Murray, Arthur O'Connell,
1955: The seven year itch (Das verflixte 7. Jahr) (Darsteller: Mädchen), Regie Billy Wilder, mit Marguerite Chapman, Tom Ewell, Evelyn Keyes,
1954: There's no business like Show business (Rhytmus im Blut) (Darsteller), Regie Walter Lang, mit Mitzi Gaynor,
1954: River of no Return (Fluss ohne Wiederkehr) (Darsteller: Kay Weaton), Regie Otto Preminger, mit Robert Mitchum, Rory Calhoun,
1953: How to marry a Millionaire (Wie angelt man sich einen Millionär ?) (Darsteller: Pola Debevoise), Regie Jean Negulesco, mit Betty Grable, Lauren Bacall,
1953: Gentlemen prefer Blondes (Blondinen bevorzugt) (Darsteller: Lorelei Lee), Regie Howard Hawks, mit Jane Russell, Charles Coburn,
1952: O'Henry's Full House (Fünf Perlen) (Darsteller: : The Cop and the Anthem - Streetwalker), Regie Henry Hathaway, Howard Hawks, mit John Steinbeck, Everett Glass, Dale Robertson,
1952: Clash by Night (Vor dem neuen Tag) (Darsteller: Peggy), Regie Fritz Lang, mit Keith Andes, Nancy Duke, Deborah Stewart,
1952: Niagara (Darsteller: Rose Loomis), Regie Henry Hathaway, mit Denis O'Dea, Joseph Cotten,
1952: Don't bother to knock (Versuchung auf 809) (Darsteller: Nell), Regie Roy Ward Baker, mit Anne Bancroft, Jeanne Cagney, Elisha Cook jr.,
1952: We're not married (Wir sind gar nicht verheiratet) (Darsteller), Regie Edmund Goulding, mit Zsa Zsa Gabor, Mitzi Gaynor,
1952: Monkey Business (Liebling, ich werde jünger) (Darsteller: Lois Laurel), Regie Howard Hawks, mit Charles Coburn, Ginger Rogers,
1951: Let's make it legal (Mia moglie si sposa) (Darsteller), Regie Richard Sale, mit Claudette Colbert, Zachary Scott, Macdonald Carey,
1951: Love Nest (Darsteller: Roberta 'Bobbie' Stevens), Regie Joseph M. Newman, mit Leatrice Joy, June Haver, William Lundigan,
1951: Home Town Story (Darsteller: Iris Martin ), Regie Arthur Pierson, mit Jeffrey Lynn, Marjorie Reynolds, Alan Hale jr.,
1950: All about Eve (Alles über Eva) (Darsteller: Miss Casswell), Regie Joseph L. Mankiewicz, mit Bette Davis, Anne Baxter, George Sanders,
1950: The Asphalt Jungle (Asphalt Dschungel) (Darsteller: Angela Phinlay), Regie John Huston, mit Sterling Hayden, Louis Calhern,
1950: Fireball (Darsteller), Regie Tay Garnett, mit Glenn Corbett, Pat O'Brien,
1949: Love Happy (Die Marx-Brothers im Theater) (Darsteller), Regie David Miller, mit Chico Marx, Groucho Marx, Harpo Marx,
1948: Ladies of the Chorus (Ich tanze in dein Herz) (Darsteller), Regie Phil Karlson, mit Randy Brooks, Nana Bryant, Eddie Garr,
1948: Green Grass of Wyoming (Darsteller: --??--), Regie Louis King, mit Peggy Cummings, Charles Coburn, Robert Arthur,

. 4 . 6 . 9 . 11 . 12 . 13 . 15 . 16 . 17 . 19 . 21 . 23 . 24 . 25

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Marilyn Monroe - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige