Chester Morris

No Photo

Schauspieler - USA
Geboren 16. Februar 1901 in New York, New York, USA
Verstorben 11. September 1970 in New Hope, Pennsylvania, USA

Mini-Biography:
Chester Morris wurde am 16. Februar 1901 in New York, New York, USA geboren. Chester Morris war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch Woman Trap (1929), Devil's playground (1937), Red headed woman (1932), 1917 entstand sein erster genannter Film. Chester Morris starb am 11. September, 1970 in New Hope, Pennsylvania, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1970.

Chester Morris Filmographie [Auszug]
1970: The Great White Hope (Darsteller), Regie Martin Ritt, mit Oscar Beregi jr., Beah Richards,
1956: The She-creature (Geschöpf des Schreckens) (Darsteller: Dr. Carlo Lombardi), Regie Edward L. Cahn, mit Marla English,
1944: One mysterious Night (Darsteller: Horatio 'Boston Blackie' Black), Regie Budd Boetticher, mit Janis Carter, William Wright,
1943: After Midnight with Boston Blackie (Darsteller), Regie Lew Landers, mit Richard Lane, Ann Savage,
1943: Aerial Gunner (Darsteller: Foxy Pattis), Regie William Pine, mit Robert Mitchum,
1942: I Live on Danger (Darsteller: Jeff Morrell ), Regie Sam White, mit Jean Parker, Elisabeth Risdon,
1941: Meet Boston Blackie (Darsteller: Boston Blackie), Regie Robert Florey, mit Rochelle Hudson, Richard Lane,
1939: Blind Alley (Darsteller), Regie Charles Vidor, mit Ralph Bellamy, Melville Cooper, Ann Dvorak,
1939: Thunder Afloat (Darsteller), Regie George B. Seitz, mit Wallace Beery, Virginia Grey,
1939: Five Came Back (Darsteller: Bill Brooks), Regie John Farrow, mit Lucille Ball, Wendy Barrie,
1937: Devil's playground (La danseuse de San Diego) (Darsteller), Regie Earl C. Kenton, mit Stanley Andrews, Don Rowan,
1936: Counterfeit (Darsteller), Regie Earl C. Kenton, mit John Gallaudet, Claude Gillingwater, Margot Grahame,
1935: Society Doctor (Darsteller: Dr. Morgan ), Regie George B. Seitz, mit Robert Taylor, Virginia Bruce,
1934: Let's talk it over (Darsteller), Regie Kurt Neumann, mit Irene Ware, Otis Harlan, Douglas Fowley,
1933: Blondie Johnson (Darsteller: Danny), Regie Ray Enright, mit Joan Blondell, Allen Jenkins,
1932: Red headed woman (Blondes Gift, Feuerkopf) (Darsteller), Regie Jack Conway, mit Charles Boyer, Jean Harlow,
1932: Cock of the Air (Darsteller), Regie Tom Buckingham, mit Billie Dove,
1932: The Miracle Man (Darsteller), Regie Norman Z. McLeod, mit Sylvia Sidney, Robert Coogan,
1932: Sinners in the Sun (Darsteller), Regie Alexander Hall, mit Carole Lombard, Adrienne Ames,
1930: The Big House (Hölle hinter Gittern) (Darsteller: John Morgan), Regie George William Hill, mit Robert Emmett O'Connor, Fletcher Norton,
1930: Second Choice (Darsteller), Regie Howard Bretherton, mit Anna Chance, Edna Murphy, Jack Mulhall,
1930: The Divorcee (Darsteller: Ted), Regie Robert Z. Leonard, mit Conrad Nagel, Robert Montgomery, Norma Shearer,
1930: The Case of Sergeant Grischa (Der Streit um den Sergeanten Grischa) (Darsteller: Sgt. Grischa Paprotkin), Regie Herbert Brenon, mit Betty Compson, Alec B. Francis,
1930: Playing Around (Darsteller: Nickey Solomon), Regie Mervyn LeRoy, mit Alice White, Ann Brody,
1929: Show of Shows (Darsteller: Performer in $20 Bet Sketch and 'Bicycle Built for Two' Numbers ), Regie John G. Adolfi, mit Frank Fay, William Courtenay, H.B. Warner,
1929: Woman Trap (Darsteller), Regie William A. Wellman, mit Evelyn Brent, William Davidson, Effie Ellsler,
1918: The Beloved Traitor (Darsteller: Dan ), Regie William Worthington, mit Mae Marsh, E.K. Lincoln, Hedda Hopper,
1917: An Amateur Orphan (Darsteller: Dick), Regie Van Dyke Brooke, mit Gladys Leslie, Isabel Vernon, Thomas A. Curran,

. 5 . 7 . 9 . 11

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Chester Morris - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige