James Morrison

Schauspieler - USA
Geboren 15. November 1888 in Mattoon, Illinois, USA
Verstorben 15. November 1974 in New York City, New York, USA

Mini-Biography:
James Morrison wurde am 15. November 1888 in Mattoon, Illinois, USA geboren. James Morrison war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch An Enemy of the People (1990), Wine of Youth (1924), A Tale of Two Cities (1911), 1911 entstand sein erster genannter Film. James Morrison starb am 15. November, 1974 in New York City, New York, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1990.

James Morrison Filmographie [Auszug]
1990: [/ /1] An Enemy of the People (Ein Volksfeind) (Darsteller: Captain Horster), Regie Jack O'Brien, mit William Anton, Valerie Mahaffey,
1924: [10.08] Wine of Youth (Darsteller: Clinton), Regie King Vidor, mit Eleanor Boardman, Johnnie Walker,
1924: [] Captain Blood (Darsteller: Jeremy Pitt), Regie David Smith, mit J. Warren Kerrigan, Jean Paige, Jean Paige,
1923: [] The Nth Commandment (Darsteller: Harry Smith), Regie Frank Borzage, mit Colleen Moore, Eddie Phillips,
1922: [02.04] The Dangerous Age (Darsteller: Bob), Regie John M. Stahl, mit Lewis Stone, Cleo Madison, Edith Roberts,
1921: [04.00] Sowing the Wind (Darsteller: Ned Brabazon), Regie John M. Stahl, mit Anita Stewart, Myrtle Stedman,
1921: [01.00] When We Were 21 (Darsteller: Richard Audaine), Regie Henry King, mit H.B. Warner, Claire Anderson,
1920: [06.00] The Midnight Bride (Darsteller: Robert Pitcairn - Jeanne's sweetheart ), Regie William Humphrey, mit Gladys Leslie, Gladden James,
1920: [04.03] (Darsteller: Robert Blackburn (as James W. Morrison)), Regie B.A. Rolfe, mit Olive Tell, Mario Majeroni,
1918: [05.05] How Could You, Caroline? (Darsteller: Bob Worth), Regie Frederick A. Thomson, mit Bessie Love, ,
1918: [03.31] Over the Top (Darsteller: Albert Lloyd), Regie Wilfrid North, mit Arthur Guy Empey, Lois Meredith,
1918: [03.12] Moral Suicide (Darsteller: ), Regie Ivan Abramson, mit John Mason, Anna Luther, Leah Baird,
1918: [03.00] Life or Honor? (Darsteller: James Manly / Aguinaldo ), Regie Edmund Lawrence, mit Leah Baird, Violet Palmer,
1917: [09.19] Sins of Ambition (Darsteller: Franklin Church), Regie Ivan Abramson, mit Wilfred Lucas, Anders Randolf,
1917: [08.00] Babbling Tongues (Darsteller: Paul Savary ), Regie William Humphrey, mit Arthur Donaldson, Grace Valentine,
1917: [05.19] One Law for Both (Darsteller: Ossip Pulaski ), Regie Ivan Abramson, mit Rita Jolivet, Leah Baird,
1917: [04.09] Womanhood, the Glory of the Nation (Darsteller: Philip Ward ), Regie J. Stuart Blackton, William P.S. Earle, mit Alice Joyce, Harry T. Morey, Naomi Childers,
1917: [03.18] Two Men and a Woman (Darsteller), Regie William Humphrey, mit Christine Mayo, Rubye de Remer,
1916: [12.11] The Enemy (Darsteller: Tommy Tinkle), Regie Paul Scardon, mit Charles Kent, Julia Swayne Gordon, Peggy Hyland,
1916: [11.03] The Sex Lure (Darsteller: Arthur Reynolds), Regie Ivan Abramson, mit Louise Vale, Frankie Mann,
1916: [08.14] The Dawn of Freedom (Darsteller: Dick Cartwright), Regie Theodore Marston, Paul Scardon, mit Charles Richman, Arline Pretty, Billie Billings,
1916: [08.07] The Alibi (Darsteller: Arthur Mansfield ), Regie Paul Scardon, mit Paul Scardon, Betty Howe,
1916: [03.13] The Hero of Submarine D-2 (Darsteller: Gilman Austen), Regie Paul Scardon, mit Charles Richman, Anders Randolf,
1916: [01.03] The Little Trespasser (Darsteller), Regie C. Jay Williams, mit Jewell Hunt, Harry Fisher, Arthur Cozine,
1915: [08.06] The battle cry of peace (Darsteller: Charley Harrison), Regie J. Stuart Blackton, Wilfrid North, mit Charles Richman, L. Rogers Lytton,
1915: [03.31] A Fortune Hunter (Darsteller: Rupert), Regie Theodore Marston, mit George Cooper, Charles Wellesley,
1915: [02.19] A Madcap Adventure (Darsteller: Guy Dunbar), Regie Theodore Marston, mit Dorothy Kelly, Betty Gray,
1914: [12.14] The Greater Love (Darsteller: John Brown ), Regie Theodore Marston, mit Dorothy Kelly, George Cooper,
1914: [11.19] Too much burglar (Darsteller), Regie Maurice Costello, Robert Gaillard, mit Maurice Costello, Estelle Mardo, Dolores Costello,
1914: [08.29] My official Wife (Darsteller), Regie James Young, mit Clara Kimball Young, Harry T. Morey, Earle Williams,
1914: [08.21] Honeymooners (Darsteller: The Husband ), Regie George D. Baker, mit John Bunny, Mary Charleson,
1914: [07.23] The Apple (Darsteller: Hugo Hunfalvy ), Regie Theodore Marston, mit Dorothy Kelly, ,
1914: [07.06] The False and the True (Darsteller: Tom Saunders ), Regie Theodore Marston, mit Dorothy Kelly, George Stevens,
1914: [07.04] The Toll (Darsteller: John Steele), Regie Theodore Marston, mit George Cooper, Dorothy Kelly,
1914: [06.15] The Crime of Cain (Darsteller: Wylie Stone), Regie Theodore Marston, mit Dorothy Kelly, Denton Vane,
1914: [05.09] The Antique Engagement Ring (Darsteller: George), Regie Theodore Marston, mit Dorothy Kelly, Gladden James,
1914: [04.22] Fanny's Melodrama (Darsteller), Regie Wilfrid North, Wally Van, mit Lillian Walker, Wally Van, James Lackaye,
1914: [04.18] The Vanity Case (Darsteller: Jack Upton), Regie Theodore Marston, mit Gladden James, Dorothy Kelly,
1914: [04.14] He Never Knew (Er hat es nie erfahren) (Darsteller: Earle Castro), Regie Ralph Ince, mit Anita Stewart, Rose Tapley,
1914: [03.16] The Christian (Darsteller: Brother Paul), Regie Frederick A. Thomson, mit Earle Williams, , Charles Kent,
1914: [03.10] The Portrait (Darsteller: Rosemary's Son), Regie James Young, mit James Young, Mary Maurice,
1914: [03.04] A Pair of Frauds (Darsteller), Regie Theodore Marston, mit Lillian Burns, Anders Randolf,
1914: [02.25] The Hero (Ein Held soll es sein) (Darsteller), Regie Frederick A. Thomson, mit Norma Talmadge, Hughie Mack,
1914: [02.21] Iron and Steel (Darsteller: Carl Heiner ), Regie Maurice Costello, Robert Gaillard, mit Maurice Costello, Anders Randolf, Mary Charleson,
1914: [02.19] The First Endorsement (Darsteller), Regie Harry Lambart, mit Charles Kent, Dorothy Kelly,
1914: [02.14] Children of the Feud (Darsteller: Boone Morton as adult), Regie Ned Finley, mit , Harry S. Northrup, Jack Harvey,
1914: [02.06] Marrying Sue (Darsteller: Percy), Regie Tefft Johnson, mit Dorothy Kelly, Arthur Ashley,
1914: [02.03] Wooing the Cook (Darsteller), Regie N. N., mit Bessie Wharton, Sam D. Drane, Edward Jobson,
1913: [11.20] The Sale of a Heart (Darsteller), Regie Maurice Costello, Robert Gaillard, mit Maurice Costello, Mary Charleson, Tefft Johnson,
1913: [06.06] The Butler's Secret (Das Geheimnis des Dieners) (Darsteller: Wallace Dixon - Alfred's Son ), Regie William Humphrey, mit William Humphrey, Charles Eldridge,
1913: [05.24] Cupid Through a Keyhole (Darsteller: Harry Eschert - Lila's Sweetheart), Regie Van Dyke Brooke, mit William Shea, Kate Price,
1913: [05.22] A Lady and her Maid (Darsteller: Billy), Regie Bert Angeles, mit Norma Talmadge, Florence Radinoff,
1913: [05.16] The Vampire of the Desert (Darsteller: Derrick Corday, William's Son ), Regie Charles L. Gaskill, mit Helen Gardner, Tefft Johnson, Harry T. Morey,
1913: [04.11] The Web (Darsteller: Francis Phillips), Regie Ralph Ince, mit Anita Stewart, Rosemary Theby,
1913: [03.22] Getting Up a Practice (Darsteller: One of the Doctor's Friends ), Regie Maurice Costello, William V. Ranous, mit Clara Kimball Young, Maurice Costello, William V. Ranous,
1913: [02.15] Beau Brummel (Darsteller), Regie James Young, mit James Young, Clara Kimball Young, Charles Chapman,
1913: [01.22] The Volunteer Strike Breakers (Darsteller: Chester Colton), Regie Frederick A. Thomson, mit Robert Gaillard, Clara Kimball Young,
1913: [01.09] Betty's Baby (Darsteller: George), Regie N. N., mit Rosemary Theby,
1912: [12.21] A Marriage of Convenience (Darsteller: Billy Emerson, Mildred's Fiancé), Regie James Young, mit , George Ober, Rose Tapley,
1912: [11.19] Romance of a Rickshaw (Darsteller: Lt. Graham), Regie N. N., mit Lillian Walker, George Ober,
1912: [10.07] As You Like It (Darsteller: Silvius, a Shepherd), Regie J. Stuart Blackton, Charles Kent, mit Maurice Costello, Rose Coghlan, Rosemary Theby,
1912: [09.20] The Indian Mutiny (Darsteller: Jack Wilson - an Officer of the British Regiment in India), Regie Frederick A. Thomson, mit Lillian Walker, Harry S. Northrup,
1912: [09/14] A Vitagraph Romance (Darsteller), Regie N. N., mit Clara Kimball Young, Edward Kimball,
1912: [09.10] The Higher Mercy (Darsteller: Jasper Brinton, Mrs. Brinton's Son ), Regie William V. Ranous, mit Ralph Ince, Julia Swayne Gordon,
1912: [09.02] Tommy's Sister (Darsteller: Tommy Morgan), Regie William V. Ranous, mit Zena Keefe, Rose Tapley,
1912: [08.17] The Two Battles (Darsteller: Young Mayford - Gladys's Brother ), Regie Van Dyke Brooke, mit Maurice Costello, Rosemary Theby,
1912: [08.13] The Heart of Esmeralda (Darsteller: Duncan Miller ), Regie William V. Ranous, mit , Helen Gardner, Ralph Ince,
1912: [08.10] Suing Susan (Darsteller: James - Gordon's Valet), Regie Laurence Trimble, mit John Bunny, Flora Finch,
1912: [07.29] The Miracle (Darsteller: The Palace Poet ), Regie William V. Ranous, mit Leah Baird, Herbert Barry, Helen Gardner,
1912: [07.19] The Black Sheep (Darsteller: Percival Summers - Clara's Sweetheart ), Regie Edwin R. Phillips, mit Edwin R. Phillips, Maurice Costello, Zena Keefe,
1912: [07.05] On the Pupil of His Eye (Darsteller: Herbert - Senator Walker's Nephew), Regie Van Dyke Brooke, Maurice Costello, mit Maurice Costello, Van Dyke Brooke, Rose Tapley,
1912: [] At Scrogginses' Corner (Darsteller), Regie Hal Reid, mit John Bunny, Helene Costello, Leo Delaney,
1912: [06.12] Yellow Bird (Darsteller: Edith's Sweetheart), Regie William V. Ranous, mit Helen Gardner, Tefft Johnson, ,
1912: [06.01] An Eventful Elopement (Darsteller: Jack Moss - the Girl's Sweetheart), Regie William V. Ranous, mit Edwin R. Phillips, John Bunny, Lillian Walker,
1912: [05/25] The Picture Idol (Darsteller), Regie James Young, mit Clara Kimball Young, Maurice Costello, Charles Eldridge,
1912: [05.08] The Serpents (Darsteller: Gregg ), Regie Charles L. Gaskill, Ralph Ince, mit , Ralph Ince, Helen Gardner,
1912: [05/04] Dr. LaFleur's Theory (Darsteller), Regie N. N., mit Clara Kimball Young, Maurice Costello, Van Dyke Brooke,
1912: [03.23] Her Forgotten Dancing Shoes (Darsteller: Harry Brown - the Young Man Who Finds Belle's Dancing Shoes ), Regie N. N., mit Lillian Walker, William Humphrey,
1912: [03.04] Lulu's Anarchist (Darsteller: Tom - a Reporter), Regie Edwin R. Phillips, mit Hazel Neason, Edwin R. Phillips,
1912: [02.23] Cure for Pokeritis (Darsteller), Regie Laurence Trimble, mit John Bunny, Flora Finch, Leah Baird,
1912: [02.02] The First Violin (Darsteller), Regie Van Dyke Brooke, mit Van Dyke Brooke, John Bunny, Flora Finch,
1911: [11.04] A Message from Beyond (Die Rose der Mutter) (Darsteller: Jack Morrison - the Son ), Regie William Humphrey, mit William Humphrey, Julia Swayne Gordon,
1911: [08.05] The Death of King Edward III (Der Tod König Eduard III) (Darsteller), Regie J. Stuart Blackton, mit Charles Kent, Helen Gardner, William Humphrey,
1911: [07.26] She Came, She Saw, She Conquered (Darsteller: Jack Hally ), Regie Van Dyke Brooke, mit Maurice Costello, Helen Gardner,
1911: [07.15] The Geranium (Darsteller: Daniel Briton), Regie Van Dyke Brooke, mit Maurice Costello, Ralph Ince, Rosemary Theby,
1911: [] The Battle Hymn of the Republic (Darsteller), Regie J. Stuart Blackton, Laurence Trimble, mit Anita Stewart, Ralph Ince, Maurice Costello,
1911: [05.16] When a Man's Married His Trouble Begins (Darsteller: Jack Howard), Regie N. N., mit Mabel Normand, Edwin R. Phillips,
1911: [02.21] A Tale of Two Cities (Zwischen zwei Millionen Städten, Aufopferung, Geschichte der zwei Städte) (Darsteller: Jacques Defarge), Regie William Humphrey, Rollin S. Sturgeon, mit Maurice Costello, Florence Turner, John Bunny,

. 64 . 72 . 86 . 87

Filmographie James Morrison nach Kategorien

Darsteller

James Morrison in other Database records: German Early CinemaIMDb

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - James Morrison - KinoTV