Edna Murphy

No Photo

Schauspielerinin - USA
Geboren 17. November 1899 in New York City, New York, USA
Verstorben 3. August 1974 in Santa Monica, California, USA

Mini-Biography:
Edna Murphy was born under the given name Elizabeth Edna Murphy on November 17, 1899 in New York City, New York, USA. She was an American Schauspielerinin, known for Little Johnny Jones (1929), The Unkissed Man (1929), Forgotten Women (1932), Edna Murphy's first movie on record is from 1920. She was married to Mervyn LeRoy (1927-1933). Edna Murphy died on August 3, 1974 in Santa Monica, California, USA. Her last motion picture on file dates from 1933.

Edna Murphy Filmographie [Auszug]
1933: [05.01] Cheating Blondes (Darsteller), Regie Joseph Levering, mit Thelma Todd, Ralf Harolde, Inez Courtney,
1932: [] Forgotten Women (Darsteller), Regie Richard Thorpe, mit Marion Shilling, Beryl Mercer, Eddie Kane,
1930: [] Second Choice (Darsteller), Regie Howard Bretherton, mit Anna Chance, Jack Mulhall,
1929: [11.21] Show of Shows (Darsteller: Performer in 'Bicycle Built for Two' Number), Regie John G. Adolfi, mit Frank Fay, William Courtenay, H.B. Warner,
1929: [/ /1] Little Johnny Jones (Darsteller), Regie Mervyn Le Roy, mit Eddie Buzell, Alice Day, Robert Edeson,
1929: [] The Unkissed Man (Darsteller), Regie Leo McCarey, mit Eric Mayne, Marion Byron,
1927: [] Technicolor Fashion Parade (Darsteller: Model), Regie N. N., mit Raquel Torres, Corliss Palmer,
1926: [] Tarzan and the Golden Lion (Darsteller: Betty Greystoke ), Regie J.P. McGowan, mit Frederick Peters, Harold Goodwin,
1925: [] Ermine and Rhinestones (Darsteller: Minnette Christie), Regie Burton L. King, mit Niles Welch, Ruth Stonehouse,
1925: [] Lying Wives (Darsteller), Regie Ivan Abramson, mit Clara Kimball Young, Richard Bennett, Madge Kennedy,
1924: [05.11] The White Moth (Die weisse Motte) (Darsteller: Gwen), Regie Maurice Tourneur, mit Barbara La Marr, Conway Tearle, Charles De Rochefort,
1924: [02.02] Daughters of Today (Darsteller: Mabel Vandegrift), Regie Rollin S. Sturgeon, mit Patsy Ruth Miller, Ralph Graves,
1922: [03.05] Extra! Extra! (Darsteller: Myra Rogers), Regie William K. Howard, mit Johnnie Walker, Herschel Mayall,
1921: [09.11] What Love Will Do (Darsteller: Mary Douglas), Regie William K. Howard, mit Johnnie Walker, Glen Cavender,
1921: [08.14] Play Square (Darsteller: Betty Bedford), Regie William K. Howard, mit Johnnie Walker, Hayward Mack,
1921: [] The Jolt (Darsteller), Regie George Marshall, mit Johnnie Walker, Raymond McKee,
1920: [12.19] Fantomas (Darsteller: Ruth Harrington), Regie Edward Sedgwick, mit Edward Roseman, Johnnie Walker,

. 3

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Edna Murphy - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige