Steffen Münster

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 1964

Mini-Biography:
Steffen Münster wurde im Jahr 1964 geboren. Steffen Münster ist ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Karniggels (1990), Freunde fürs Leben (Serienhaupttitel) (1992), Eldorado (1994), 1988 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 2017.
Biographische Notizen : Besonderes: FS Klasse I, Segeln

Ausbildung: Hochschule der Künste, Berlin.

Steffen Münster Filmographie [Auszug]
2017: [01.06] Wilsberg - Morderney (Darsteller: Boris Johannsen), Regie Dominic Müller, mit Leonard Lansink, Rita Russek, Roland Jankowsky,
2011: [12.09] SOKO Leipzig: Gottes Zoo ist gross (Darsteller: Thorsten Immhof), Regie Maris Pfeiffer, mit Andreas Schmidt-Schaller, Marco Girnth, Melanie Marschke,
2009: [12.01] Engel sucht Liebe (Darsteller: Hans Krüger ), Regie Franziska Meyer-Price, mit , Anja Kling, ,
2008: [] Das Fremde in Mir (Darsteller: Benedikt), Regie Emily Atef, mit , , Maren Kroymann,
2008: [05.12] Tatort - Der frühe Abschied (Darsteller: Pfarrer), Regie Lars Kraume, mit Andrea Sawatzki, Jörg Schüttauf, ,
2007: [] Die Anwälte (Darsteller: Karl Blum), Regie Miguel Alexandre, mit , Julia Bremermann, Alexander Held,
2007: [03.25] Tatort - Dornröschens Rache (Darsteller), Regie Christine Hartmann, mit Dominic Raacke, Boris Aljinovic, ,
2006: [12.02] Wilsberg - Tod auf Rezept (Darsteller: Dr. Suhlke), Regie Marc Hertel, mit Leonard Lansink, Oliver Korittke, Ina Paule Klink,
2005: [03.03] Polizeiruf 110 - Die Prüfung (Darsteller: Heinz Prebeck, Steuerprüfer), Regie Eoin Moore, mit Edgar Selge, , ,
2000: [03.23] Otto - Der Katastrofenfilm (Darsteller: Kruse ), Regie Edzard Onneken, mit , Reiner Schöne, Eva Hassmann,
1999: [07.25] Tatort - Dagoberts Enkel (Darsteller: Kunze), Regie Hajo Gies, mit Thomas Arnold, Anne Rathsfeld, Dominic Raacke,
1998: [06.01] Stahlkammer Zürich - Das Alibi (Regieassistent), Regie Hans-Peter Fratzscher, mit Bert André, Jacques Breuer, Leslie de Gruyter,
1998: [/ /1] Nachtgestalten (Darsteller), Regie Andreas Dresen, mit , Eralp Hüseyin, Alexander Hörbe,
1998: [/ /1] Out of Nowhere (Darsteller), Regie Kaspar Heidelbach, mit Isolde Barth, Tim Bergmann, Liane Forestieri,
1998: [/ /1] Operation Phoenix - Jäger zwischen den Welten (Darsteller), Regie Peter Fratzscher, Berno Kürten, mit , Manou Lubowski, Robert-W. Jarczyk,
1998: [/ /1] Edgar Wallace: Das Schloss des Grauens (Darsteller), Regie Wolfgang F. Henschel, mit Friedrich Schoenfelder, Rebecca Immanuel, Nina Hoger,
1998: [/ /1] Move on up (Darsteller: Didi), Regie Alexander Ross, mit Karina Fallenstein, Klaus Grünberg,
1997: [/ /1] Es tur mir leid wegen gestern (Darsteller), Regie Anna Justice, mit , Fritz Peter Schmidle, Heidemarie Rohweder,
1997: [/ /1] Die Feuerengel (Serienhaupttitel) (Darsteller: Oberbrandmeister A.Strasser), Regie Daniel Helfer, Uwe Friessner, mit , Henry König, Karl Knaup,
1997: [/ /1] plus-minus null (Darsteller), Regie Eoin Moore, mit Kathleen Gallego Zapata, Andreas Schmidt,
1996: [12.03] Post mortem - Der Nuttenmörder (Darsteller: Horst Burscheid), Regie Wolfgang F. Henschel, mit Anka Baier, , Ellen Schulz,
1996: [04.29] Happy Birthday (Serienhaupttitel) (Darsteller: Bully), Regie Karsten Wichniarz, Petra Haffter, mit , Christiane Heinrich, Andreas Heineke,
1996: [/ /1] Kurklinik Rosenau (Serienhaupttitel) (Darsteller), Regie Herrmann Zschoche, mit , Nadja Engel, Petra Einhoff,
1996: [/ /1] Einsatz Hamburg-Süd (Serienhaupttitel) (Wilhelmsburg) (Darsteller), Regie Arend Agthe, Matthias Glasner, mit Sepp Schauer, Frederike Brüheim, Matthias Breitenbach,
1996: [] Die Drei (Serienhaupttitel) (Darsteller: Hackfleisch), Regie Michaela Zielinski, Heiner Carow, mit , Hannelore Hoger, Glenn Goltz,
1995: [/ /1] Zappek (Serienhaupttitel) (Darsteller), Regie Stephan Meyer, Jürgen Bretzinger, mit Ghadah Al-Akel, Jürgen Hentsch, Mechthild Grossmann,
1994: [04.14] Eldorado (Darsteller: Backwasser), Regie Rüdiger Nüchtern, mit Michou Pascale Anderson, Mario Irrek,
1994: [/ /1] Hass im Kopf (Darsteller), Regie Uwe Friessner, mit Renate Geissler, Markus Johannsen,
1994: [/ /1] Im Namen des Gesetzes (Serienhaupttitel) (Darsteller: 1995), Regie Michael Karen, Sabine Eckhard, mit Julia Palmer-Stoll, Wolfgang Finck, Michael Elchier,
1994: [/ /1] Balko (Serienhaupttitel) (Darsteller: 1994: Bienenbusch), Regie Daniel Helfer, Wilhelm Engelhardt, mit , Jane Hempel, Anette Hellwig,
1994: [/ /1] Balko - Grand mit Viren (Darsteller: Donald), Regie Wolfgang F. Henschel, mit Jürgen Elbers, Jochen Horst,
1994: [/ /1] SK Babies (Serienhaupttitel) (Darsteller: 1998), Regie Monika Zinnenberg, Olaf Götz, mit , Volker Büdts, Oliver Brod,
1992: [01.28] Freunde fürs Leben (Serienhaupttitel) (Darsteller), Regie Roland Suso Richter, Brigitta Dresewski, mit Renate Delfs, Janine Dissel, Ivan Desny,
1990: [/ /1] Karniggels (Darsteller), Regie Detlev Buck, Hans-Erich Viet, mit Inga Busch, , Anton Rattinger,
1988: [////1] Siebenstein (Darsteller: 1993), Regie Jens-Peter Behrendt, Gabriele Degener, mit , , Heinz Werner Kraehkamp,

Filmographie Steffen Münster nach Kategorien

Regieassistent Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Steffen Münster - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige