Carmel Myers

Portrait Carmel Myers
Schauspielerin - USA
Geboren 4. April 1899 in San Francisco, CA, USA
Verstorben 9. November 1980 in Los Angeles, California, USA
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Carmoll Meyers,

Mini-Biography:
Carmel Myers wurde am 04. April 1899 in San Francisco, CA, USA geboren. Sie war eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch Ben Hur (1925), The Conspirators (1944), Intolerance (1916), 1916 entstand ihr erster genannter Film. Carmel Myers starb am 9. November, 1980 in Los Angeles, California, USA. Ihr letzter bekannter Film datiert 1976.
Biographische Notizen : Nach anderen Quellen am 9. April 1899 geboren, kam mit 17 Jahren zur Triangle und wurde als Partnerin u.a. von Rudolph Valentino und Ramon Novarro zu einer beliebten Schauspielerin des amerikanischen Stummfilms. Ihre bekannteste Rolle dürfte sie als ägyptische Prinzessin in der Stummfilmversion von Ben Hur 1925 gespielt haben. Im Juni 1929 heiratete sie (in zweiter Ehe) den Anwalt Ralph Blum und zog sich 1934 vom Kino zurück. Anfangs der 50er Jahre hatte sie unter dem Titel The Carmel Myers Show" ihre eigene Fernsehshow.

Carmel Myers Filmographie
1976: [] Won Ton Ton, the dog who saved Hollywood (Won To Ton - Der Hund, der Hollywood rettette) (Darsteller), Regie Michael Winner, mit Ricardo Montalban, Jack Bernardi, Milton Berle,
1975: [] Wide World of Mystery (Darsteller: : 1975 - Nick and Nora),
1975: [] Chico and the Man (Darsteller: : 1975 - Bird in a Gilded Cage),
1953: [] Studio One (Darsteller: : 1953 - The Magic Lantern),
1951: [] The Carmel Myers Show (Darsteller),
1946: [] Whistle stop (Darsteller: Estelle), Regie Leonide Moguy, mit George Raft, Ava Gardner, Victor McLaglen,
1945: [] George White's Scandals (Darsteller),
1944: [/ /1] The Conspirators (Der Ring der Verschworenen) (Darsteller: Baroness von Kluge (/xx/)), Regie Jean Negulesco, mit Sydney Greenstreet, Paul Henreid, Hedy Lamarr,
1942: [] Pretty Dolly (Darsteller),
1941: [/ /1] Lady for a Night (Darsteller), Regie Leigh Jason, mit Joan Blondell, John Wayne,
1934: [] The Countess of Monte Cristo (Darsteller), Regie Karl Freund, mit Fay Wray, Paul Lukacs,
1932: [] Nice Women (Darsteller), Regie Edwin H. Knopf, mit Sidney Fox, Frances Dee,
1932: [] No Living Witness (Darsteller),
1931: [11.07] The Mad Genius (Darsteller: Sonya Preskoya ), Regie Michael Curtiz, mit John Barrymore, Marian Marsh, Charles Butterworth,
1931: [] The Lion and the Lamb (Darsteller),
1931: [] Pleasure (Darsteller),
1931: [] Chinatown After Dark (Darsteller),
1931: [05.22] Svengali (Svengali) (Darsteller: Madame Honori ), Regie Archie Mayo, mit John Barrymore, Marian Marsh, Donald Crisp,
1930: [10.06] A Lady Surrenders (Darsteller: Sonia ), Regie John M. Stahl, mit Conrad Nagel, Rose Hobart, Genevieve Tobin,
1930: [] The Stronger Sex (Darsteller),
1930: [01.31] The Ship from Shanghai (Darsteller: Viola Thorpe ), Regie Charles Brabin, mit Louis Wolheim, Conrad Nagel, Kay Johnson,
1929: [11.21] Show of Shows (Darsteller: Performer in 'Ladies of the Ensemble' Number ), Regie John G. Adolfi, mit Frank Fay, William Courtenay, H.B. Warner,
1929: [] The Red Sword (Darsteller),
1929: [] The Ghost Talks (Darsteller),
1929: [] The Careless Age (Darsteller), Regie John Griffith Wray, mit Douglas Fairbanks jr., Loretta Young,
1929: [] He Did His Best (Darsteller),
1929: [] Broadway Scandals (Darsteller),
1929: [06.02] Careers (Darsteller: The Woman ), Regie John Francis Dillon, mit Billie Dove, Antonio Moreno, Thelma Todd,
1928: [] Four Walls (Darsteller: Bertha), Regie William Nigh, mit John Gilbert, Joan Crawford,
1928: [] Dream of Love (Ein Traum von Liebe) (Darsteller: Die Gräfin), Regie Fred Niblo, mit Nils Asther, Joan Crawford,
1928: [] A Certain Young Man (Darsteller: Mrs. Crutchley), Regie Hobart Henley, mit Renée Adorée, Ramon Novarro,
1928: [] The Bath Between (Darsteller),
1928: [06.20] The Prowlers of the Sea (Darsteller: Mercedes ), Regie John G. Adolfi, mit Ricardo Cortez, George Fawcett,
1927: [] Sorrell and Son (Darsteller: Flo Palfrey), Regie Herbert Brenon, mit Nils Asther, H.B. Warner,
1927: [] The Demi-Bride (Darsteller: Madame Girard), Regie Robert Z. Leonard, mit Norma Shearer, Lew Cody,
1927: [] Sumuru (Darsteller),
1927: [02.26] The Understanding Heart (Der Wald in Flammen) (Darsteller: Kelcey Dale ), Regie Jack Conway, mit Joan Crawford, Rockliffe Fellowes, Ralph Bushman,
1926: [09.19] The Gay Deceiver (Darsteller: Countess de Sano ), Regie John M. Stahl, mit Lew Cody, Malcolm McGregor, Marceline Day,
1926: [] Camille (Darsteller: Agatha), Regie Ralph Barton, mit Anita Loos, Paul Robeson, Paul Claudel,
1926: [] The Devil's Circus (Darsteller), Regie Benjamin Christensen, mit Norma Shearer, Charles Emmett Mack,
1926: [] Tell It to the Marines (Darsteller), Regie George William Hill, mit Lon Chaney, William Haines,
1925: [12.30] Ben Hur (Darsteller: Iras), Regie Fred Niblo, Charles Brabin, mit Ramon Novarro, Francis X. Bushman, May McAvoy,
1924: [10.20] Garragan (Darsteller), Regie Ludwig Wolff, mit Julanne Johnston, Fritz Russ, Heinrich Peer,
1924: [] Broadway after dark (Darsteller: Lenore Vance), Regie Monta Bell, mit Adolphe Menjou, Norma Shearer, Anna Q. Nilsson,
1924: [] Poisoned Paradise (Darsteller),
1924: [] Babbitt (Darsteller),
1924: [03.30] Beau Brummel (Beau Brummel - Glück und Ende des englischen Casanova) (Darsteller: Lady Hester Stanhope ), Regie Harry Beaumont, mit John Barrymore, Mary Astor, Willard Louis,
1923: [10.28] The Dancer of the Nile (Darsteller: Arvia), Regie William P.S. Earle, mit Malcolm McGregor, Sam de Grasse,
1923: [10.04] Slave of Desire (Darsteller: Countess Fedora), Regie George D. Baker, mit George Walsh, Bessie Love,
1923: [] The Famous Mrs. Fair (Die Frau im Feuer) (Darsteller), Regie Fred Niblo, mit Lydia Yeamans Titus,
1923: [] The Last Hour (Darsteller),
1923: [] The Little Girl Next Door (Darsteller),
1923: [] The Goodbye Girls (Darsteller),
1923: [] The Love Pirate (Darsteller),
1923: [] Reno (Darsteller), Regie Rupert Hughes,
1923: [05.27] Mary of the Movies (Darsteller: Cameo), Regie John McDermott, mit Marion Mack, Florence Lee, Mary Kane,
1922: [] The Danger Point (Darsteller),
1921: [] The Mad Marriage (Darsteller: Jane Judd), Regie Rollin S. Sturgeon, mit Lydia Yeamans Titus, Truman Van Dyke,
1921: [] The Dangerous Moment (Darsteller),
1921: [] Cheated Love (Darsteller),
1921: [] The Kiss (Darsteller), Regie Jack Conway,
1921: [] Breaking Through (Darsteller),
1921: [] A Daughter of the Law (Darsteller), Regie Jack Conway,
1921: [] The Love Gambler (Darsteller),
1920: [] In Folly's Trail (Darsteller),
1920: [] The Gilded Dream (Darsteller),
1920: [] Beautifully Trimmed (Darsteller),
1919: [02.24] The Little White Savage (Darsteller: Minnie Lee ), Regie Paul Powell, mit Harry Hilliard, William J. Dyer,
1919: [01.27] Who Will Marry Me? (Darsteller: Rosie Sanguinetti ), Regie Paul Powell, mit Thurston Hall, William J. Dyer,
1918: [11.30] All Night (Darsteller: Elizabeth Lane), Regie Paul Powell, mit Rudolph Valentino, Charles Dorian,
1918: [09.23] A Society Sensation (Darsteller: Sydney Parmelee), Regie Paul Powell, mit Rudolph Valentino, Lydia Yeamans Titus,
1918: [07.29] The Dream Lady (Darsteller: Rosamond Gilbert / Annette Stuart), Regie Elsie Jane Wilson, mit Thomas Holding, Kathleen Emerson,
1918: [06.29] The City of Tears (Darsteller: Rosa Carillo ), Regie Elsie Jane Wilson, mit Edwin August, Earle Rodney,
1918: [06.01] A Broadway Scandal (Darsteller: Nenette Bisson ), Regie Joseph De Grasse, mit W.H. Bainbridge, Edwin August,
1918: [04.27] The Marriage Lie (Darsteller: Eileen Orton), Regie Stuart Paton, mit Kenneth Harlan, Harry Carter,
1918: [03.25] The Wine Girl (Darsteller: Bona), Regie Stuart Paton, mit Rex de Rosselli, E. Alyn Warren,
1918: [03.08] The Girl in the Dark (Darsteller: Lois Fox), Regie Stuart Paton, mit Ashton Dearholt, Frank Tokunaga,
1918: [02.04] The Wife He Bought (Darsteller: Janice Brieson ), Regie Harry Solter, mit Kenneth Harlan, Howard Crampton,
1918: [01.07] My Unmarried Wife (Darsteller: Mary Cunningham ), Regie George Siegmann, mit Kenneth Harlan, Patrick Calhoun,
1917: [11.05] The Lash of Power (Darsteller: Marion Sherwood), Regie Harry Solter, mit Kenneth Harlan, Helen Wright,
1917: [09.20] Sirens of the Sea (Darsteller: Julie), Regie Allen Holubar, mit Louise Lovely, Jack Mulhall,
1917: [06.11] The Haunted Pajamas (Darsteller: Frances Kirkland), Regie Fred J. Balshofer, mit Harold Lockwood, Edward Sedgwick,
1917: [03.18] A Daughter of the Poor (Darsteller: Hazel Fleming), Regie Edward Dillon, mit Bessie Love, Max Davidson,
1917: [03.11] A love sublime (Darsteller: Toinette), Regie Tod Browning, Wilfred Lucas, mit Wilfred Lucas, Fred A. Turner,
1917: [03.06] Might and the Man (Darsteller: Winifred), Regie Edward Dillon, mit Elmo Lincoln, Wilbur Higby,
1916: [12.16] The Matrimaniac (Darsteller: (/xx/)), Regie Paul Powell, mit Douglas Fairbanks, Constance Talmadge, Wilbur Higby,
1916: [08.05] Intolerance (Intoleranz, Intoleranz 2. Teil - Triumph der Liebe, Götzen der Menschheit, Die Tragödie der Menschheit, Der Kreislauf der Liebe durch die Jahrtausende) (Darsteller: Tänzerin), Regie D.W. Griffith, mit Lillian Gish, Spottiswoode Aitken, Elmer Clifton,
1916: [07.12] Ignatz's Icy Injury (Darsteller: Miss Rustlebucks ), Regie N. N., mit Billy Armstrong, Lucile Hudson, Reggie Morris,
1916: [06.21] The Jailbird's last flight (Darsteller: The Girl ), Regie N. N., mit Billy Armstrong, Gene Rogers, Lucille Hutton,
1916: [05.31] Tough Luck on a Rough Sea (Darsteller: The Son's Fiancée (AKA Carmoll Meyers) ), Regie N. N., mit Dan Russell, Sammy Burns,

. 4 . 12 . 13 . 17 . 19 . 22 . 49 . 72 . 73 . 77

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Carmel Myers - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige