Macha Méril

No Photo

Schauspielerin - Frankreich
Geboren 3. September 1940 in Rabat, Marokko

Mini-Biography:
Macha Méril wurde am 03. September 1940 in Rabat, Marokko geboren. Sie ist eine französische Schauspielerin, bekannt durch Chinesisches Roulette (1976), Une femme mariée (1964), Belle de Jour (1966), 1959 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 2006.

Macha Méril Filmographie [Auszug]
2006: [] Mademoiselle Gigi (Darsteller), Regie Caroline Huppert, mit , Françoise Fabian,
2004: [] Clochemerle (Darsteller), Regie Daniel Losset, mit Bernard Pierre Donnadieu,
2002: [] Âges ingrats (Darsteller), Regie Cyril Gelblat, mit Philippe Nahon,
2000: [] Le Sciamane (Darsteller), Regie Anna Riitta Ciccone, mit Antonella Ponziani, Cecilia Dazzi,
1994: [/ /1] Morlock - Der Tunnel (Darsteller: Juliette), Regie Yves Boisset, mit Yves Afonso, Edgar M. Böhlke, Marc Chapiteau,
1985: [] Sans toit ni loi (Vogelfrei) (Darsteller: Madame Landier), Regie Agnès Varda, mit Yahiaoui Assouna, Yolande Moreau, Patrik Lepczynski,
1980: [/ /1] Les uns et les autres (Darsteller), Regie Claude Lelouch, mit , Francis Huster,
1978: [/ /1] Robert et Robert (Darsteller), Regie Claude Lelouch, mit , Michèle Morgan,
1977: [/ /1] Va voir maman, papa travaille (Besuch Mama, Papa muss arbeiten) (Darsteller), Regie Francois Leterrier, mit Vladimir Andres, Marlène Jobert, Philippe Léotard,
1976: [/ /1] Chinesisches Roulette (Darsteller), Regie Rainer Werner Fassbinder, mit Alexander Allerson, Margit Carstensen, Anna Karina,
1975: [] Son tornate a fiorire le rose (Darsteller), Regie Vittorio Sindoni, mit Roberto Chevalier, Walter Chiari,
1975: [] L' Ultimo giorno di scuola prima delle vacanze di Natale (Darsteller), Regie Gian Vittorio Baldi, mit , Lino Capolicchio,
1975: [03/07] Profondo Rosso (Rosso - Die Farbe des Todes) (Darsteller: Helga Ulmann), Regie Dario Argento, mit David Hemmings, Daria Nicolodi, Gabriele Lavia,
1974: [] L' Età della pace (Darsteller), Regie Fabio Carpi, mit O.E. Hasse, Georges Wilson,
1974: [] Amore mio non farmi male (Darsteller), Regie Vittorio Sindoni, mit Walter Chiari, Valentina Cortese,
1974: [] Les Chinois à Paris (Darsteller), Regie Jean Yanne, mit , Daniel Prévost, Paul Préboist,
1972: [] Nous ne vieillirons pas ensemble (Darsteller), Regie Maurice Pialat, mit Marlène Jobert, Jean Yanne,
1971: [] Siamo tutti in libertà provvisoria (Darsteller), Regie Manlio Scarpelli, mit Riccardo Cucciolla, Bruno Cirino,
1970: [] Notte dei fiori (Darsteller), Regie Gian Vittorio Baldi, mit Jürgen Drews, Hiram Keller,
1970: [] L' Amore coniugale (Darsteller), Regie Dacia Maraini, mit Tomas Milian, ,
1968: [] Au pan coupé (Darsteller), Regie Guy Gilles,
1967: [] Ne jouez pas avec les Martiens (Darsteller), Regie Henri Lanoë,
1967: [] L' Horizon (Darsteller), Regie Jacques Rouffio, mit Jacques Perrin, René Dary,
1966: [] Belle de Jour (Von Liebe besessen, Schöne des Tages) (Darsteller: Renée), Regie Luis Buñuel, mit Francis Blanche, Francisco Rabal, Michel Piccoli,
1966: [/ /1] The Defector (Lautlose Waffen) (Darsteller: Frieda Hoffmann), Regie Raoul Levy, mit Montgomery Clift, Roddy McDowall,
1966: [] Trois étoiles en Touraine (Darsteller), Regie Maurice Régamey,
1965: [08.25] Der Ölprinz (Darsteller: Lizzy), Regie Harald Philipp, mit Stewart Granger, Pierre Brice,
1964: [/ /1] Une femme mariée (Darsteller), Regie Jean-Luc Godard, mit Philippe Leroy,
1963: [/ /1] Françoise ou La vie conjugale (Meine Nächte mit Pierre) (Darsteller), Regie André Cayatte, mit Alfred Adam, , ,
1963: [] Jean-Marc ou La vie conjugale (Darsteller), Regie André Cayatte,
1963: [] Who's Been Sleeping in My Bed? (Wer hat in meinem Bett geschlafen?) (Darsteller), Regie Daniel Mann, mit Tara Satana,
1962: [/ /1] Le Repos du guerrier (Das Ruhekissen) (Darsteller: Raphaela), Regie Roger Vadim, mit Brigitte Bardot, Robert Hossein, James Robertson Justice,
1961: [/ /1] Adorable menteuse (Darsteller), Regie Michel Deville, mit Jean-Marc Bory, Claude Nicot,
1960: [] La Main chaude (Darsteller), Regie Gérard Oury, mit Jacques Charrier, Franca Bettoja,
1959: [] Le Signe du lion (Darsteller), Regie Eric Rohmer, mit , Jean Le Poulain,

. 8 . 9 . 10 . 30

Filmographie Macha Méril nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Macha Méril - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige