Louis Nalpas

Produzent, Architekt, Autor - Frankreich
Geburtsjahr unbekannt
Todesjahr unbekannt

Das Geburtsdatum von Louis Nalpas liegt nicht vor. Louis Nalpas war ein französischer Produzent, Architekt, Autor, bekannt durch Mater Dolorosa (1917), Monte Christo (1929), La Dame aux camélias (1912), 1912 entstand sein erster genannter Film. Louis Nalpas died on an unknown date. Sein letzter bekannter Film datiert 1929.

Louis Nalpas Filmographie [Auszug]
1929: [10.25] Monte Christo (Der Graf von Monte Christo) (Produzent), Regie Henri Fescourt, mit Jean Toulout, , ,
1928: [01.26] Totte et sa chance (Geschichte einer kleinen Pariserin, Sprung ins Glück, Lotte hat ihr Glück (Arbeitstitel)) (Produzent), Regie Augusto Genina, mit Carmen Boni, Loni Nest, André Roanne,
1928: [] Ecce Homo (Produzent), Regie Abel Gance, mit Sylvio de Pedrelli,
1927: [09.00] Antoinette Sabrier (Liebe und Geschäft) (Architekt), Regie Germaine Dulac, mit Ève Francis, Gabriel Gabrio, Jean Toulout,
1924: [] Jocaste (Produzent), Regie Gaston Ravel, mit Sandra Milowanoff, Thomy Bourdelle, ,
1923: [12.21] Gossette (Architekt), Regie Germaine Dulac, mit Régine Bouet, Maurice Schutz, ,
1918: [11.01] La dixième symphonie (Produzent), Regie Abel Gance, mit Séverin-Mars, Jean Toulout, Emmy Lynn,
1917: [07.26] Les bleus de l'amour (Produzent), Regie Henri Desfontaines, mit Denise Grey, Louis Baron fils, Huguette Duflos,
1917: [04.13] Barberousse (Produzent), Regie Abel Gance, mit Léon Mathot, , ,
1917: [03.09] Mater Dolorosa (Produzent), Regie Abel Gance, mit Emmy Lynn, , Armand Tallier,
1917: [01.05] Le droit à la vie (Produzent), Regie Abel Gance, mit , Léon Mathot, ,
1916: [] La Folie du Docteur Tube (Der Wahnsinn des Dr. Tube) (Produzent), Regie Abel Gance, mit Albert Dieudonné,
1916: [] Fioritures (Produzent), Regie Abel Gance, mit Jane Marken, Léon Mathot, ,
1916: [11.00] Le périscope (Produzent), Regie Abel Gance, mit Albert Dieudonné, Henri Maillard, Yvonne Sergyl,
1916: [] Les gaz mortels (Produzent), Regie Abel Gance, mit Léon Mathot, , Henri Maillard,
1916: [] Le fou de la falaise (Produzent), Regie Abel Gance, mit Albert Dieudonné, Henri Maillard, Georges Raulin,
1916: [] Ce que les flots racontent (Produzent), Regie Abel Gance, mit Albert Dieudonné, Henri Maillard, Georges Raulin,
1915: [] Un drame au Château d'Acre (Produzent), Regie Abel Gance, mit Yvonne Briey, Henri Maillard, ,
1915: [] La fleur des ruines (Produzent), Regie Abel Gance, mit Louise Colliney, Georges Raulin, ,
1915: [] Strass et Compagnie (Produzent), Regie Abel Gance, mit Harry Baur, , Gaston Michel,
1915: [] Le héroïsme de Paddy (Produzent), Regie Abel Gance, mit Louise Colliney, Albert Dieudonné, Georges Raulin,
1914: [] L' infirmière (Produzent), Regie Henri Pouctal, mit Yvonne Briey, Jeanne Brindeau, Jacques Volnys,
1912: [03.08] La Dame aux camélias (Die Kameliendame) (Produzent), Regie André Calmettes, Henri Pouctal, mit Sarah Bernhardt, Lou Tellegen, Paul Capellani,

. 1

Filmographie Louis Nalpas nach Kategorien

Produzent Art Director

Louis Nalpas in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Louis Nalpas - KinoTV