Earl Bellamy

No Photo

Regisseur - USA
Geboren 11. März 1917 in Minneapolis, Minnesota, US
Verstorben 30. November 2005 in Albuquerque, New Mexico, US

Mini-Biography:
Earl Bellamy was born on März 11, 1917 in Minneapolis, Minnesota, US. He was an American Regisseur, known for Munster go home (1966), Flood! (1976), Arizona (1940), Earl Bellamy's first movie on record is from 1940. Earl Bellamy died on November 30, 2005 in Albuquerque, New Mexico, US. His last motion picture on file dates from 1978.
Biographische Notizen : Begann seine Karriere als Regisseur in den 50er Jahren als Westernregisseur. Drehte zwei Katastrophenfilme "Blutiges Inferno" und "Die Flut bricht los"

Earl Bellamy Filmographie [Auszug]
1978: Desperate Women (Die kalte Hand des Schicksals) (Regisseur), mit Joseph Allen jr., Ronee Blakley, Ann Dusenberry,
1977: Sidewinder 1 (Regisseur), mit Marjoe Gortner, Michael Parks, Susan Howard,
1976: Flood! (Die Flut bricht los) (Regisseur), mit Richard Basehart, Robert Culp, Barbara Hershey,
1971: The Trackers (Die Verfolger) (Regisseur), mit Julie Adams, Ernest Borgnine, Sammy Davis jr.,
1971: Desperate Mission (Das Gold der Madonna) (Regisseur), mit Ina Balin, Anthony Caruso, Roosevelt Grier,
1969: Backtrack! (Gefährlicher Auftrag) (Regisseur), mit Neville Brand, James Drury, Doug McClure,
1966: Incident at Phantom Hill (Westernpatrouille) (Regisseur), mit Claude Akins, Tom Simcox, Denver Pyle,
1966: Munster go home (Gespensterparty) (Regisseur), mit John Carradine, Yvonne De Carlo, Hermione Gingold,
1966: Gunpoint (Regisseur), mit Audie Murphy,
1965: I Spy (Serienhaupttitel) (Tennisschläger und Kanonen (Serienhaupttitel)) (Regisseur), Regie Paul Wendkos, mit Robert Culp, Bill Cosby, David Friedkin,
1961: Dr. Kildare (Regisseur), Regie Jack Arnold, mit Alida Valli, Richard Chamberlain, Raymond Massey,
1960: My Three Sons (Meine drei Söhne) (Regisseur: (24 Episoden, 1971-1972)), Regie Frederick de Cordova, James V. Kern, mit Fred MacMurray, Stanley Livingston, Don Grady,
1958: Toughest gun in Tombstone (In Tombstone ist der Teufel los) (Regisseur), mit Donald T. Beddoe, Jim Davis, Marry Lauter,
1956: Blackjack Ketchum, Desperado (Regisseur), mit Howard Duff, Victor Jory, Margaret Field,
1955: Jungle Jim (Regisseur), Regie Don McDougall, mit Johnny Weissmuller, Martin Huston,
1940: Arizona (Regieassistent), Regie Wesley Ruggles, mit Jean Arthur, William Holden, Warren William,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Earl Bellamy - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige