Harry Benham

No Photo

Schauspieler - USA
Geboren 26. Februar 1884 in Valparaiso, Indiana, USA
Verstorben 17. Juli 1969 in Sarasota, Florida, USA

Mini-Biography:
Harry Benham wurde am 26. Februar 1884 in Valparaiso, Indiana, USA geboren. Harry Benham war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch Dr. Jekyll and Mr. Hyde (1912), Convict 993 (1918), Under Two Flags (1912), 1911 entstand sein erster genannter Film. Er war verheiratet mit Ethyle Cooke (????-1949) und Doris Townsend Deppe (1953-1969). Harry Benham starb am 17. Juli, 1969 in Sarasota, Florida, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1918.

Harry Benham Filmographie [Auszug]
1918: The Love Craze (Darsteller), Regie Winthrop Kelley, mit Florence Lawrence,
1918: Convict 993 (Darsteller: Rodney Travers ), Regie William Parke, mit Irene Castle, Warner Oland, Helene Chadwick,
1917: The Last of the Carnabys (Darsteller: Johnn Rand), Regie William Parke, mit Gladys Hulette, William Parke jr., Eugenie Woodward,
1917: When You and I Were Young (Darsteller: Artist), Regie Alice Guy, mit Alma Hanlon, Louis Thiel,
1917: The Warfare of the Flesh (Darsteller: Frank Gregory), Regie Edward Warren, mit Sheldon Lewis, Charlotte Ives,
1917: The Dancer's Peril (Darsteller: Richard Moraino), Regie Travers Vale, mit Alice Brady, Philip Hahn,
1917: When Thieves Fall Out (Darsteller: Herbert Wood), Regie Jack Harvey, mit Sidney Bracey, Mildred Gregory,
1917: Souls united (Darsteller: Burton Stanley), Regie Francis J. Grandon, mit Violet Mersereau, Fred Hearn,
1916: Toto of the Byways (Darsteller), Regie Lee Kohlmar, mit Edith Roberts, Johnnie Walker,
1916: The Girl who didn't tell (Darsteller: Marshall Rand ), Regie Robert F. Hill, mit Violet Mersereau, Charles Ogle, Paul Panzer,
1916: The Angel of the Attic (Darsteller: Gerald Gray), Regie Francis J. Grandon, mit Violet Mersereau,
1916: Love's Masquerade (Darsteller: Howard Benson), Regie Lucius Henderson, mit Mary Fuller, Johnnie Walker,
1916: Her Mother's Sweetheart (Darsteller: George Maitland), Regie George Ridgwell, mit Edith Roberts,
1916: The Clever Mrs. Carter (Darsteller: Owen Carter), Regie George Ridgwell, mit Edith Roberts, Finita De Sopia,
1916: Peggy and the Law (Darsteller: Stanley Rose), Regie George Ridgwell, mit Edith Roberts, Nellie Slattery,
1916: The Heart Wrecker (Darsteller: David Harding), Regie George Ridgwell, mit Edith Roberts, Tony Merlo,
1916: Mignonette (Darsteller: Henri Bergere - a Young Violinist), Regie Winthrop Kelley, mit Edna Pendleton, Barrington Barringer,
1916: The Doll Doctor (Darsteller), Regie John Harvey, mit Violet Mersereau, Jack Lewis,
1916: The Path of Happiness (Darsteller: Merrill Day, the Intruder), Regie Elaine S. Carrington, mit Violet Mersereau, Sidney Bracey,
1916: The Man Inside (Darsteller: Hunter), Regie John G. Adolfi, J.S. Schrock, mit Edwin Stevens, Tina Marshall, Charles Burbridge,
1915: When the Fleet Sailed (Darsteller: Lieutenant Monroe), Regie Frederick Sullivan, mit Florence LaBadie, Peggy Burke,
1915: Madame Blanche, Beauty Doctor (Darsteller: Bob / Madame Blanche), Regie Arthur Ellery, mit Riley Chamberlin, Mignon Anderson,
1915: The Country Girl (Darsteller: Belville, Phyllis' Lover), Regie Frederick Sullivan, mit Florence LaBadie, Justus D. Barnes, Carey L. Hastings,
1915: A Freight Car Honeymoon (Darsteller: Dan Boynton - the Groom), Regie N. N., mit Florence LaBadie, Morgan Jones,
1915: The Heart of the Princess Marsari (Darsteller: Paul Leighton - an Artist), Regie N. N., mit James Cruze, Marguerite Snow,
1915: Graft vs. Love (Darsteller: Newell's Accomplice), Regie N. N., mit Florence LaBadie, Sidney Bracey,
1914: Zudora (Darsteller: John Storm - Zudora's Lover), Regie Howell Hansel, Frederick Sullivan, mit Marguerite Snow, James Cruze,
1914: The Trail of the Love-Lorn (Darsteller: Jack - U.S. Postal Inspector), Regie Eugene Moore, mit Mildred Heller, John E. Myers,
1914: The Harvest of Regrets (Darsteller: Harry Moreland), Regie Arthur Ellery, mit Justus D. Barnes, Mildred Heller,
1914: The Girl Across the Hall (Darsteller: Jim Kelly - a Mechanic), Regie N. N., mit Marion Fairbanks, Lila Chester,
1914: Pamela Congreve (Darsteller: ), Regie Eugene Moore, mit Maude Fealy, Irving Cummings,
1914: Was She Right in Forgiving Him? (Darsteller: Nelson Morgan - the Artist), Regie N. N., mit Maude Fealy, Lucy Payton,
1914: A Woman's Loyalty (Darsteller: Jack), Regie Howell Hansel, mit Marguerite Snow, Adele Ray,
1914: The Musician's Daughter (Darsteller: (/xx/) (--??--)), Regie N. N., mit Maude Fealy, Nan Bernard, Helen Badgley,
1914: The Golden Cross (Darsteller: Count L), Regie N. N., mit Maude Fealy, Charles Horan, Mignon Anderson,
1914: The Success of Selfishness (Darsteller: Tom - Grace's Husband), Regie N. N., mit Florence LaBadie, Sidney Bracey, N.Z. Wood,
1914: The Elevator Man (Darsteller: Jack - Rose's Sweetheart), Regie N. N., mit Riley Chamberlin, Florence LaBadie,
1914: Coals of Fire (Darsteller: Blodgett - a Rich Young Businessman), Regie N. N., mit Helen Badgley, Riley Chamberlin,
1914: The Runaway Princess (Darsteller: The American Millionaire), Regie N. N., mit Maude Fealy, David Thompson,
1914: Their Golden Wedding (Darsteller: Tom - Son of William and Enna (age 28)), Regie N. N., mit David Thompson, Leslie Stose, Florence LaBadie,
1914: Frou Frou (Darsteller: Henri de Sartorys), Regie Eugene Moore, mit Maude Fealy, Phyllis Bostwick,
1913: Orphan's Romance (Darsteller: Jack Van Horn, a Young Millionaire), Regie N. N., mit Maude Fealy, Sidney Bracey, Carey L. Hastings,
1913: A Beauty Parlor Graduate (Darsteller: Jack, a Rising Young Lawyer), Regie N. N., mit Mignon Anderson, Justus D. Barnes,
1913: What Might Have Been (Darsteller: Billy, Rolfe), Regie N. N., mit Riley Chamberlin, Ethyle Cooke,
1913: The Children's Hour (Darsteller: The Grandfather), Regie Eugene Moore, mit Lila Chester, Madeline Fairbanks,
1913: The Water Cure (Darsteller: One of Bella's Admirers), Regie N. N., mit Florence LaBadie, William Russell,
1913: The Mystery of the Haunted Hotel (Darsteller), Regie Carl Gregory, mit William Russell, Florence LaBadie,
1913: Beauty in the Seashell (Darsteller), Regie Carl Gregory, mit Florence LaBadie, Ethyle Cooke,
1913: Louie, the Life Saver (Darsteller: Louie, the Lifeguard), Regie Carl Gregory, mit Florence LaBadie,
1913: His Last Bet (Darsteller), Regie N. N., mit Justus D. Barnes, David Thompson,
1913: Moths (Darsteller: Correyee), Regie Lawrence Marston, mit Maude Fealy, William Russell,
1913: The Spartan Father (Darsteller: The Son ), Regie Eugene Moore, mit Eugene Moore,
1913: The Girl of the Cabaret (Darsteller: May), Regie N. N., mit Marguerite Snow, Helen Badgley,
1913: Proposal by Proxy (Darsteller: The Shy Suitor ), Regie N. N., mit Mignon Anderson, Helen Badgley,
1913: Little Dorrit (Darsteller), Regie James Kirkwood, mit Helen Badgley, Maude Fealy, James Cruze,
1913: For the Man She Loved (Darsteller: The Preferred Suitor), Regie N. N., mit Florence LaBadie, William Garwood,
1913: King René's Daughter (Darsteller: Tristan, Count de Vaudemont), Regie Eugene Moore, mit Maude Fealy, Mignon Anderson,
1913: Mimosa's Sweetheart (Darsteller: The Ribbon Clerk), Regie N. N., mit Fred Mace,
1913: For Another's Sin (Darsteller: The Ex-Convict), Regie N. N., mit Eugene Moore, Justus D. Barnes,
1913: The Patriot (Darsteller: The Suitor), Regie N. N., mit Eugene Moore, Carey L. Hastings, Mignon Anderson,
1913: Sherlock Holmes Solves the Sign of the Four (Darsteller: Sherlock Holmes), Regie Lloyd Lonergan, mit Charles Gunn, Mignon Anderson,
1913: Half Way to Reno (Darsteller: The Husband), Regie Thomas N. Heffron, mit Mignon Anderson, Lila Chester,
1913: A Mystery of Wall Street (Darsteller), Regie N. N., mit Eugene Moore, Mignon Anderson,
1913: The Boomerang (Darsteller: The Father), Regie N. N., mit Eugene Moore, The Thanhouser Monkey,
1913: A Guilty Conscience (Darsteller), Regie N. N., mit Eugene Moore, Victory Bateman,
1912: The Voice Of Conscience (Darsteller: Suitor), Regie N. N., mit Edmund J. Hayes, Jean Darnell, Florence LaBadie,
1912: The Star of Bethlehem (Darsteller: Angel Gabriel), Regie Lawrence Marston, mit Florence LaBadie, James Cruze, William Russell,
1912: Aurora Floyd (Darsteller: John Mellish, Aurora), Regie Theodore Marston, mit Florence LaBadie, David Thompson,
1912: The Wrecked Taxi (Darsteller), Regie N. N., mit William Russell, Florence LaBadie, Riley Chamberlin,
1912: The Merchant of Venice (Der Kaufmann von Venedig) (Darsteller: Bassanio), Regie Lucius Henderson, mit William Bowman, Florence LaBadie, Mignon Anderson,
1912: The Portrait of Lady Anne (Darsteller: Lady Anne's Suitor in 1912), Regie Lloyd Lonergan, mit Florence LaBadie, Justus D. Barnes, William Russell,
1912: Under Two Flags (Darsteller), Regie Lucius Henderson, mit William Russell, Katherine Horn, William Garwood,
1912: Nicholas Nickleby (Darsteller: Nicholas Nickelby), Regie George Nichols, mit Mignon Anderson, Frances Gibson,
1912: Why Tom Signed the Pledge (Darsteller: Tom, the Deacon's Son), Regie Lucius Henderson, mit Riley Chamberlin, Viola Alberti,
1912: East Lynne (Darsteller: ), Regie Theodore Marston, mit James Cruze, Florence LaBadie, William Russell,
1912: Dr. Jekyll and Mr. Hyde (Dr. Jekyll und Mr. Hyde) (Darsteller: Mr. Hyde in some scenes (/xx/)), Regie Lucius Henderson, mit James Cruze, Florence LaBadie, Marie Eline,
1911: David Copperfield (Darsteller), Regie George Nichols, Theodore Marston, mit Ed Genung, Flora Foster, Marie Eline,
1911: The Smuggler (Darsteller: The Secret Service Man), Regie N. N., mit William Garwood, Florence LaBadie,
1911: Cinderella (Darsteller), Regie George Nichols, mit Florence LaBadie, Anna Rosemond,
1911: The old Curiosity Shop (Darsteller), Regie Barry O'Neil, mit Frank Hall Crane, Marie Eline,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Harry Benham - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige