Eugene Pallette

Schauspieler - USA
Geboren 8. Juli 1889 in Winfield, Kansas, USA
Verstorben 3. September 1954 in Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Eugene Pallette wurde am 08. Juli 1889 in Winfield, Kansas, USA geboren. Eugene Pallette war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch Mr. Smith goes to Washington (1939), Intolerance (1916), The Adventures of Robin Hood (1938), 1913 entstand sein erster genannter Film. Eugene Pallette starb am 3. September, 1954 in Los Angeles, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1946.

Eugene Pallette Filmographie [Auszug]
1946: [06.15] Suspense (Darsteller: Harry Wheeler), Regie Frank Tuttle, mit Belita, Barry Sullivan, Bonita Granville,
1944: [] Step Lively (Darsteller: Jenkins), Regie Tim Whelan, mit Frank Sinatra, George Murphy, Adolphe Menjou,
1943: [08.11] Heaven can wait (Ein himmlischer Sünder, Der Himmel kann warten) (Darsteller: E.F. Strabel ), Regie Ernst Lubitsch, mit Gene Tierney, Don Ameche, Charles Coburn,
1942: [/ /1] It ain't Hey (Darsteller), Regie Earl C. Kenton, mit Budd Abbott, Lou Costello, Cecil Kellaway,
1942: [/ /1] The Forest Rangers (Lodernde Flammen) (Darsteller: Celias Vater), Regie George Marshall, mit Albert Dekker, Paulette Goddard, Susan Hayward,
1942: [] The Male Animal (Thema: Der Mann) (Darsteller: Ed Keller), Regie Elliott Nugent, mit Herbert Anderson, Jack Carson, Olivia de Havilland,
1941: [08.20] World Premiere (Weltpremiere) (Darsteller: Gregory Martin), Regie Ted Tetzlaff, Otis Garrett, mit John Barrymore, Frances Farmer,
1941: [/ /1] Appointment for Love (Darsteller: George Hasting), Regie William A. Seiter, mit Roman Bohnen, Charles Boyer, Reginald Denny,
1941: [/ /1] Gang's All Here (Darsteller), Regie Busby Berkeley, mit Alice Faye, Sheila Ryan, James Ellison,
1941: [02.25] The lady Eve (Die Falschspielerin) (Darsteller: Horace Pike), Regie Preston Sturges, mit Henry Fonda, Barbara Stanwyck, Charles Coburn,
1940: [11.01] The mark of Zorro (Im Zeichen des Zorro) (Darsteller: Fray Felipe), Regie Rouben Mamoulian, mit Tyrone Power, Linda Darnell, Garrett Fort,
1940: [/ /1] Young Tom Edison (Der junge Tom Edison) (Darsteller: Mr. Nelson), Regie Norman Taurog, mit Fay Bainter, George Bancroft,
1939: [] Mr. Smith goes to Washington (Mr. Smith geht nach Washington) (Darsteller: Chick McGann), Regie Frank Capra, mit James Stewart, Jean Arthur, Claude Rains,
1938: [05.14] The Adventures of Robin Hood (Die Abenteuer des Robin Hood, Robin Hood, Der König der Vagabunden) (Darsteller: Friar Tuck), Regie Michael Curtiz, William Keighley, mit Errol Flynn, Olivia de Havilland, Basil Rathbone,
1937: [////1] Topper (Das blonde Gespenst, Zwei Engel ohne Flügel) (Darsteller), Regie Norman Z. McLeod, mit Constance Bennett, , Hedda Hopper,
1936: [/ /1] The Ghost goes west (Ein Gespenst auf Reisen) (Darsteller: Mr. Martin), Regie René Clair, mit R Bunker, Robert Donat, E Gregg,
1936: [] My Man Godfrey (Sie und der Kammerdiener, Mein Mann Godfrey) (Darsteller: Alexander Bullock), Regie Gregory La Cava, mit Alice Brady, William Powell, Franklyn Pangborn,
1935: [/ /1] Steamboat round the bend (Mit Volldampf voraus) (Darsteller: Sheriff Jetters), Regie John Ford, mit Irvin S. Cobb, Will Rogers,
1935: [] Bordertown (Stadt an der Grenze) (Darsteller: Charlie Roark), Regie Archie Mayo, mit Bette Davis, Paul Muni,
1933: [] Mr. Skitch (Darsteller), Regie James Cruze, mit Will Rogers, Rochelle Hudson, ZaSu Pitts,
1932: [12.16] The Half Naked Truth (Darsteller: Achilles), Regie Gregory La Cava, mit Lupe Velez, Lee Tracy,
1932: [] Shanghai Express (Darsteller: Sam Salt), Regie Josef von Sternberg, mit Marlene Dietrich, Clive Brook, Anna May Wong,
1932: [] Wild Girl (Darsteller: Yuba Bill), Regie Raoul Walsh, mit Charles Farrell, Joan Bennett, Ralph Bellamy,
1931: [11.07] Girls About Town (Darsteller: Benjamin Thomas ), Regie George Cukor, mit Kay Francis, Joel McCrea, Lilyan Tashman,
1931: [08.07] Huckleberry Finn (Darsteller: Duke of Bilgewater), Regie Norman Taurog, mit Jackie Coogan, Junior Durkin, Mitzi Green,
1931: [02.01] Fighting Caravans (L' ultima carovana) (Darsteller), Regie Otto Brower, David Burton, mit Gary Cooper, Lili Damita, Ernest Torrence,
1930: [10/18] Playboy of Paris (Darsteller: Pierre Bourdin ), Regie Ludwig Berger, mit Maurice Chevalier, Frances Dee, O.P. Heggle,
1930: [09.27] Follow Thru (Darsteller), Regie Lloyd Corrigan, mit Charles 'Buddy' Rogers, Nancy Carroll, ,
1930: [08.16] Let's Go Native (Darsteller: Deputy Sheriff 'Careful' Cuthbert ), Regie Leo McCarey, mit Jack Oakie, Jeanette MacDonald, Richard 'Skeets' Gallagher,
1930: [] The Sea God (Darsteller), Regie George Abbott, mit Richard Arlen, Fay Wray,
1930: [] The Benson Murder Case (Darsteller: Sgt. Ernest Heath), Regie Frank Tuttle, mit William Powell, William Stage Boyd,
1929: [11.19] The love parade (Darsteller: Kriegsminister), Regie Ernst Lubitsch, mit Jeanette MacDonald, Carl Stockdale, Jean Harlow,
1929: [11.09] The Virginian (Darsteller: 'Honey' Wiggin), Regie Victor Fleming, mit Gary Cooper, Mary Brian, Walter Huston,
1929: [08.11] The Greene Murder Case (Darsteller: Sgt. Ernest Heath), Regie Frank Tuttle, mit William Powell, Florence Eldridge, Ullrich Haupt,
1929: [] The Dummy (Darsteller: Madison), Regie Robert Milton, mit Ruth Chatterton, Richard Tucker, ZaSu Pitts,
1929: [06.01] The Studio Murder Mystery (Darsteller: Detective Lieutenant Dirk), Regie Frank Tuttle, mit Doris Hill, Mischa Auer, ,
1928: [08.19] Out of the Ruins (Darsteller: Volange), Regie John Francis Dillon, mit Richard Barthelmess, Robert Frazer, Marian Nixon,
1927: [] Chicago (Darsteller: Rodney Casley), Regie Frank Urson, mit , May Robson, Otto Lederer,
1927: [05.08] Jewish Prudence (Darsteller: Rent Collector (/xx/) ), Regie Leo McCarey, mit Max Davidson, Johnny Fox, Martha Sleeper,
1927: [01.30] Should men walk home? (Darsteller), Regie Leo McCarey, mit Mabel Normand, Creighton Hale,
1926: [09.20] You never know women (Darsteller: Party Guest (/xx/) ), Regie William A. Wellman, mit Florence Vidor, Lowell Sherman, Clive Brook,
1926: [07.24] Mantrap (Darsteller: E. Wesson Woodbury), Regie Victor Fleming, mit Clara Bow, Ernest Torrence, Percy Marmont,
1926: [05.23] The Volga Boatman (Wolgaschiffer) (Darsteller: Reverendolutionary (/xx/) ), Regie Cecil B. DeMille, mit William Boyd, Arthur C. Miller, Elinor Fair,
1925: [] Without Mercy (Darsteller: Simon Linke), Regie George Melford, mit Dorothy Phillips, Rockliffe Fellowes, Vera Reynolds,
1923: [11.19] North of Hudson Bay (Darsteller: Peter Dane), Regie John Ford, mit Tom Mix, Kathleen Key, Frank Campeau,
1923: [] To the last Man (Darsteller: Simm Bruce), Regie Victor Fleming, mit Richard Dix, Lois Wilson, Noah Beery,
1922: [01.22] Two kinds of women (Darsteller: Old Carson), Regie Colin Campbell, mit Pauline Frederick, Tom Santschi, Charles Clary,
1921: [08.28] The Three Musketeers (Der Vierte Musketier, Die Drei Musketiere) (Darsteller: Aramis), Regie Fred Niblo, mit Douglas Fairbanks, Leon Barry, George Siegmann,
1921: [06.20] Fine Feathers (Darsteller: Bob Reynolds), Regie Fred Sittenham, mit Claire Whitney, Thomas W. Ross,
1920: [07.05] Parlor, Bedroom and Bath (Darsteller: Reggie Irving), Regie Edward Dillon, mit Ruth Stonehouse, Kathleen Kirkham,
1920: [] Terror Island (Darsteller), Regie James Cruze, mit , Lila Lee, Jack Brammall,
1920: [03.00] Alias Jimmy Valentine (Darsteller: Red Jocelyn), Regie Edmund Mortimer, Arthur D. Ripley, mit Bert Lytell, Vola Vale,
1919: [11.01] Fair and Warmer (Darsteller: Billy Bartlett), Regie Henry Otto, mit May Allison, Pell Trenton,
1919: [06.29] Be a Little Sport (Darsteller: Dick Nevins ), Regie Scott R. Dunlap, mit Albert Ray, Elinor Fair, Lule Warrenton,
1919: [05.18] Words and Music by - (Darsteller: Gene Harris), Regie Scott R. Dunlap, mit Albert Ray, Elinor Fair, Robert Bolder,
1919: [04.28] The Amateur Adventuress (Darsteller: George Goodie), Regie Henry Otto, mit Emmy Wehlen, Allan Sears,
1918: [07.08] The No Man's Land (Darsteller: Sidney Dundas), Regie Will S. Davis, mit Bert Lytell, Anna Q. Nilsson, Charles Arling,
1918: [03.25] Breakers Ahead (Darsteller: Jim Hawley ), Regie Charles Brabin, mit Viola Dana, Clifford Bruce, Mabel Van Buren,
1918: [02.15] The Turn of a Card (Darsteller: Eddie Barrett), Regie Oscar Apfel, mit J. Warren Kerrigan, Lois Wilson,
1918: [01.27] Tarzan of the apes (Tarzan bei den Affen) (Darsteller), Regie Scott Sidney, mit Elmo Lincoln, Enid Markey, True Boardman,
1918: [01.15] His Robe of Honor (Darsteller: Clifford Nordhoff), Regie Rex Ingram, mit Henry B. Walthall, Mary Charleson, Lois Wilson,
1918: [01.01] Madam Who (Darsteller: Lieutenant Conroy), Regie Reginald Barker, mit Bessie Barriscale, Edward Coxen, ,
1918: [01.00] A Man's Man (Darsteller: Capt. Benevido), Regie Oscar Apfel, mit J. Warren Kerrigan, Lois Wilson, Kenneth Harlan,
1917: [01.00] A Man's Man (Darsteller: Captain Benevido), Regie Oscar Apfel, mit J. Warren Kerrigan, Lois Wilson, Kenneth Harlan,
1917: [10.01] Ghost House (Darsteller: Spud Foster), Regie William C. de Mille, mit Jack Pickford, Louise Huff, Olga Grey,
1917: [06.21] The Heir of the Ages (Darsteller: Larry Payne), Regie Edward LeSaint, mit House Peters, Nina Byron,
1917: [06.04] The World Apart (Darsteller: Clyde Holt), Regie William Desmond Taylor, mit Wallace Reid, Myrtle Stedman, John Burton,
1917: [06.03] The Purple Scar (Darsteller: The Grip), Regie Al Ernest Garcia, mit Page Peters, Constance Johnson,
1917: [04.19] The Lonesome Chap (Darsteller: George Rothwell), Regie Edward LeSaint, mit Louise Huff, House Peters, John Burton,
1917: [04.02] The Bond Between (Darsteller: Raoul Vaux), Regie Donald Crisp, mit George Beban, John Burton, Nigel de Brulier,
1917: [02.19] The Winning of Sally Temple (Darsteller: Sir John Gorham), Regie George Melford, mit Fannie Ward, Jack Dean, Walter Long,
1917: [02.05] Each to his kind (Darsteller: Dick Larimer ), Regie Edward J. Le Saint, mit Sessue Hayakawa, Tsuru Aoki, Vola Vale,
1916: [09.03] Gretchen the Greenhorn (Darsteller: Rodgers), Regie Chester M. Franklin, Sidney Franklin, mit Dorothy Gish, Ralph Lewis,
1916: [08.20] Hell-to-Pay Austin (Darsteller: Harry Tracey), Regie Paul Powell, mit Wilfred Lucas, Bessie Love, Ralph Lewis,
1916: [08.05] Intolerance (Intoleranz, Intoleranz 2. Teil - Triumph der Liebe, Götzen der Menschheit, Die Tragödie der Menschheit, Der Kreislauf der Liebe durch die Jahrtausende) (Darsteller: Prosper Latour), Regie D.W. Griffith, mit Lillian Gish, Spottiswoode Aitken, Elmer Clifton,
1916: [06.04] Going Straight (Darsteller: Jimmy Briggs), Regie Chester M. Franklin, Sidney Franklin, mit Norma Talmadge, Ralph Lewis, ,
1916: [04.30] The Children in the House (Darsteller: Arthur Vincent), Regie Chester M. Franklin, Sidney Franklin, mit Norma Talmadge, Alice Wilson, Jewel Carmen,
1916: [04.16] Sunshine Dad (Darsteller: Alfred Evergreen), Regie Edward Dillon, mit DeWolf Hopper, Fay Tincher, Chester Withey,
1915: [05.06] The Victim (Darsteller: James Darrell), Regie George Siegmann, mit Robert Harron, Mae Marsh,
1915: [03.16] The Emerald Brooch (Darsteller: Slick Charley), Regie Lloyd Ingraham, mit William Lowery, Tom Wilson, Billie West,
1915: [02.28] A Day That is Gone (Darsteller: Elaine's Brother), Regie N. N., mit Charles Clary, Seena Owen,
1915: [01.01] The Birth of a Nation (Geburt einer Nation) (Darsteller: Union Soldier), Regie D.W. Griffith, mit Henry B. Walthall, Miriam Cooper, Mae Marsh,
1914: [12.05] Who Shot Bud Walton? (Darsteller: Jeff Hardin), Regie Raoul Walsh, mit Sam de Grasse, Raoul Walsh,
1913: [12.06] The Helping Hand (Darsteller: Jim - Ethel's Husband), Regie N. N., mit Ernest Joy, Billie West,
1913: [11.29] An Accidental Clue (Darsteller: Jim - a Member of the Gang), Regie Albert W. Hale, mit Ernest Joy, Belle Bennett,
1913: [11.16] The Tomboy's Race (Darsteller), Regie Lucius Henderson, mit Della Martel, Ernest Joy, Edward Peil,
1913: [11.09] The Bravest Man (Darsteller: John Sinclair), Regie N. N., mit Lamar Johnstone, Francelia Billington,
1913: [05.10] Youth and Jealousy (Darsteller), Regie Allan Dwan, Wallace Reid, mit Wallace Reid, Vivian Rich, George Field,
1913: [02.10] The Fugitive (Darsteller: The Fugitive), Regie Wallace Reid, mit Edward Coxen, Lillian Christy, George Field,

. 8 . 14 . 15 . 23 . 28 . 30 . 35 . 41 . 44 . 49 . 54 . 57 . 58 . 60 . 61 . 67 . 69 . 72 . 74 . 76 . 79 . 80

Filmographie Eugene Pallette nach Kategorien

Darsteller

Eugene Pallette in other Database records: IMDb

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Eugene Pallette - KinoTV