Jean Parker

No Photo

Schauspielerin - USA
Geboren 11. August 1915 in Deer Lodge, Montana, USA
Verstorben 30. November 2005 in Woodland Hills, California, USA

Mini-Biography:
Jean Parker wurde am 11. August 1915 in Deer Lodge, Montana, USA geboren. Sie war eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch Little Women (1933), The gunfighter (1950), The Ghost goes west (1936), 1932 entstand ihr erster genannter Film. Jean Parker starb am 30. November, 2005 in Woodland Hills, California, USA. Ihr letzter bekannter Film datiert 1950.

Jean Parker Filmographie [Auszug]
1950: [/ /1] The gunfighter (Der Scharfschütze) (Darsteller), Regie Henry King, mit Gregory Peck, Skip Homeier, Richard Jaeckel,
1944: [/ /1] Bluebeard (Darsteller), Regie Edgar G. Ulmer, mit Iris Adrian, Nils Asther, John Carradine,
1942: [] I Live on Danger (Darsteller: Susan Richards ), Regie Sam White, mit Chester Morris, Elisabeth Risdon,
1936: [/ /1] The Ghost goes west (Ein Gespenst auf Reisen) (Darsteller: Peggy Martin), Regie René Clair, mit R Bunker, Robert Donat, E Gregg,
1936: [/ /1] The Texas Rangers (Grenzpolizei in Texas) (Darsteller), Regie King Vidor, mit Fred MacMurray, Jack Oakie,
1934: [12.07] A Wicked Woman (Darsteller: Rosanne), Regie Charles Brabin, mit Mady Christians, Charles Bickford,
1934: [/ /1] Sequoia (Darsteller: Toni Martin), Regie Chester M. Franklin, Edwin L. Marin, mit Russell Hardie, Samuel S. Hinds,
1934: [/ /1] Operator 13 (Darsteller: Eleanor Shackleford), Regie Richard Boleslawski, mit Marion Davies, Gary Cooper,
1934: [] Limehouse Blues (Darsteller), Regie Alexander Hall, mit George Raft, Anna May Wong,
1933: [/ /1] Little Women (Vier Schwestern) (Darsteller: Beth), Regie George Cukor, mit Edna May Oliver, Samuel S. Hinds, Katharine Hepburn,
1933: [02.03] The Secret of Madame Blanche (Darsteller: Eloise ), Regie Charles Brabin, mit Irene Dunne, Lionel Atwill, Phillips Holmes,
1932: [12.23] Rasputin and the Empress (Der Dämon Rußlands - Rasputin, Die letzte Zarin) (Darsteller: Princess Maria (/xx/) ), Regie Richard Boleslawski, Charles Brabin, mit Lionel Barrymore, Ethel Barrymore, Ralph Morgan,
1932: [08/27] Divorce in the Family (Darsteller: Miss Lucile SmIth ), Regie Charles F. Reisner, mit Jackie Cooper, Conrad Nagel, ,
1932: [] Gabriel over the White House (Darsteller: Alice Bronson), Regie Gregory La Cava, mit Claire du Brey, William Pawley,

. 1 . 3 . 5 . 11 . 13 . 14

Filmographie Jean Parker nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Jean Parker - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige