Pier Ludovico Pavoni

No Photo

Kameramann, Regisseur, Autor - Italien
Geboren 25. April 1927 in Roma

Mini-Biography:
Pier Ludovico Pavoni was born on April 25, 1927 in Roma. He is an Italian Kameramann, Regisseur, Autor, known for I Cavalieri della Regina (1954), La Rivolta dei sette (1964), Il trionfo di Ercole (1964), Pier Ludovico Pavoni's first movie on record is from 1954. His last motion picture on file dates from 1973.

Pier Ludovico Pavoni Filmographie [Auszug]
1973: Un Modo di essere donna (Regisseur), mit Marisa Berenson, Ray Lovelock, Stefania Casini,
1964: La Rivolta dei sette (Blutgericht) (Kamera), Regie Alberto de Martino, mit Nando Gazzolo, Helga Liné, Piero Lulli,
1964: Il trionfo di Ercole (Der Triumph des Herkules, Der stärkste Mann der Welt) (Kamera), Regie Alberto de Martino, mit Pierre Cressoy, Piero Lulli, Moira Orfei,
1964: Maciste, gladiatore di Sparta (Maciste, der Held von Sparta) (Kamera), Regie Mario Caiano, mit Mark Forest, Marilù Tolo, Elisabeth Fanti,
1964: La Rivolta dei pretoriani (Der Aufstand der Prätorianer) (Kamera), Regie Alfonso Brescia, mit Richard Harrison, Moira Orfei, Giuliano Gemma,
1964: L' ultimo gladiatore (Der König der Gladiatoren) (Kamera), Regie Umberto Lenzi, mit Rex Harrison, Marilù Tolo, Philippe Hersent,
1963: Goliath e la schiava ribelle (Goliath und Herkules) (Kamera), Regie Mario Caiano, mit Gabriele Antonini, Ombretta Colli, Giuseppe Fortis,
1962: Il Conquistatore di Corinto (Kamera), Regie Mario Costa, mit Milena Vukotic, Jacques Sernas, Gianni Santuccio,
1962: Col ferro e col fuoco (Ritt in die Freiheit) (Kamera), Regie Fernando Cerchio, mit Jeanne Crain, Pierre Brice, Elena Zareschi,
1961: Le baccanti (Die Bacchantinnen, Dionysos und die Bacchantinnen) (Kamera), Regie Giorgio Ferroni, mit Taina Elg, Pierre Brice, Alessandra Panaro,
1960: Il Mulino delle donne di pietra (Die Mühle der versteinerten Frauen) (Kamera), Regie Giorgio Ferroni, mit Pierre Brice, Scilla Gabel, Wolfgang Preiss,
1960: Il sicario (Das bittere Leben) (Kamera), Regie Damiano Damiani, mit Sergio Fantoni, Pietro Germi, Sylva Koscina,
1960: La notte del grande assalto (Die Rache der Borgias) (Kamera), Regie Giuseppe Maria Scotese, mit Agnès Laurent, Alberto Farnese, Fausto Tozzi,
1960: Il rossetto (Unschuld im Kreuzverhör) (Kamera), Regie Damiano Damiani, mit Pierre Brice, Giorgia Moll, Pietro Germi,
1959: La muraglia cinese (Hinter der grossen Mauer) (Kamera), Regie Carlo Lizzani,
1954: I Cavalieri della Regina (Abenteuer der vier Musketiere) (Kamera), Regie Mauro Bolognini, mit Jeffrey Stone, Paul Campbell, Sebastian Cabot,

. 5 . 8 . 13 . 17

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Pier Ludovico Pavoni - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige