Heinrich Peer

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 25. November 1867 in Wien
Verstorben 13. Mai 1927

Mini-Biography:
Heinrich Peer wurde am 25. November 1867 in Wien geboren. Heinrich Peer war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Wo ist Coletti ? (1913), Die blaue Maus (1913), Die blaue Maus II (1914), 1911 entstand sein erster genannter Film. Heinrich Peer starb am 13. Mai, 1927. Sein letzter bekannter Film datiert 1926.

Heinrich Peer Filmographie [Auszug]
1926: [12.17] Nixchen (Darsteller), Regie Curt Blachnitzky, mit Hans Albers, Anton Ernst Rückert, Hermann Picha,
1926: [11.28] Der Herr des Todes (Darsteller), Regie Hans Steinhoff, mit Erna Hauck, Simone Vaudry, Hertha von Walther,
1926: [09.10] Spitzen (Der Eid des Fürsten Ulrich) (Darsteller), Regie Holger-Madsen, mit Arne Weel, Dagmar Murzewa,
1926: [] Der Bastard (Darsteller), Regie Gennaro Righelli, mit Oreste Bilancia, Hedwig Pauly-Winterstein, Albert Paul,
1926: [03.05] Die Försterchristl (Darsteller: Fürst Kaunitz), Regie Friedrich Zelnik, mit Lya Mara, Harry Liedtke, Wilhelm Dieterle,
1925: [] Volk in Not (Volk in Not - Ein Heldenlied von Tannenberg) (Darsteller), Regie Wolfgang Neff, mit Hermine Sterler, Werner Pittschau, Claire Rommer,
1924: [03.03] Die Venus vom Montmartre (Darsteller), Regie Friedrich Zelnik, mit Hans Albers, Olga Tschechowa, Jack Trevor,
1924: [10.20] Garragan (Darsteller), Regie Ludwig Wolff, mit Julanne Johnston, Fritz Russ,
1923: [08.22] Das kalte Herz (Der Pakt mit dem Satan) (Darsteller), Regie Fred Sauer, mit Harry Bender, Gustav Trautschold, Fritz Schulz,
1923: [] Zaida, Tragödie eines Modells (Darsteller), Regie Holger-Madsen, mit Olga Belajeff, Alf Blütecher, Alexander Murski,
1923: [] Fräulein Raffke (Darsteller), Regie Richard Eichberg, mit Lee Parry, Werner Krauss, Hans Albers,
1922: [09.15] Praschnas Geheimnis (Darsteller), Regie Lorenz Bätz, mit Fern Andra, Alphons Fryland,
1922: [] Maciste e la figlia del re della plata (Maciste und die Tochter des Silberkönigs) (Darsteller), Regie Romano Luigi Borgnetto, mit Bartolomeo Pagano, Ludwig Hartau, Helena Makowska,
1922: [] Die Lüge eines Sommers (Darsteller), Regie Erik Lund, mit Bruno Kastner, Edith Meller, Uschi Elleot,
1922: [] Die vom Zirkus (Darsteller), Regie William Kahn, mit Anita Berber, Charles Willy Kayser, Eduard von Winterstein,
1922: [] Frau Sünde (Darsteller), Regie Fred Sauer, mit Sascha Gura, Eduard von Winterstein, Editha Seidel,
1921: [] Strandgut der Leidenschaft (Darsteller), Regie Jaap Speyer, mit Margarete Lanner, Hermann Wlach,
1921: [/ /1] Tanja, die Frau an der Kette (Darsteller), Regie Friedrich Zelnik, mit Lya Mara, Erich Kaiser-Titz,
1921: [/ /1] Der Unsichtbare Gast (Darsteller), Regie Friedrich Zelnik, mit Wilhelm Diegelmann, Hermann Picha,
1921: [] Schuld oder Schein (Darsteller), Regie Herbert Gerdes, mit Ernst Pittschau,
1921: [05.12] Aus dem Schwarzbuche eines Polizeikommissars I (Verwischte Spuren) (Darsteller: Der Mann), Regie Artúr Somlay, Arsen von Cserépy, mit Ludwig Hartau, Sascha Gura, Lisa von Marton,
1920: [04/16] Die Nacht auf Goldenhall (Darsteller: Baron Lehden), Regie Conrad Veidt, mit Conrad Veidt, Gussy Holl, Esther Hagan,
1920: [] Die sieben Todsünden (Regisseur), mit Carl de Vogt, Erner Hübsch,
1920: [01.14] Götzendämmerung (Opfer der Keuschheit) (Darsteller), Regie Manfred Noa, mit S.C. Ehlfeld, Bernhard Goetzke, Charlotte Hagenbruch,
1920: [08.00] Die Erlebnisse der berühmten Tänzerin Fanny Elssler (Darsteller), Regie Friedrich Zelnik, mit Hilde Arndt, Rudolf Forster, Ilka Grüning,
1920: [06.13] Das ausgeschnittene Gesicht (Darsteller: Detektiv Fogg), Regie Franz Seitz sen., mit Anton Ernst Rückert, Fritz Kampers,
1920: [10.20] Anna Karenina (Darsteller: Staatsrat Karenin), Regie Friedrich Zelnik, mit Fritz Achterberg, Olga Engl, Rudolf Forster,
1919: [] Verlorene Töchter - 2. Teil: Opfer der Schmach (Die rote Laterne) (Darsteller), Regie William Kahn, mit Claire Selo, Kurt Middendorf, Artur Menzel,
1919: [/ /1] Das wandernde Auge (Darsteller), Regie Rudolf del Zopp, mit Hans Ahrens, Gertrud Kanitz, Richard Kirsch,
1919: [??/??] Die Spieler (Darsteller), Regie Willy Zeyn, mit Helga Molander, Käte Haack,
1919: [04.09] Ewiger Strom (Darsteller), Regie Johannes Guter, mit Werner Krauss, Marija Leiko,
1919: [] Tochter der Berge (Darsteller: Peter, Holzfäller), Regie Lorenz Bätz, mit Walter Formes, Bertl Schultes, ,
1919: [10.00] Christus (Darsteller: Judas), Regie Lorenz Bätz, mit Theodor Burgarth, Anna von Palen,
1919: [09.19] Die Medaille der Republik (Darsteller), Regie Lorenz Bätz, mit Richard Senius, Ida Perry,
1919: [] Der Kampf unter dem Meeresspiegel (Darsteller: Tom Parker), Regie Lorenz Bätz, mit Walter Formes, ,
1919: [] Bergsünden (Darsteller), Regie Lorenz Bätz, mit Dora Bergner, , Walter Formes,
1918: [06.00] Weib gegen Weib (Der Mord an der Newa, Unter falschem Pass) (Darsteller), Regie Lorenz Bätz, Arthur Günsburg, mit Charlotte Böcklin, Maria Zelenka, Walter Formes,
1918: [12.17] Carmen (Darsteller: Englischer Offizier), Regie Ernst Lubitsch, mit Pola Negri, Harry Liedtke, Leopold von Ledebur,
1918: [] Die Ehe der Lea Psantir (Darsteller), Regie Lorenz Bätz, mit Charlotte Böcklin, Hugo Flink,
1918: [] Wenn Gräber sich öffnen (Darsteller: Ariost Hugo von Linde), Regie Octav von Klodnicki, Frydel Fredy, mit Frydel Fredy, Willy Stehl, Helene Voss,
1918: [11.29] Die Bettelgräfin (Darsteller: Henryk van Deuwen), Regie Joe May, Bruno Ziener, mit Mia May, Käthe Wittenberg,
1918: [11.01] Arme Lena (Darsteller), Regie Otto Rippert, mit Ressel Orla, Josefine Dora,
1918: [06.28] Des Lebens Rutschbahn (Darsteller: Friseur), Regie Leo Bätz, Arthur Günsburg, mit Charlotte Böcklin, Hugo Flink,
1918: [] Ganz ohne Krause (Darsteller), Regie Lorenz Bätz, Albert Paul, mit Charlotte Böcklin, Carl Neisser, Magda Elgen,
1918: [] Der grüne Vampyr (Darsteller: Rat Anheim (?)), Regie William Kahn, mit Carl Auen, Otto Petersen,
1918: [08.30] Mitternacht (Max Landa-Detektivserie 1918/1919 (2)) (Darsteller), Regie E.A. Dupont, mit Max Landa, Karl Beckersachs,
1918: [] In Sachen Marc Renard (Darsteller: Marc Renard), Regie Danny Kaden, mit Max Ruhbeck, Doli Baalss,
1918: [11.00] Auf des Lebens rauher Bahn (Darsteller: Graf Rahden), Regie Georg Bluen, mit Fern Andra, Heinrich Braun,
1918: [] Das Schweigen im Walde - 1. Ein Erbfolgestreit (Ein Erbfolgestreit (Teil 1)) (Darsteller), Regie Paul von Woringen, mit Hans Mühlhofer, Lotte Neumann,
1918: [] Papa Krause (Darsteller), Regie Lorenz Bätz, Albert Paul, mit Carl Neisser, Charlotte Böcklin, Magda Elgen,
1918: [] Opfer um Opfer (Darsteller), Regie Max Mack, mit Karl Beckersachs, Rose Veldtkirch, Wilhelm Diegelmann,
1918: [] Der tote Gast. Der Fall Rödern (Der Fall Rödern) (Darsteller), Regie William Kahn, mit Carl Auen, Preben Rist,
1918: [] Panzerschrank Nr. 13 (Darsteller: Harry Reep), Regie Arsen von Cserépy, mit Gertrud Welcker, Olga Engl,
1918: [] Er soll dein Herr sein (Darsteller: Heinrich), Regie Max Mack, mit Karl Beckersachs, Max Gülstorff, Eleonore Dröscher,
1917: [11.11] Die Königstochter von Travankore (Ein indisches Liebesdrama) (Darsteller: (--??--)), Regie Otto Rippert, mit Elga Beck, Richard Bruno, Ernst Benzinger,
1917: [] Im Stillen Ozean (Darsteller: Willy Müller, Baumeister), Regie Danny Kaden, mit Käthe Dorsch, Julius Falkenstein,
1916: [10.27] Der Ruf der Liebe (Darsteller: Graf Saldern), Regie Rudolf Biebrach, mit Henny Porten, Hans Mühlhofer,
1916: [00.00] Die Zwillingsschwestern (Darsteller), Regie Paul Otto, mit Erna Morena,
1916: [09.00] Auto 444 (Darsteller), Regie Danny Kaden,
1916: [] Die Liebe, sie war nur ein Traum (Darsteller), Regie Georg Alexander, mit Aud Egede-Nissen, Nils Chrisander,
1916: [] Das lebende Paket (Darsteller: Talarso), Regie Danny Kaden,
1916: [05.00] Talarso, der Mann mit den grünen Augen (Darsteller), Regie Danny Kaden, mit Victor Janson, Felix Basch,
1916: [03.10] Die Gespensteruhr (Darsteller), Regie Joe May, mit Max Landa, Mia May,
1915: [11.00] Wie werde ich Amanda los ? (Darsteller), Regie Danny Kaden, mit Mizzi Wirth, Henry Bender,
1915: [] Der Hermelinmantel (Maria Carmi-Serie. II) (Darsteller), Regie Walter Schmidthässler, mit Maria Carmi, Georg Kaiser,
1915: [09.00] Schlemihl (Darsteller: Ernst Hellborn, Generaldirektor a.D.), Regie Richard Oswald, mit Rudolph Schildkraut, Ellen Richter, Guido Herzfeld,
1915: [02.00] Hampels Abenteuer (Hampels Abenteuer in der Grossstadt) (Darsteller: Lämmermeyer, sein Freund), Regie Richard Oswald, mit Georg Basselt, Anna Müller-Lincke,
1914: [04.04] Die blaue Maus II (Darsteller: Direktor Bock), Regie Max Mack, mit Magde Lessing, Otto Treptow,
1913: [04.02] Wo ist Coletti ? (Darsteller: Barbier Anton), Regie Max Mack, mit Hans Junkermann, Magde Lessing,
1913: [01.10] Die blaue Maus (Darsteller: Direktor Bock), Regie Max Mack, mit Magde Lessing, Otto Treptow,
1911: [05.13] Nachtfalter (Darsteller: Baron von Malten), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Henny von Hanstein, Emil Albes,

. 35 . 63

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Heinrich Peer - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige