Gérard Philipe

No Photo

Schauspieler, Regisseur - Frankreich
Geboren 4. Dezember 1922 in Cannes
Verstorben 25. November 1959 in Paris

Mini-Biography:
Gérard Philipe wurde am 04. Dezember 1922 in Cannes geboren. Gérard Philipe war ein französischer Schauspieler, Regisseur, bekannt durch Les Belles de Nuit (1952), La beauté du diable (1949), Fanfan la Tulipe (1951), 1943 entstand sein erster genannter Film. Gérard Philipe starb am 25. November, 1959 in Paris. Sein letzter bekannter Film datiert 1959.

Gérard Philipe Filmographie [Auszug]
1959: La fièvre monte à El Pao (Für ihn verkauf ich mich) (Darsteller), Regie Luis Buñuel, mit Raul Dantès, María Félix, Miguel Angel Ferriz,
1959: Les liaisons dangereuses (Gefährliche Liebschaften) (Darsteller: Vicomte de Valmont), Regie Roger Vadim, mit Nicolas Vogel, Boris Vian, Paquita Thomas,
1958: La vie à Deux (Das Leben zu zweit) (Darsteller: Desiré), Regie Clément Duhour, mit Pierre Brasseur, Lilli Palmer, Jean Morel,
1958: Le Joueur (Der Spieler) (Darsteller: Alexei), Regie Claude Autant-Lara, mit Nadine Alari, Bernard Blier, Jean Danet,
1958: Montparnasse 19 (Montparnasse 19) (Darsteller), Regie Jacques Becker, mit Anouk Aimée, Lea Padovani, Lilli Palmer,
1957: Pot-Bouille (Immer wenn das Licht ausgeht, Der schöne Octave) (Darsteller: Octave Mouret), Regie Julien Duvivier, mit Dany Carrel, Jacques Duby,
1956: Till l'Espiègle (Till Eulenspiegel) (Regisseur), mit Erwin Geschonneck, Raymond Souplex,
1956: Le théâtre national populaire (Darsteller), Regie Georges Franju, mit Maria Casarès, Monique Chaumette, Silvia Montfort,
1955: Les grandes manoeuvres (Das grosse Manöver) (Darsteller: Le lieutenant Armand de la Verne), Regie René Clair, mit Michèle Morgan, Pierre Dux,
1955: La meilleure partie (Gli anni che non ritornano) (Darsteller), Regie Yves Allégret, mit Michèle Cordoue, Charles Denner, Valeria Moriconi,
1954: Le Rouge et le Noir (Rot und Schwarz) (Darsteller: Julien Sorel), Regie Claude Autant-Lara, mit Jacques Varennes, Jean Mercure, Jean Martinelli,
1954: Monsieur Ripois (Liebling der Frauen) (Darsteller: André Ripois), Regie René Clément, mit Valerie Hobson, Joan Greenwood,
1953: Si Versailles m'était conté (Versailles - Könige und Frauen, Wenn Versailles erzählen könnte) (Darsteller: D'Artagnan), Regie Sacha Guitry, mit Orson Welles, Daniel Gélin, Sacha Guitry,
1953: Les orgueilleux (Die Hochmütigen, Aufenthalt vor Vera Cruz) (Darsteller: Georges), Regie Yves Allégret, mit Michèle Morgan, Carlos López Moctezuma,
1953: Villa Borghese (Römischer Reigen) (Darsteller), Regie Gianni Franciolini, mit Vittorio De Sica, Anna Maria Ferrero,
1952: Les Belles de Nuit (Die Schönen der Nacht) (Darsteller: Claude - un jeune compositeur rêveur), Regie René Clair, mit Martine Carol, Gina Lollobrigida,
1952: Les sept péchés capitaux - Le 8e péché (Le 8e péché) (Darsteller), Regie Georges Lacombe,
1951: Fanfan la Tulipe (Fanfan der Husar) (Darsteller), Regie Christian-Jaque, mit Marcel Herrand, Olivier Hussenot, Gina Lollobrigida,
1951: Juliette ou la cléf des songes (Darsteller: Michel), Regie Marcel Carné, mit Paul Violette, Arthur Devère, Edouard Delmont,
1950: Souvenirs perdus (Darsteller), Regie Christian-Jaque, mit Pierre Brasseur, Suzy Delair, Danièle Delorme,
1950: La Ronde (Der Reigen) (Darsteller: Graf), Regie Max Ophüls, mit Adolf Wohlbrück, Marcel Mérovée, Isa Miranda,
1949: La beauté du diable (Der Pakt mit dem Teufel) (Darsteller: Mephistopheles / junger Faust), Regie René Clair, mit Nicole Besnard, Tullio Carminati, Raymond Cordy,
1948: Une si jolie petite plage (Ein hübscher kleiner Strand) (Darsteller), Regie Yves Allégret, mit Mona Dol, Gabrielle Fontan, Jane Marken,
1947: Le diable au corps (Der Teufel im Leib) (Darsteller: François Jaubert), Regie Claude Autant-Lara, mit Micheline Presle, Denise Grey,
1947: La Chartreuse de Parme (Die Kartause von Parma) (Darsteller: Fabrizio del Dongo), Regie Christian-Jaque, mit Maria Casarès, Renée Faure,
1945: L' idiot (Der Idiot) (Darsteller: Prinz Myschkin), Regie Georges Lampin, mit Edwige Feuillère, Nathalie Nattier,
1943: Les petits du Quai aux Fleurs (Darsteller), Regie Marc Allégret, mit Adriana Benetti, Danièle Delorme, Louis Jourdan,

. 5 . 8 . 9 . 11 . 14 . 18 . 21 . 28

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Gérard Philipe - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige