Anton Pointner

No Photo

Schauspieler - Österreich
Geboren 8. Dezember 1890 in Salzburg
Verstorben 8. September 1949 in Hintersee bei Berchtesgaden

Mini-Biography:
Anton Pointner wurde am 08. Dezember 1890 in Salzburg geboren. Anton Pointner war ein österreichischer Schauspieler, bekannt durch Einmal der liebe Herrgott sein (1942), Königswalzer (1935), Castelli in aria (1938), 1911 entstand sein erster genannter Film. Anton Pointner starb am 8. September, 1949 in Hintersee bei Berchtesgaden. Sein letzter bekannter Film datiert 1949.

Anton Pointner Filmographie [Auszug]
1949: [12.21] Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies (Die seltsame Geschichte des Brandner Kaspar) (Darsteller), Regie Josef von Baky, mit Carl Wery, Ursula Lingen, Lore Frisch,
1942: [03.03] Der grosse König (Darsteller), Regie Veit Harlan, mit Otto Gebühr, Kristina Söderbaum, Gustav Fröhlich,
1942: [/ /1] Einmal der liebe Herrgott sein (Darsteller: Hoteldirektor Seiffert), Regie Hans Hellmut Zerlett, mit Hans Zesch-Ballot, Heinrich Hauser, Janne Furch,
1942: [03/05] Münchhausen (Darsteller), Regie Josef von Baky, mit Hans Albers, Wilhelm Bendow, Brigitte Horney,
1939: [12.22] Opernball (Darsteller), Regie Géza von Bolváry, mit Paul Hörbiger, Marte Harell, Will Dohm,
1939: [/ /1] Renate im Quartett (Darsteller), Regie Paul Verhoeven, mit Walter Lieck, Walter Gross, Johannes Riemann,
1939: [/ /1] Nanette (Darsteller: Zweiter Schauspieler), Regie Erich Engel, mit Flockina von Platen, Hans Söhnker, Hans Schwarz jr.,
1939: [] Parkstrasse 13 (Darsteller), Regie Jürgen von Alten, mit Gerhard Bienert, Ivan Petrovich,
1939: [] Das jüngste Gericht (Darsteller), Regie Franz Seitz sen., mit Josef Egger, Susi Nicoletti,
1938: [08.15] Castelli in aria (Ins blaue Leben) (Darsteller), Regie Augusto Genina, mit Lilian Harvey, Vittorio De Sica, Rudolf S. Joseph,
1938: [/ /1] Liebesbriefe aus dem Engadin (Darsteller: Amtsrichter Rung), Regie Werner Klinger, Luis Trenker, mit Charlott Daudert, Otto Wernicke, Umberto Sacripanti,
1938: [/ /1] Vater und Sohn (Wenn der Vater mit dem Sohne) (Darsteller: Monsieur Tibot), Regie Géza von Bolváry, mit Harry Liedtke, Rolf von Goth, Karl Huszar-Puffy,
1937: [02.19] Frauenliebe - Frauenleid (Darsteller: Kriminalkommissar Düring), Regie Augusto Genina, mit Magda Schneider, Ivan Petrovich, Oskar Sima,
1936: [07.17] Opernring (Im Sonnenschein) (Darsteller: Frank Dalma ), Regie Carmine Gallone, mit Jan Kiepura, Friedl Czepa, Luli Deste,
1936: [/ /1] Der Favorit der Kaiserin (Darsteller: Potozky), Regie Werner Hochbaum, mit Carl Esmond, Trude Marlen,
1936: [/ /1] Schatten der Vergangenheit (Darsteller: Emil), Regie Werner Hochbaum, mit Rudolf Carl, Gustav Diessl, Lucie Höflich,
1936: [/ /1] Hannerl und ihre Liebhaber (Darsteller), Regie Werner Hochbaum, mit Olly van Flint, Albrecht Schoenhals, Olga Tschechowa,
1936: [] Das Veilchen vom Potsdamer Platz (Darsteller), Regie Johannes Alexander Hübler-Kahla, mit Paul Westermeier, Rotraut Richter, Hans Richter,
1935: [09.23] Königswalzer (Darsteller), Regie Herbert Maisch, mit Carl Wery, Hans Leibelt, Gertrud Langguth,
1935: [] Liebeslied (Darsteller), Regie Fritz Peter Buch, mit Alessandro Ziliani, Rudolf Platte,
1935: [] Ein Walzer um den Stephansdom (Ein Walzer um den Stephansturm) (Darsteller), Regie Johannes Alexander Hübler-Kahla, mit Olga Tschechowa, Gusti Huber, Wolf Albach-Retty,
1934: [/ /1] Fräulein Frau (Darsteller), Regie Carl Boese, mit Jenny Jugo, Paul Hörbiger, Olga Limburg,
1933: [/ /1] Der Zarewitsch (Darsteller), Regie Victor Janson, mit Georg Alexander, Otto Wallburg, Hans Söhnker,
1933: [03.30] Sprung in den Abgrund (Spuren im Schnee) (Darsteller: Baron Moll), Regie Harry Piel, mit Harry Piel, Elga Brink,
1933: [02.03] Ganovenehre: Ein Film aus der Berliner Unterwelt (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Paul Westermeier, Irma Lowe,
1932: [10.28] Trenck (Der Günstling des Königs, Der Roman einer grossen Liebe) (Darsteller: Trenck, der Pandur), Regie Ernst Neubach, Heinz Paul, mit Hans Stüwe, Dorothea Wieck, Olga Tschechowa,
1932: [/ /1] Marschall Vorwärts (Darsteller), Regie Heinz Paul, mit Bruno Ziener, Theodor Loos, Friedrich Kayssler,
1932: [/ /1] Das Geheimnis um Johann Orth (Ein Liebesroman im Hause Habsburg) (Darsteller), Regie Willi Wolff, mit Paul Wegener, Paul Richter, Ellen Richter,
1932: [/ /1] Frau Lehmanns Töchter (Darsteller), Regie Carl Heinz Wolff, mit Carla Carlsen, Else Elster, Fritz Kampers,
1932: [/ /1] Unmögliche Liebe (Vera Holgk und ihre Töchter) (Darsteller: Leopold von Möllenhof), Regie Erich Waschneck, mit Friedrich Ettel, Hans Rehmann,
1931: [01.22] Stürme der Leidenschaft (Darsteller: Fotograf Ralph Kruschewski), Regie Robert Siodmak, mit Emil Jannings, Anna Sten, Trude Hesterberg,
1931: [/ /1] Liebeskommando (Darsteller), Regie Géza von Bolváry, mit Marcel Wittrisch, Livio Cesare Pavanelli, Fritz Odemar,
1931: [] Weekend im Paradies (Darsteller), Regie Robert Land, mit Trude Berliner, Otto Wallburg, Walter Steinbeck,
1931: [] Holzapfel weiss alles (Darsteller), Regie Victor Janson, mit Felix Bressart, Ivan Petrovich, Gretl Theimer,
1930: [03.11] Der Tanz geht weiter (Darsteller: Joe), Regie Wilhelm Dieterle, mit Lissy Arna, Carla Bartheel, Wilhelm Dieterle,
1930: [05.02] Die Maske fällt (Darsteller), Regie Wilhelm Dieterle, mit Leo White, Ulrich Steindorff,
1930: [] Zwei Welten (Darsteller), Regie E.A. Dupont, mit Rudolf Meinhard-Jünger, Friedrich Kayssler, Maria Paudler,
1930: [] Dämon des Meeres (Darsteller), Regie Wilhelm Dieterle, Michael Curtiz, mit Lissy Arna, Bert Sprotte,
1929: [12.06] Geheimpolizisten (Darsteller: Fabrikbesitzer Wehring), Regie Edmund Heuberger, mit Sylvia Torff, Georg Schmieter,
1929: [/ /1] Die Halbwüchsigen (Darsteller), Regie Edmond Heuberger, mit Otto Reinwald, Margarete Schön,
1929: [] Spiel um den Mann (Darsteller), Regie Robert Land, mit Eugen Burg, Anna Calina, Erich Dunskus,
1929: [05.01] Der lustige Witwer (Aschermittwoch) (Darsteller), Regie Robert Land, mit Karl Huszar-Puffy, La Jana, Harry Liedtke,
1929: [04.05] Held aller Mädchenträume (Darsteller), Regie Robert Land, mit Marcel Vibert, Karl Platen,
1929: [02.16] Das brennende Herz (Eine Filmromane) (Darsteller: Der Herr Baron), Regie Ludwig Berger, mit Ida Wüst, Hanna Waag, Rosa Valetti,
1928: [/ /1] Das Karussel des Todes (Darsteller), Regie Heinz Paul, mit Claire Rommer, Jean Murat,
1928: [] Aus dem Tagebuch eines Junggesellen (Darsteller: Baron Alfons von Arenhuys ), Regie Erich Schönfelder, mit Reinhold Schünzel, Leopold von Ledebur,
1928: [03.08] Liebe und Diebe (Die Hotelratte) (Darsteller: Gerd von Langen), Regie Carl Froelich, mit Henny Porten, Paul Bildt, Kurt Gerron,
1928: [01.26] Totte et sa chance (Geschichte einer kleinen Pariserin, Sprung ins Glück, Lotte hat ihr Glück (Arbeitstitel)) (Darsteller), Regie Augusto Genina, mit Carmen Boni, Loni Nest, André Roanne,
1927: [12.00] Maria Stuart (Darsteller: Graf Leicester), Regie Friedrich Feher, Leopold Jessner, mit Magda Sonja, Fritz Kortner, Walter Jansen,
1927: [09.01] Arme kleine Sif (Darsteller), Regie Arthur Bergen, mit Olga Engl, Hans Heinrich von Twardowski, Jakob Tiedtke,
1927: [] Der alte Fritz (Darsteller: Friedrich Wilhelm), Regie Gerhard Lamprecht, mit Sybil Morel, Robert Forsch, Erich Briese,
1927: [] Sensations-Prozess (Darsteller), Regie Friedrich Feher, mit Magda Sonja, Nikolaus von Lovric, Frau von Korolenko,
1927: [] Die Hochstaplerin (Darsteller: Ihr Freund "von" Torelli), Regie Martin Berger, mit Ruth Weyher, Philipp Manning,
1926: [07.08] Die drei Mannequins (Die drei Probiermamsells) (Darsteller), Regie Jaap Speyer, mit Kurt Gerron, Paul Morgan, Helga Molander,
1926: [/ /1] Als ich wiederkam (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Henry Bender, Ferdinand Bonn, Maly Delschaft,
1925: [08.01] Der Bankkrach Unter den Linden (Darsteller), Regie Paul Merzbach, mit Bruno Ziener, Albert Paulig, Paul Morgan,
1925: [01.02] Der Mann aus dem Jenseits (Feldgrau) (Darsteller), Regie Manfred Noa, mit Sera Achmed, Hans Albers,
1925: [11.06] Der Trödler von Amsterdam (Darsteller), Regie Victor Janson, mit Alf Blütecher, Harry Hardt, Hilde Hildebrand,
1924: [04.07] Thamar, das Kind der Berge (Darsteller: Frank Bondy, Ingeniuer), Regie Robert Dinesen, mit Lya de Putti, Paul Otto,
1923: [03.13] Der Matrose Perugino (Darsteller), Regie Friedrich Zelnik, mit Friedrich Zelnik, Heinz Schröder,
1923: [] Nelly, die Braut ohne Mann (Darsteller), Regie Friedrich Zelnik, mit Else Berna, Olga Engl, Erich Kaiser-Titz,
1923: [] Der zweite Schuss (Darsteller), Regie Maurice Krol, mit Ernst Pittschau, Wilhelm Dieterle,
1923: [] Frauenmoral (Schande) (Darsteller: Harry Robinson jr.), Regie Theo Frenkel-Bouwmeester, mit Olga Engl, Helena Makowska, Fritz Marion,
1922: [] Lola Montez, die Tänzerin des Königs (Die Tänzerin des Königs) (Darsteller), Regie Willi Wolff, mit Ellen Richter, Georg Alexander, Hugo Döblin,
1921: [10.20] Lady Hamilton (Darsteller: Greville), Regie Richard Oswald, mit Liane Haid, Conrad Veidt, Werner Krauss,
1921: [/ /1] Erdgeist (Darsteller), Regie Leopold Jessner, mit Albert Bassermann, Lucie Kieselhausen, Julius Falkenstein,
1921: [02/22] Die Liebschaften des Hektor Dalmore (Darsteller: Junger Mann), Regie Richard Oswald, mit Conrad Veidt, Erna Morena, Kitty Moran,
1917: [08.24] Wenn die Liebe auf den Hund kommt (Darsteller), Regie Richard Löwenbein, mit Lina Woiwode, Georg Kundert,
1914: [10.00] Der Todesritt auf dem Riesenrad (Darsteller), Regie Fritz Freund, mit Solange d'Attalide, Georg Kundert, Camilla Gerzhofer,
1911: [02.09] Halbwelt (Darsteller: Gerd Born, ihr Sohn), Regie Reinhard Bruck, mit Richard Oswald, Johanna Platt,

. 40

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Anton Pointner - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige