Ferdinand Guillaume

Portrait Ferdinand Guillaume
Schauspieler, Autor, Regisseur - Frankreich
Geboren 19. Mai 1887 in Bayonne, France
Verstorben 3. Dezember 1977 in Viareggio, Luca, Italia
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Polidor,

Mini-Biography:
Ferdinand Guillaume wurde am 19. Mai 1887 in Bayonne, France geboren. Ferdinand Guillaume war ein französischer Schauspieler, Autor, Regisseur, bekannt durch Lauta mancia (1956), Otto e mezzo (1962), La Dolce Vita (1959), 1910 entstand sein erster genannter Film. Ferdinand Guillaume starb am 3. Dezember, 1977 in Viareggio, Luca, Italia. Sein letzter bekannter Film datiert 1962.

Ferdinand Guillaume Filmographie [Auszug]
1962: Otto e mezzo (Achteinhalb) (Darsteller: Clown), Regie Federico Fellini, mit Gideon Bachmann, Mino Doro, Alfredo de Lafeld,
1959: La Dolce Vita (Das ssse Leben) (Darsteller: Clown), Regie Federico Fellini, mit Marcello Mastroianni, Anita Ekberg, Anouk Aime,
1959: Un Ettaro di cielo (Darsteller: Pedretti ), Regie Aglauco Casadio, mit Marcello Mastroianni, Rosanna Schiaffino, Ignazio Leone,
1956: Lauta mancia (Ein reiches Trinkgeld) (Darsteller), Regie Fabio De Agostini, mit A.M. Frances, Silvano Orlando,
1942: Carmen (Darsteller: Le vieux voyageur), Regie Christian-Jaque, mit Viviane Romance, Jean Marais, Lucien Codel,
1940: sbarcato un marinaio (Darsteller: Jim), Regie Piero Ballerini, mit Amedeo Nazzari, Doris Duranti, Germana Paolieri,
1919: Justitia (Darsteller), Regie Fernand Guillaume, mit Astrea, Nello Carotenuto,
1917: Pazzia contagiosa (Darsteller: Polidor), Regie Edoardo Bencivenga, mit Matilde Guillaume, Dora Menichelli,
1917: Una villeggiatura tranquilla (Darsteller: Polidor), mit Matilde Guillaume,
1917: Come due gocce (Regisseur), mit Olga Capri, Matilde Guillaume,
1916: Polidor nel 2500 (Regisseur),
1916: Polidor diventa forte (Regisseur),
1916: Polidor si veste gratis (Regisseur),
1916: Polidor il giorno... Lea la notte (Regisseur: (AKA Polidor)), mit Lea Giunchi, Lorenzo Soderini,
1916: La commissione di Polidor (Regisseur),
1916: Polidor dottore suo malgrado (Regisseur),
1916: Il fuoco accanto alla paglia (Darsteller: (AKA Polidor)), Regie Camillo De Riso, mit Camillo De Riso, Matilde Guillaume, Lea Giunchi,
1916: Polidor spazzino (Regisseur),
1916: Polidor vince il diavolo (Regisseur),
1916: Polidor e Mirella suicidi (Regisseur), mit Matilde Guillaume, Natalino Guillaume,
1916: Polidor e lo spiritismo (Regisseur),
1916: Lo zio di Polidor (Regisseur),
1915: Polidor disturbato (Darsteller: Polidor), Regie N. N., mit Natalino Guillaume, Matilde Guillaume,
1915: Polidor e l'americana (Regisseur), mit Lea Giunchi, Matilde Guillaume,
1914: Polidor dichiara la guerra (Darsteller: Polidor), Regie N. N., mit Natalino Guillaume, Matilde Guillaume,
1914: Polidor coi baffi (Polidor's Schnurrbart) (Regisseur),
1914: Il cervello di Polidor (Regisseur), mit Natalino Guillaume, Matilde Guillaume,
1913: Il Debito di Polidor (Regisseur),
1913: Polidor ed i gatti (Polidor und die Katzen) (Regisseur),
1913: Tontolini e Lea in tandem (Darsteller: Tontolino), Regie N. N., mit Lea Giunchi,
1913: Polidor e l'elefante (Darsteller: Polidor), Regie N. N.,
1913: Polidor Attendente (Regisseur),
1912: Uno Scandalo in Casa Polidor (Regisseur),
1911: Il clarino di Tontolini (Darsteller: Tontolini), Regie N. N., mit Matilde Guillaume,
1910: Tontolini granatiere (Darsteller: Tontolino), Regie N. N., mit N. N.,

. 56 . 57

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Ferdinand Guillaume - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige