Sol Polito

No Photo

Kameramann - USA
Geboren 12. November 1892 in Palermo
Verstorben 23. Mai 1960 in Hollywood, Los Angeles, California, USA
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Salvador Polito,

Mini-Biography:
Sol Polito wurde unter dem Namen Salvador Polito am 12. November 1892 in Palermo geboren. Sol Polito war ein amerikanischer Kameramann, bekannt durch Arsenic and Old Lace (1944), Angels with dirty faces (1938), The Adventures of Robin Hood (1938), 1914 entstand sein erster genannter Film. Sol Polito starb am 23. Mai, 1960 in Hollywood, Los Angeles, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1949.

Sol Polito Filmographie [Auszug]
1949: Anna Lucasta (Kamera), Regie Irving Rapper, mit Paulette Goddard, William Bishop, Oskar Homolka,
1946: Cloak and Dagger (Im Geheimdienst) (Kamera), Regie Fritz Lang, mit Gary Cooper, Lilli Palmer, Robert Alda,
1946: A stolen life (Die grosse Lüge) (Kamera), Regie Curtis Bernhardt, mit Bruce Bennett, Charles Ruggles, Peggy Knudsen,
1946: Cinderella Jones (Kamera), Regie Busby Berkeley, mit Joan Leslie, Robert Alda, Julie Bishop,
1945: The Corn is green (Das grünende Korn, Das Korn ist grün) (Kamera), Regie Irving Rapper, mit Nigel Bruce, Arthur Shields, Billy Roy,
1945: Rhapsody in Blue (Rhapsodie in Blau) (Kamera), Regie Irving Rapper, mit Robert Alda, Albert Bassermann, Joan Leslie,
1944: Arsenic and Old Lace (Arsen und Spitzenhäubchen) (Kamera), Regie Frank Capra, mit Leo White, Josephine Hull, Edward Everett Horton,
1943: The Adventures of Mark Twain (Die Abenteuer des Mark Twain) (Kamera), Regie Irving Rapper, mit John Carradine, C. Aubrey Smith, Alexis Smith,
1943: Old Acquaintance (In Freundschaft verbunden) (Kamera), Regie Vincent Sherman, mit Bette Davis, Miriam Hopkins, Gig Young,
1942: Now, Voyager (Reise aus der Vergangenheit) (Kamera), Regie Irving Rapper, mit Katharine Alexander, Janis Wilson, Mary Wickes,
1942: Captains of the clouds (Helden der Lüfte) (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit Brenda Marshall, J. Farrell MacDonald, Morton Lowry,
1941: Sergeant York (Sergeant York) (Kamera), Regie Howard Hawks, mit Gary Cooper, Walter Brennan, Joan Leslie,
1941: Navy Blues (Kamera: (dance sequences)), Regie Lloyd Bacon, mit Ann Sheridan, Jack Oakie, Martha Raye,
1941: The sea wolf (Der Seewolf) (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit David Bruce, Stanley Ridges, Francis McDonald,
1940: City for Conquest (Im Taumel der Weltstadt) (Kamera), Regie Anatole Litvak, Jean Negulesco, mit Blanche Yurka, Frank McHugh, George Lloyd,
1940: The Sea Hawk (Der Herr der sieben Meere) (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit Errol Flynn, Alan Hale, Brenda Marshall,
1940: Santa Fé Trail (Land der Gottlosen) (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit Ward Bond, Van Heflin, Errol Flynn,
1940: Virginia City (Goldschmuggel nach Virginia) (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit Errol Flynn, Miriam Hopkins, Randolph Scott,
1939: On your toes (Kamera), Regie Ray Enright, mit Vera Zorina, Eddie Albert, Alan Hale,
1939: Dodge City (Herr des wilden Westens) (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit Henry O'Neill, Errol Flynn, Olivia de Havilland,
1939: The Private Lives of Elisabeth and Essex (Günstling einer Königin) (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit James Stephenson, Vincent Price, Alan Hale,
1939: You can't get away with murder (Kamera), Regie Lewis Seiler, mit Humphrey Bogart, Gale Page, Billy Halop,
1939: Sons of Liberty (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit Larry Williams, Harry Cording, Al Bridge,
1938: Angels with dirty faces (Chicago, Engel mit schmutzigen Gesichtern) (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit George Bancroft, Ann Sheridan, Edward Pawley,
1938: The Adventures of Robin Hood (Die Abenteuer des Robin Hood, Robin Hood, Der König der Vagabunden) (Kamera), Regie Michael Curtiz, William Keighley, mit Melville Cooper, Olivia de Havilland, Errol Flynn,
1938: Valley of the Giants (Im Tal der Giganten) (Kamera), Regie William Keighley, mit Charles Bickford, Russell Simpson, Wayne Morris,
1938: Boy meets Girl (Der kleine Star) (Kamera), Regie Lloyd Bacon, mit Marie Wilson, John Harron, Bert Hanlon,
1937: The Prince and the Pauper (Mit eiserner Faust, Der Prinz und der Bettelknabe) (Kamera), Regie William Keighley, mit Errol Flynn, Henry Stephenson, Claude Rains,
1936: The Petrified forest (Der versteinerte Wald) (Kamera), Regie Archie Mayo, mit Humphrey Bogart, Bette Davis, Leslie Howard,
1936: The charge of the light brigade (Der Verrat des Surrat Khan, Die Attacke der leichten Brigade) (Kamera), Regie Michael Curtiz, mit Errol Flynn, Olivia de Havilland, Patric Knowles,
1935: G-Men (Der FBI-Agent) (Kamera), Regie William Keighley, mit James Cagney, Noel Madison, Edward Pawley,
1935: The Woman in Red (Kamera), Regie Robert Florey, mit Barbara Stanwyck, Gene Raymond, Genevieve Tobin,
1935: Shipmates Forever (Kamera), Regie Frank Borzage, mit Ruby Keeler, Dick Powell, Lewis Stone,
1934: Flirtation Walk (Kamera), Regie Frank Borzage, mit Dick Powell, Ruby Keeler, Pat O'Brien,
1934: Dames (Broadway-Träume) (Kamera), Regie Ray Enright, Busby Berkeley, mit Guy Kibbee, Phil Regan, Joan Blondell,
1934: Wonder Bar (Eine Nacht in Paris) (Kamera), Regie Lloyd Bacon, Busby Berkeley, mit Dick Powell, Guy Kibbee, Henry Kolker,
1933: Gold diggers of 1933 (Die Goldgräber von 1933) (Kamera), Regie Mervyn LeRoy, Busby Berkeley, mit Joan Barclay, Etta Moten, Dorothy Coonan,
1933: 42nd Street (Ein neuer Stern am Broadway) (Kamera), Regie Lloyd Bacon, Busby Berkeley, mit Ned Sparks, Ginger Rogers, Dick Powell,
1932: I am a Fugitive from a Chain Gang (Ich bin ein entflohener Kettensträfling, Jagd auf James A.) (Kamera), Regie Mervyn Le Roy, mit Noel Francis, Sally Blane, David Landau,
1932: The dark Horse (Kamera), Regie Alfred E. Green, mit Warren William, Bette Davis, Guy Kibbee,
1931: The Ruling Voice (Musik), Regie Rowland V. Lee, mit Walter Huston, Loretta Young, David Manners,
1930: Playing Around (Kamera), Regie Mervyn LeRoy, mit Alice White, Ann Brody, Chester Morris,
1929: Broadway Babies (Kamera), Regie Mervyn Le Roy, mit Maurice Black, Bodil Rosing, Louis Natheaux,
1928: Show Girl (Kamera), Regie Alfred Santell, mit Alice White, Donald Reed, Lee Moran,
1928: Burning Daylight (Kamera), Regie Charles Brabin, mit Milton Sills, Doris Kenyon, Arthur Stone,
1927: Hard-Boiled Haggerty (Kamera), Regie Charles Brabin, mit Milton Sills, Molly O'Day, Mitchell Lewis,
1925: The People vs. Nancy Preston (Kamera), Regie Tom Forman, mit Marguerite de la Motte, John Bowers, Frankie Darro,
1924: Why Men Leave Home (Kamera), Regie John M. Stahl, mit Lewis Stone, Helene Chadwick, Mary Carr,
1920: The Misleading Lady (Kamera), Regie George Irving, George W. Terwilliger, mit Bert Lytell, Lucy Cotton, Frank Currier,
1920: The Price of Redemption (Kamera), Regie Dallas M. Fitzgerald, mit Bert Lytell, Seena Owen, Cleo Madison,
1920: Alias Jimmy Valentine (Kamera), Regie Edmund Mortimer, Arthur D. Ripley, mit Bert Lytell, Vola Vale, Eugene Pallette,
1920: The Right of Way (Kamera), Regie John Francis Dillon, Maxwell Karger, mit Bert Lytell, Gibson Gowland, Leatrice Joy,
1919: Should a Woman Tell? (Kamera), Regie John Ince, mit Alice Lake, Frank Currier, Jack Mulhall,
1918: Ruling Passions (Kamera), Regie Abraham S. Schomer, mit Julia Dean, Edwin Arden, Claire Whitney,
1918: Treason (Kamera), Regie Burton L. King, mit Edna Goodrich, Howard Hall, Mildred Clair,
1918: Her Husband's Honor (Kamera), Regie Burton L. King, mit Edna Goodrich, David Powell, T. Tamamoto,
1918: Who Loved Him Best? (Kamera), Regie Dell Henderson, mit Edna Goodrich, Herbert Evans, Miriam Folger,
1918: The Impostor (Kamera), Regie Dell Henderson, George Abbott, mit Anna Murdock, David Powell, Lionel Adams,
1917: Her Second Husband (Kamera), Regie Dell Henderson, mit Edna Goodrich, William B. Davidson, Richard Neill,
1917: Queen X (Kamera: (--??--)), Regie John B. O, mit Edna Goodrich, Hugh Thompson, Lucile Taft,
1917: The Runaway (Kamera), Regie Dell Henderson, mit Julia Sanderson, Dore Flowden, Jennie Ellison,
1916: The World Against Him (Kamera), Regie Frank Hall Crane, mit E.K. Lincoln, June Elvidge, Ruth Findlay,
1916: Paying the Price (Kamera: (AKA Salvador Polito) ), Regie Frank Hall Crane, mit Gail Kane, Robert Cummings, Lydia Knott,
1916: Fate's Boomerang (Kamera), Regie Frank Hall Crane, mit June Elvidge, Frank Goldsmith, Charles Gotthold,
1916: Fruits of Desire (Kamera), Regie Oscar Eagle, mit Robert Warwick, Madlaine Traverse, Dorothy Fairchild,
1915: The Sins of Society (Kamera), Regie Oscar Eagle, mit Robert Warwick, Alec B. Francis, Ralph Delmore,
1915: A Butterfly on the Wheel (Kamera), Regie Maurice Tourneur, mit Holbrook Blinn, Vivian Martin, George Ralph,
1915: The Cotton King (Kamera), Regie Oscar Eagle, mit George Nash, Julia Hay, Eric Mayne,
1914: Rip Van Winkle (Kamera), Regie N. N., mit Thomas Jefferson, Clarette Clare, Harry Blackmore,

. 1 . 26 . 28 . 31 . 32 . 35 . 38 . 39 . 42 . 46 . 51 . 52 . 53 . 54 . 55 . 58 . 61 . 62 . 66 . 67 . 68

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Sol Polito - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige