Gustave Preiss

No Photo

Kameramann - Deutschland
Geburtsjahr unbekannt

Das Geburtsdatum von Gustave Preiss liegt nicht vor. Gustave Preiss war ein deutscher Kameramann, bekannt durch Helena, der Untergang Troias (1923), Die Todeskarawane (1921), Das ungeschriebene Gesetz (1921), 1916 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 1928.

Gustave Preiss Filmographie [Auszug]
1928: [10.26] Liebe im Kuhstall (Kamera), Regie Carl Froelich, mit Felix Bressart, Wolf von Beneckendorff, ,
1928: [02.05] Liebfraumilch (Kamera), Regie Carl Froelich, mit Wilhelm Bendow, Max Ehrlich, Willi Forst,
1928: [03.08] Liebe und Diebe (Die Hotelratte) (Kamera), Regie Carl Froelich, mit Henny Porten, Paul Bildt, Kurt Gerron,
1927: [01.08] Violantha (Kamera), Regie Carl Froelich, mit Henny Porten, , Wilhelm Dieterle,
1927: [09.22] Die weisse Sklavin (Kamera), Regie Augusto Genina, mit Liane Haid, Vladimir Gajdarov, Harry Hardt,
1926: [07.08] Die drei Mannequins (Die drei Probiermamsells) (Kamera), Regie Jaap Speyer, mit Kurt Gerron, Paul Morgan, Helga Molander,
1926: [03/04] Warum sich scheiden lassen ? (Kamera), Regie Manfred Noa, mit André Mattoni, Vivian Gibson, Colette Brettel,
1925: [01.02] Der Mann aus dem Jenseits (Feldgrau) (Kamera), Regie Manfred Noa, mit Sera Achmed, Hans Albers, Anton Pointner,
1924: [] Mutter und Kind (Kamera), Regie Carl Froelich, mit Hugo Landsberger, Erna Morena, Henny Porten,
1923: [] Helena, der Untergang Troias (Die schöne Helena, Der Held der Arena) (Kamera), Regie Manfred Noa, mit Edy Darclea, Vladimir Gajdarov, ,
1922: [. .] Das Auge des Toten (Kamera), Regie Carl Boese, mit Vilma Banky, Grete Hollmann, Hermann Pfanz,
1921: [] Die Todeskarawane (Kamera), Regie Marie Luise Droop, Ertogrol Mouhssin-Bey, mit Erwin Báron, Bela Lugosi, Cläry Lotto,
1921: [/ /1] Das ungeschriebene Gesetz (Kamera), Regie Carl Boese, mit Carl Auen, Josef Bertoli, Maria Escher,
1921: [] Ehrenschuld (Kamera), Regie Paul Ludwig Stein, mit Olaf Fønss, , Editha Seidel,
1920: [] Die Geschwister Barelli (Kamera), Regie Richard Löwenbein, mit Ethel Orff, Theodor Loos, ,
1920: [09.10] Der Mann auf der Flasche (Kamera), Regie Ottmar Ostermayr, mit Grit Hegesa, , Fritz Greiner,
1920: [07.17] Die Luftpiraten (Kamera), Regie Harry Piel, mit Harry Piel, , ,
1920: [/ /1] Die vier Teufel (Die Benefizvorstellung der vier Teufel) (Kamera), Regie A.W. Sandberg, mit Victor Colani, Martin Herzberg, Margarete Schlegel,
1920: [. .1] Die entfesselte Menschheit (Kamera), Regie Joseph Delmont, mit , Georg John, Marion Illing,
1919: [] Die Geächteten (Der Ritualmord) (Kamera), Regie Joseph Delmont, mit Alfred Abel, , Paul Meffert,
1918: [09.13] Emmahu, der Schrecken Afrikas (Emahu, der Schrecken Afrikas) (Kamera), Regie N. N., mit Arnold Rieck,
1917: [06.00] Wie Bubi Detektiv wurde (Bubi als Detektiv) (Kamera), Regie Hanna Henning, mit Elisabeth Botz, , Olga Engl,
1917: [] Fräulein Schwindelmeier (Kamera), Regie Hanna Henning, mit Ally Kolberg,
1916: [11.00] Theophrastus Paracelsus (Das ewige Leben) (Kamera), Regie Joseph Delmont, mit Guido Herzfeld, Rudolf Essek, Else Roscher,
1916: [01.00] Die Töchter des Eichmeisters (Kamera), Regie Joseph Delmont, mit Theodor Burghardt, Rudolf Essek, Else Roscher,

. 16

Filmographie Gustave Preiss nach Kategorien

Kamera

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Gustave Preiss - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige