Projektions-AG Union (PAGU)

No Photo

Produktion - Deutschland
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : PAGU,

Mini-Biography:
Projektions-AG Union (PAGU) Produktion, bekannt durch Venezianische Nächte (1914), Meyer auf der Alm (Titel ungewiss) (1913), Ich möchte kein Mann sein (1918), 1909 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 1924.
Biographische Notizen : Projektions AG "Union" (PAGU), Frankfurt am Main. Deutsche Produktionsfirma, 1906 durch Paul Davidson gegründet. Später in Berlin.

Projektions-AG Union (PAGU) Filmographie [Auszug]
1924: Muss die Frau Mutter werden ? (Produktion), Regie Georg Jacoby, Hans Otto Löwenstein, mit Fritz Reinhardt, Artur Ranzenhofer, Ellen Reith,
1923: Nora (Produktion), Regie Berthold Viertel, mit Carl Ebert, Fritz Kortner, Olga Tschechowa,
1922: Die Flamme (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Alfred Abel, Max Adalbert, Pola Negri,
1922: Der Liebe Pilgerfahrt (Produktion), Regie Jakov Protazanov, mit Grete Diercks, Gustav von Wangenheim, Paul Bildt,
1922: Es leuchtet meine Liebe (Es leuchtet die Liebe) (Produktion), Regie Paul Ludwig Stein, mit Mady Christians, Hans Heinrich von Twardowski, Olga Belajeff,
1922: Vanina (Die Galgenhochzeit) (Produktion), Regie Arthur von Gerlach, mit Paul Wegener, Asta Nielsen, Paul Hartmann,
1921: Die Sünden der Mutter (Produktion), Regie Georg Jacoby, mit Curt Ehrle, Toni Zimmerer, Grete Sellin,
1921: Das Handicap der Liebe (Produktion), Regie Martin Hartwig, mit Uschi Elleot, Ferdinand von Alten, Hermann Böttcher,
1921: Die Bergkatze (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Pola Negri, Victor Janson, Paul Heidemann,
1921: Die Sturmflut des Lebens (Produktion), Regie Paul Ludwig Stein, mit Gunnar Tolnæs, Gertrud Welcker, Charlotte Ander,
1921: Seine Exzellenz von Madagaskar (Die Exzellenz von Madagaskar) (Produktion), Regie Georg Jacoby, mit Georg Alexander, Johanna Ewald, Julius Falkenstein,
1921: Der Mann ohne Namen (Abenteuerliche Detektivkomödie in 6 Teilen) (Produktion), Regie Georg Jacoby, mit Harry Liedtke, Georg Alexander, Mady Christians,
1921: Die Lieblingsfrau des Maharadscha, 3. Teil (Produktion), Regie Max Mack, mit Fritz Kortner, Erna Morena, Aud Egede-Nissen,
1920: Arme Violetta (Produktion), Regie Paul Ludwig Stein, mit Pola Negri, Victor Varconi, Marga von Kierska,
1920: Der verlorene Schatten (Produktion), Regie Rochus Gliese, Paul Wegener, mit Lyda Salmonova, Wilhelm Bendow, Leonhard Haskel,
1920: Anna Boleyn (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Emil Jannings, Henny Porten, Aud Egede-Nissen,
1920: Die geschlossene Kette (Produktion), Regie Paul Ludwig Stein, mit Carl Ebert, Pola Negri, Aud Egede-Nissen,
1920: Die Dame in Schwarz (Produktion), Regie Victor Janson, mit Hugo Falcke, Curt Goetz, Wilhelm Kaiser-Heyl,
1920: Putschliesel (Produktion), Regie Erich Schönfelder, mit Josefine Dora, Victor Janson, Bruno Kretschmar,
1920: Das Skelett des Herrn Markutius (Produktion), Regie Victor Janson, mit Curt Goetz, Franz Egénieff, Hermann Vallentin,
1920: Kaliber fünf Komma zwei (Produktion), Regie Willy Zeyn, mit Carl Auen, Senta Eichstaedt, Rudolf Lettinger,
1920: Sumurûn (Sumurun) (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Charly Berger, Aud Egede-Nissen, Pola Negri,
1920: Medea (Die Argonauten) (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Harry Liedtke, Pola Negri, Paul Wegener,
1920: Gentleman-Gauner (Produktion), Regie Willy Zeyn, mit Uschi Elleot, Sophie Pagay, Jenny Marba,
1920: Die Wohnungsnot (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Victor Janson, Hanns Kräly, Marga Köhler,
1920: Indische Rache (Produktion), Regie Georg Jacoby, Leo Lasko, mit Edith Meller, Mabel May-Yong, Harry Liedtke,
1920: Kakadu und Kiebitz (Produktion), Regie Erich Schönfelder, mit Ossi Oswalda, Hans Brockmann, Marga Köhler,
1920: Der vereitelte Selbstmord (Produktion),
1919: Tamburin und Castagnetten (Produktion), Regie Leo Lasko, mit Carl Auen,
1919: De profundis (Produktion), Regie Georg Jacoby, mit Olga Engl, Gerta (?) Böttcher, Magnus Stifter,
1919: Comtesse Doddy (Komtesse Doddy) (Produktion), Regie Georg Jacoby, mit Emmy Wyda, Hermann Thimig, Lissy Schwarz,
1919: Das Teehaus zu den zehn Lotosblumen (Produktion), mit Meinhardt Maur, Frida Richard, Ellen Richter,
1919: Mascotte (Die Ballhaus-Anna) (Produktion), Regie Felix Basch, mit Emmy Wyda, Hanni Reinwald, Hermann Picha,
1919: Aberglaube (Der Aberglaube) (Produktion), Regie Georg Jacoby, mit Ellen Richter, Peggy Longard, Victor Janson,
1919: Die Puppe (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ossi Oswalda, Hermann Thimig, Victor Janson,
1919: Der rote Henker (Produktion), Regie Rudolf Biebrach, mit Ellen Richter, Ernst Hofmann, Hugo Flink,
1919: Der Dolch des Malayen (Produktion), Regie Leo Lasko, mit Carl Auen, Louis Brody, Blandine Ebinger,
1919: Der Galeerensträfling (Produktion), Regie Rochus Gliese, mit Paul Wegener, Lyda Salmonova, Ernst Deutsch,
1919: Madame Dubarry (Die Maitresse des Königs (Arbeitstitel)) (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Pola Negri, Emil Jannings, Harry Liedtke,
1919: Vendetta (Produktion), Regie Georg Jacoby, mit Emil Biron, Käthe Dorsch, Fred Immler,
1919: Die Pantherbraut (Produktion), Regie Leo Lasko, mit Ria Jende, Carl Auen, Bernhard Goetzke,
1919: Die Fahrt ins Blaue (Produktion), Regie Rudolf Biebrach, mit Georg Alexander, Henny Porten, Sophie Pagay,
1919: Hundemamachen (Produktion), Regie Rudolf Biebrach, mit Ossi Oswalda, Emil Biron, Ferry Sikla,
1919: Keimendes Leben. 3. Teil (Moral und Sinnlichkeit) (Produktion), Regie Georg Jacoby, mit Erika Glässner, Hanna Ralph, Käthe Dorsch,
1919: Meine Frau, die Filmschauspielerin (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Paul Biensfeldt, Ossi Oswalda, Julius Dewald,
1919: Die Austernprinzessin (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ossi Oswalda, Victor Janson, Harry Liedtke,
1919: Kreuziget sie (Die Frau am Scheidewege) (Produktion), Regie Georg Jacoby, mit Pola Negri, Harry Liedtke, Albert Patry,
1919: Das Mädchen mit dem Goldhelm (Produktion), Regie Victor Janson, mit Hugo Flink, Werner Hollmann, Margarete Kupfer,
1919: Das Schwabemädle (Produktion), Regie Georg Jacoby, Ernst Lubitsch, mit Ossi Oswalda, Carl Auen, Fritz Achterberg,
1918: Das Karussell des Lebens (Produktion), Regie Georg Jacoby, mit Pola Negri, Harry Liedtke, Reinhold Schünzel,
1918: Der Mann der Tat (Produktion: N° 505), Regie Victor Janson, mit Emil Jannings, Hanna Ralph, Hermann Böttcher,
1918: Carmen (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Pola Negri, Harry Liedtke, Leopold von Ledebur,
1918: Fantasie des Aristide Caré. 3. Abenteuer: Der Schmuck der Gräfin (Produktion), Regie Arthur Kiekebusch, mit Ginetta Traini, Carl Meffert, Gerta (?) Böttcher,
1918: Mania - Geschichte einer Zigarettenarbeiterin (Produktion), Regie Eugen Illés, Ernst Lubitsch, mit Pola Negri, Werner Hollmann, Arthur Schröder,
1918: Der fremde Fürst (Produktion), Regie Paul Wegener, mit Paul Wegener, Lyda Salmonova, Gustav Botz,
1918: Keimendes Leben. 2. Teil (Produktion), Regie Georg Jacoby, mit Emil Jannings, Hanna Ralph, Hans Junkermann,
1918: Ringende Seelen (Produktion), Regie Eugen Illés, mit Gilda Langer, Werner Hollmann, Martha Angerstein-Licho,
1918: Keimendes Leben (Produktion: N° 486), Regie Georg Jacoby, mit Emil Jannings, Hanna Ralph, Hans Junkermann,
1918: Die Augen der Mumie Ma (Die Toten Augen) (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Pola Negri, Emil Jannings, Harry Liedtke,
1918: Ich möchte kein Mann sein (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ossi Oswalda, Curt Goetz, Ferry Sikla,
1918: Der Fall Rosentopf (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ferry Sikla, Margarete Kupfer, Ernst Lubitsch,
1918: Fantasie des Aristide Caré. 1. Abenteuer: Der Geburtstag des Meisterdetektivs (Produktion), Regie Arthur Kiekebusch, mit Curt Goetz, Ginetta Traini, Felix Basch,
1918: Apokalypse (Produktion), Regie Rochus Gliese, mit Paul Wegener, Lyda Salmonova, Ernst Deutsch,
1918: Der Rattenfänger von Hameln (Produktion), Regie Paul Wegener, Rochus Gliese, mit Wilhelm Diegelmann, Elsa Wagner, Lyda Salmonova,
1918: Das Mädel vom Ballett (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ossi Oswalda, Margarete Kupfer, Ferry Sikla,
1918: Ein gesunder Junge (Produktion), Regie Robert Leffler,
1918: Nach zwanzig Jahren (Produktion: N° 366), Regie Willy Zeyn, mit Emil Jannings, Dagny Servaes,
1918: Der Rodelkavalier (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ernst Lubitsch, Ferry Sikla, Ossi Oswalda,
1918: Panzerschrank Nr. 13 (Produktion), Regie Arsen von Cserépy, mit Heinrich Peer, Gertrud Welcker, Olga Engl,
1918: Meyer aus Berlin (Sally geht auf Reisen) (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ernst Lubitsch, Ethel Orff, Heinz Landsmann,
1918: Der Flieger von Goerz (Produktion), Regie Georg Jacoby, mit Ellen Richter, Harry Liedtke, Johannes Müller,
1917: Dornröschen (Produktion), Regie Paul Leni, mit Harry Liedtke, Mabel Kaul, Käthe Dorsch,
1917: Prinz Sami (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ernst Lubitsch, Ossi Oswalda, Wilhelm Diegelmann,
1917: Der Feldarzt (Das Tagebuch des Dr. Hart) (Produktion), Regie Paul Leni, mit Heinrich Schroth, Käte Haack, Dagny Servaes,
1917: Prima Vera (Primavera, Die Kameliendame) (Produktion), Regie Paul Leni, mit Erna Morena, Harry Liedtke, Wilhelm Diegelmann,
1917: Der Sultan von Johore (Produktion: N° 329), Regie Harry Piel, mit Aruth Wartan, Tilly Bébé,
1917: Der weisse Schrecken (Produktion), Regie Harry Piel, mit Tilly Bébé, Bruno Eichgrün, Preben Rist,
1917: Das fidele Gefängnis (Ein fideles Gefängnis) (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Harry Liedtke, Kitty Dewall, Ossi Oswalda,
1917: Hans Trutz im Schlaraffenland (Im Schweisse deines Angesichts sollst du dein Brot Essen) (Produktion), Regie Paul Wegener, mit Paul Wegener, Lyda Salmonova, Ernst Lubitsch,
1917: Die schöne Prinzessin von China (Produktion), Regie Rochus Gliese, Lotte Reiniger, mit Ernst Hofmann, Grete Bendorf, Werner Krauss,
1917: John Riew - Ein Mädchenschicksal (Produktion: N° 342), Regie Walter Schmidthässler, mit Hermann Vallentin, Dagny Servaes, Käthe Dorsch,
1917: Rafaela (Produktion), Regie Alfred Halm, mit Magnus Stifter,
1917: Ossis Tagebuch (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ossi Oswalda, Hermann Thimig, Ernst Lubitsch,
1917: Wenn vier das selbe tun (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Emil Jannings, Ossi Oswalda, Margarete Kupfer,
1917: Der Blusenkönig (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ernst Lubitsch, Guido Herzfeld, Käthe Dorsch,
1917: Aus vergessenen Akten (Produktion: N° 4170), Regie N. N., mit Leopoldine Konstantin, Bruno Ziener,
1917: Lache Bajazzo (Verleih: N° 207), Regie N. N., mit Wanda Treumann, Olga Engl,
1917: Lulu (Produktion), Regie Alexander von Antalffy, mit Erna Morena, Adolf Klein, Harry Liedtke,
1917: Wer weiss? (Produktion), Regie Arsen von Cserépy, mit Erna Morena, Harry Liedtke,
1917: Der Ring der Giuditta Foscari (Produktion), Regie Alfred Halm, mit Erna Morena, Harry Liedtke, Emil Jannings,
1917: Käsekönig Holländer (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ernst Lubitsch,
1917: Graf Dohna und seine Möwe (Produktion), Regie N. N., mit Nikolaus Graf zu Dohna-Schlodien,
1917: Der Golem und die Tänzerin (Produktion: N° 223), Regie Rochus Gliese, Paul Wegener, mit Paul Wegener, Lyda Salmonova, Wilhelm Diegelmann,
1917: Der feldgraue Groschen (Produktion), Regie Georg Jacoby, mit Käte Haack, Margarete Kupfer, Edith Meller,
1916: Stein unter Steinen (Produktion: N° 4668 ), Regie Felix Basch, mit Paul Bildt, Emil Jannings, Emil Rameau,
1916: Tyrannenherrschaft (Aus Polens schwerer Zeit, Noch ist Polen nicht verloren) (Produktion: N° 213), Regie Franz Porten, mit Helena Zahorska, Wanda Jarszewska, Franciszek Frączkowski,
1916: Das Schönste Geschenk (Produktion: N° 212), Regie Ernst Lubitsch, mit Ernst Lubitsch,
1916: Keiner von beiden (Produktion), Regie Ernst Lubitsch,
1916: Ochrana warszawska i jej tajemnice (In den Krallen der Ochrana) (Produktion: (--??--)), Regie Witalis Korsak-Gołogowski, Aleksander Hertz, mit Julius Szalit, Kazimierz Junosza-Stępowski, Józef Węgrzyn,
1916: Rübezahls Hochzeit (Produktion), Regie Paul Wegener, mit Paul Wegener, Lyda Salmonova, Hedwig Gutzeit,
1916: Die Zwillingsschwestern (Produktion: N° 218), Regie Paul Otto, mit Erna Morena, Heinrich Peer,
1916: Bogdan Stimoff – Aus Bulgariens grosser Zeit (Produktion), Regie Georg Jacoby, mit Georg Reimers, Lotte Medelsky, Carl Goetz,
1916: Der Yoghi (Der Joghi) (Produktion: N° 210), Regie Paul Wegener, mit Paul Wegener, Lyda Salmonova, Fritz Huf,
1916: Auto 444 (Produktion), Regie Danny Kaden, mit Heinrich Peer,
1916: Der Tote Gast (Produktion: N° 5678), Regie N. N., mit Dagny Servaes,
1916: Das Schicksal der Julia Tobaldi (Das Geschick der Julia Tobaldi) (Produktion), Regie N. N., mit Erna Morena, Waldemar Pottier, Emil Rameau,
1916: Gold (Produktion), Regie Georg Jacoby, mit Dagny Servaes,
1916: Leutnant auf Befehl (Produktion), Regie Danny Kaden, mit Harry Liedtke, Ossi Oswalda, Erich Schönfelder,
1916: Die bleiche Renate (Produktion: N° 203), Regie N. N., mit Erna Morena, Max Laurence, Harry Liedtke,
1916: Der G.m.b.H.-Tenor (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ernst Lubitsch, Ossi Oswalda, Victor Janson,
1916: Das lebende Paket (Produktion: N° 204), Regie Danny Kaden, mit Heinrich Peer,
1916: Der gemischte Frauenchor (Produktion: N° 146), Regie Ernst Lubitsch, mit Ernst Lubitsch,
1916: Das zweite Leben (Produktion: N° 198), Regie Georg Jacoby, mit Paul Götz, Margarete Thumann, Fritz Kortner,
1916: Eine Walzernacht (Der Opernball) (Produktion), Regie Danny Kaden, mit Hanni Weisse, Albert Paulig, Ferry Sikla,
1916: Die neue Nase (Seine neue Nase, Die schiefe Nase (Titel ungewiss)) (Produktion: N° 226), Regie Ernst Lubitsch, mit Ernst Lubitsch, N. N. [Role: Anna Muskel],
1916: Das Zechenkind (Die Grubenkatastrophe) (Produktion: N° 222), Regie Heinz-Karl Heiland, mit Hanni Weisse, Preben Rist,
1916: Die Liebe zu einer Toten (Produktion: N° 5776 ), Regie Einar Zangenberg, mit Addy Homberg, Otto Reinwald, Theodor Loos,
1916: Börse und Adel (Produktion), Regie Felix Basch, mit Hermann Vallentin, Harry Liedtke, Betty Darmand,
1916: Schuhpalast Pinkus (Schuhwarenhaus Pinkus) (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Guido Herzfeld, Else Kenter, Ernst Lubitsch,
1916: Die Braut des Reserveleutnants oder Die Mission der Gräfin Cerutti (Fürs Vaterland) (Produktion: N° 187), Regie Georg Jacoby, mit Ellen Richter, Georg Lengbach, Käte Haack,
1916: Talarso, der Mann mit den grünen Augen (Produktion), Regie Danny Kaden, mit Victor Janson, Heinrich Peer, Felix Basch,
1916: Ein Toller Einfall (Produktion: N° 191), Regie Georg Jacoby, mit Henry Bender, Siegfried Berisch, Ellen Richter,
1916: Die Last (Produktion: N° 184), Regie Felix Basch, mit Dagny Servaes, Hermann Vallentin, Siri von Kora,
1916: Doktor Satansohn (Produktion), Regie Edmund Edel, mit Ernst Lubitsch, Hans Felix, Yo Larte,
1916: Meine Braut - seine Frau (Produktion), Regie Danny Kaden, mit Albert Paulig, Hanni Weisse, Ernst G. Tandar,
1916: Als ich tot war (Wo ist mein Schatz ?) (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ernst Lubitsch, Luise Scheurich, Helene Voss,
1915: Ein gesunder Junge (Produktion), Regie Danny Kaden,
1915: Das Geheimnis der Mumie (Produktion), Regie Victor Janson, mit Victor Janson, Aud Egede-Nissen, Julia Serda,
1915: Nahira - Die Hand am Vorhang (Produktion: N° 5809 ), Regie Max Mack, mit Tilla Durieux, Eugen Burg,
1915: Die falsche Asta Nielsen (Die Falsche Aster Nielsen) (Produktion: N° 218), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Victor Arnold, Fred Immler,
1915: Die Klabriaspartie (Produktion), Regie Danny Kaden, mit Leonhard Haskel, Josef Conradi, Max Horowitz,
1915: Der Kraftmeyer (Der Kraftmeier) (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ernst Lubitsch,
1915: Der schwarze Moritz (Produktion), Regie Georg Jacoby, mit Ernst Lubitsch, Erna Alberty, Margarete Kupfer,
1915: Der Mann ohne Gedächtnis (Produktion), Regie Georg Jacoby, mit Ludwig Hartau, Lia Eibenschütz,
1915: Die ewige Nacht (Produktion), Regie Urban Gad, mit Max Landa, Otto Kronburger, Hertha Schönfeld,
1915: Pension Lampel (Produktion), Regie Max Mack, mit Hanni Weisse, Albert Paulig, Käte Haack,
1915: Der Tunnel (Produktion: N° 114), Regie William Wauer, Rudolf Meinert, mit Friedrich Kayssler, Fritzi Massary, Hermann Vallentin,
1915: Robert und Bertram (Robert und Bertram, die lustigen Vagabunden) (Produktion), Regie Max Mack, mit Eugen Burg, Ferdinand Bonn, Wilhelm Diegelmann,
1915: Tochter der Landstrasse (Produktion), Regie Urban Gad, mit Bruno Kastner, Asta Nielsen, Hugo Flink,
1915: Sein einziger Patient (Der erste Patient) (Produktion: N° 154), Regie Ernst Lubitsch, mit Johanna Ewald, Paul Davidson, Ernst Lubitsch,
1915: Fräulein Tollheit (Die Dame im Glashaus) (Produktion: N° 141), Regie Einar Zangenberg, mit Addi Houberg,
1915: Vaterliebe (Produktion: N° 160), Regie Willy Zeyn, mit Ferdinand Bonn, Martha Angerstein-Licho,
1915: Das Spiel mit dem Tode (Produktion), Regie Urban Gad, mit Hella Moja, Alf Blütecher, Paul Morgan,
1915: So rächt sich die Sonne (Produktion), Regie William Wauer, mit Hermann Vallentin, Leontine Kühnberg, Frida Richard,
1915: Der letzte Anzug (Sein letzter Anzug) (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ernst Lubitsch,
1915: Der Schuss im Traum (Ein Schuss in der Nacht) (Produktion), Regie Max Mack, mit Friedrich Feher, Leopoldine Konstantin,
1915: Der Onkel aus Amerika (Produktion), Regie Hans Hyan, mit Wilhelm Diegelmann, Senta Söneland, Felix Basch,
1915: König Motor (Produktion), Regie Georg Jacoby, mit Tatjana Irrah,
1915: Irrende Liebe (Produktion: N° 159), Regie Georg Jacoby,
1915: Der geheimnisvolle Wanderer (Der unheimliche Fremde (Arbeitstitel)) (Produktion), Regie William Wauer, mit Theodor Loos, Ludwig Trautmann, Hermann Vallentin,
1915: Ein durchschlagender Erfolg (Produktion), Regie Danny Kaden,
1915: Bald hier, bald da (Produktion), Regie Danny Kaden,
1915: Alberts Hose (Produktion), Regie Albert Paulig, mit Albert Paulig,
1915: Albert als Asta Nielsen (Produktion), Regie Albert Paulig, mit Albert Paulig,
1915: Die Tänzerin (Produktion: N° 140), Regie Georg Jacoby, mit Leopoldine Konstantin, Tatjana Irrah,
1915: Reise ins Jenseits (Produktion), Regie Einar Zangenberg, mit Ernst Reicher,
1915: Das dunkle Schloss (Sherlock Holmes: Der Hund von Baskerville, 3. Teil) (Produktion), Regie Willy Zeyn, mit Eugen Burg, Friedrich Kühne, Hanni Weisse,
1915: Blindekuh (Blinde Kuh) (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ernst Lubitsch, Ressel Orla,
1915: Arme Maria - Eine Warenhausgeschichte (Produktion), Regie Max Mack, Willy Zeyn, mit Hanni Weisse, Ernst Lubitsch, Felix Basch,
1915: Der Katzensteg (Produktion), Regie Max Mack, mit Wilhelm von Muhr, Georg Lengbach, Victor Hartberg,
1915: Nur eine Lüge, Colombine (Nur eine Lüge!) (Produktion: N° 119), Regie Max Mack, mit Hanni Weisse, Eugen Burg, Hans Hyan,
1915: Vordertreppe und Hintertreppe (Vordertreppe - Hintertreppe) (Produktion), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Paul Otto, Fred Immler,
1915: Das achte Gebot. Du sollst nicht falsches Zeugnis reden wider deinen Nächsten (Produktion), Regie Max Mack, mit Rudolph Schildkraut, Hanni Weisse, Paul Otto,
1915: Die schwarze Nelke (Produktion), Regie N. N., mit Eddie Seefeld, Otz Tollen, Bogia Horska,
1915: Die Direktion verlobt sich (Produktion: N° 111), Regie Richard Löwenbein, mit Ernst Mátray, Else Eckersberg,
1915: Zwei glückliche Paare (Produktion), Regie Max Mack, mit Hanni Weisse, Albert Paulig, Eddie Seefeld,
1914: Die blaue Maus II (Produktion), Regie Max Mack, mit Magde Lessing, Heinrich Peer, Otto Treptow,
1914: Die Weissen Rosen (Produktion), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Max Landa, Ernst Hofmann,
1914: Aschenbrödel (Produktion: N° 582), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Max Landa,
1914: Kehre zurück! Alles vergeben! (Produktion: N° 110), Regie Max Mack, mit Hanni Weisse, Oscar Sabo, Erna Nitter,
1914: Hans und Hanni (Produktion: N° 102), Regie Max Mack, mit Hanni Weisse, Hans Wassmann, Anna Müller-Lincke,
1914: Das Urteil des Arztes (Produktion), Regie Max Mack, mit Albert Bassermann, Elsa Bassermann, Arthur Retzlag,
1914: Sein eigener Mörder (Ein Doppelleben) (Produktion: N° 4319), Regie Max Mack, mit Alwin Neuss, Hanni Weisse,
1914: Das Fischermädchen von Manholm (Produktion), Regie Joe May, mit Wilhelm Diegelmann, Eduard von Winterstein,
1914: Detektiv Braun (Sherlock Holmes contra Dr. Mors (Arbeitstitel)) (Produktion), Regie Rudolf Meinert, mit Alwin Neuss, Friedrich Kühne,
1914: Die Erbtante (Produktion), Regie Richard Löwenbein, mit Else Eckersberg, Anna Müller-Lincke, Eddie Seefeld,
1914: Der Traum einer Christnacht - Weihnachtsfilm (Für Alle, Einer) (Produktion), Regie Willy Zeyn, mit Toni Sylva,
1914: Der Sieger (Produktion: N° 96), Regie William Wauer,
1914: Der grosse Diamant (Produktion), Regie Max Mack, mit Hanni Weisse, Ludwig Trautmann, Max Mack,
1914: Lache, Bajazzo (Produktion), Regie Richard Oswald, mit Rudolph Schildkraut, Alfred Abel, Ferdinand Bonn,
1914: Das eiserne Kreuz (Produktion), Regie Richard Oswald, mit Felix Basch, Erwin Fichtner, Friedrich Kühne,
1914: Der Hund von Baskerville, 2. Teil: Das einsame Haus (Produktion), Regie Rudolf Meinert, mit Alwin Neuss, Friedrich Kühne, Erwin Fichtner,
1914: Fräulein Seifenschaum (Produktion), Regie Ernst Lubitsch, mit Ernst Lubitsch,
1914: Die Marketenderin (Produktion: N° 52), Regie Carl Wilhelm, mit Eugen Burg, Else Eckersberg, Anna Müller-Lincke,
1914: Die beiden Rivalen (Produktion), Regie Henri Étiévant, mit Thea Sandten,
1914: Der Stolz der Firma: Die Geschichte eines Lehrlings (Produktion), Regie Carl Wilhelm, mit Victor Arnold, Hugo Döblin, Martha Kriwitz,
1914: Nelly - 2. Teil (Produktion), Regie Willy Zeyn, mit Felix Basch, Toni Sylva,
1914: Meyer als Soldat (Titel ungewiss) (Produktion: (--??--)), mit Ernst Lubitsch,
1914: Sturmzeichen (Produktion), Regie Willy Zeyn, mit Erwin Fichtner, Hanni Weisse,
1914: Die falsche Zaza (Produktion), Regie Edmund Edel, mit Hanni Weisse, Ferry Sikla,
1914: Die Hochstaplerin (Produktion), Regie Einar Zangenberg, mit Trude Hesterberg,
1914: Nelly. Der Roman eines Blumenmädchens (Das Blumenmädchen) (Produktion: N° 740), Regie Willy Zeyn, mit Felix Basch, Toni Sylva,
1914: Ein seltsamer Fall (Produktion), Regie Max Mack, mit Alwin Neuss, Hanni Weisse, Lotte Neumann,
1914: Venezianische Nächte (Eine Venezianische Nacht) (Produktion), Regie Max Reinhardt, mit Maria Carmi, Joseph Klein, Alfred Abel,
1914: Die Schleuse (Produktion), Regie Willy Zeyn, mit Hedda Vernon,
1914: Die Toten leben (Produktion), Regie Walter Schmidthässler, mit Hedda Vernon, Walter Schmidthässler,
1914: Der verhängnisvolle Schatten (Produktion), Regie Henri Étiévant, mit Thea Sandten, Aenderly Lebius, Franz Sutton,
1914: Weib gegen Weib (Produktion), Regie Henri Étiévant, mit Gertrud Arnold, Hanni Reinwald,
1914: Ein Skandal in der Gesellschaft (Produktion), Regie Walter Schmidthässler, mit Felix Basch,
1914: Das Feuer (Die alte Gnädige) (Produktion), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Mary Scheller, Max Landa,
1914: Die Perle (Produktion), Regie Max Mack, mit Hedda Vernon, Herbert Paulmüller, Fritz Spira,
1914: Zapatas Bande (Produktion), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Fred Immler, Mary Scheller,
1914: Die Firma heiratet (Produktion), Regie Carl Wilhelm, mit Ernst Lubitsch, Victor Arnold, Ressel Orla,
1914: Die Geschichte der stillen Mühle (Produktion: N° 100), Regie Richard Oswald, mit Alfred Abel, Ferdinand Bonn, Robert Valberg,
1913: Engeleins Hochzeit (Produktion), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Max Landa, Hanns Kräly,
1913: Ein Kindesherz (Ein Kinderherz) (Produktion), Regie Walter Schmidthässler, mit Felix Basch, Hanni Reinwald, Hermann Seldeneck,
1913: Das Kind ruft (Produktion), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Fred Immler, Max Agerty,
1913: Die Sünden der Väter (Die Sünde ihrer Väter) (Produktion), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Emil Albes, Hermann Seldeneck,
1913: Engelein (Produktion), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Alfred Kuehne, Max Landa,
1913: Tangofieber (Produktion: N° 1914), Regie Carl Wilhelm, mit Ernst Mátray, Albert Paulig, Lissy Lind,
1913: Die Filmprimadonna (Produktion), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Paul Otto, Fritz Weidemann,
1913: S. 1. (Produktion), Regie Urban Gad, mit Siegward Gruder, Asta Nielsen, Charly Berger,
1913: Der Shylock von Krakau (Produktion: N° 1901), Regie Carl Wilhelm, mit Rudolph Schildkraut, Beate Ehren, Lia Rosen,
1913: The Money God (Produktion), Regie Mime Misu, mit Mime Misu, Margarete Wichmann, Marie Kläs,
1913: Heimat und Fremde (Produktion), Regie Joe May, mit Friedrich Kühne, Herr Lorenz, Emanuel Reicher,
1913: Meyer auf der Alm (Titel ungewiss) (Produktion: (--??--)), mit Ernst Lubitsch, Sophie Pagay,
1913: Der Tod in Sevilla (Produktion), Regie Urban Gad, mit Frau Alquaretz, Gayetano Alvarez, Herr Bird,
1913: Die Insel der Seligen (Im Traumland) (Produktion: N° 4), Regie Max Reinhardt, mit Wilhelm Diegelmann, Willy Prager, Gertrud Hackelberg,
1913: Jugend und Tollheit (Verleih), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Hans Mierendorff, Fritz Weidemann,
1913: Die Suffragette (Produktion), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Max Landa, Mary Scheller,
1912: Komödianten (Pierrots Tod) (Produktion), Regie Urban Gad, mit Karl Beckersachs, Asta Nielsen, Thea Sandten,
1912: Die Macht des Goldes (Produktion), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Paula Helmert, Hans Burk,
1912: Die arme Jenny (Produktion), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Leo Peukert, Hans Staufen,
1912: Die Kinder des Generals (Produktion), Regie Urban Gad, mit Max Laurence, Asta Nielsen, Gusti Gude,
1912: Der Totentanz (Verleih), Regie Urban Gad, mit Oskar Fuchs, Asta Nielsen, Fritz Weidemann,
1912: Das Mädchen ohne Vaterland (Produktion), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Paul Meffert, Max Wogritsch,
1912: Wenn die Maske fällt (Produktion), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Fritz Weidemann, Gusti Gude,
1912: Zu Tode gehetzt (Produktion), Regie Urban Gad, mit Emil Albes, Paul Bildt, Asta Nielsen,
1911: Der fremde Vogel (Produktion), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Hans Mierendorff, Carl Clewing,
1911: Heisses Blut (Produktion), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Georg Schrader, Leo Peukert,
1911: Die Verräterin (Produktion), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Max Obal, Robert Valberg,
1911: In dem grossen Augenblick (Produktion), Regie Urban Gad, mit Max Obal, Eugenie Werner, Hugo Flink,
1911: Zigeunerblut (Die Vagabundin) (Produktion), Regie Urban Gad, mit Hugo Flink, Mary Hagen, Emil Albes,
1909: Schlangentänzerin (Produktion), Regie N. N.,

. 16 . 24 . 28 . 30 . 36 . 103 . 113 . 131 . 171 . 180 . 186 . 193 . 210 . 219 . 229

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Projektions-AG Union (PAGU) - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige