Albert Préjean

No Photo

Schauspieler - Frankreich
Geboren 27. Oktober 1898 in Paris
Verstorben 1. November 1979 in Paris

Mini-Biography:
Albert Préjean wurde am 27. Oktober 1898 in Paris geboren. Albert Préjean war ein französischer Schauspieler, bekannt durch Au Bonheur des Dames (1943), Un chapeau de paille d'Italie (1927), L' alibi (1938), 1925 entstand sein erster genannter Film. Albert Préjean starb am 1. November, 1979 in Paris. Sein letzter bekannter Film datiert 1947.

Albert Préjean Filmographie [Auszug]
1947: Les frères Bouquinquant (Die Brüder Bouquinquant) (Darsteller), Regie Louis Daquin, mit Paul Frankeur, Roger Pigaut,
1944: Cecile est morte (Sein schwierigster Fall) (Darsteller: Le commissaire Maigret), Regie Maurice Tourneur,
1943: Au Bonheur des Dames (Paradies der Damen) (Darsteller), Regie André Cayatte, mit Blanchette Brunoy, Michel Simon,
1943: La vie de plaisir (Das leichte Leben) (Darsteller), Regie Albert Valentin, mit Aimé Clariond, Jean Pâqui,
1943: Picpus (Darsteller: commissaire Maigret), Regie Richard Pottier, mit Juliette Faber, Jean Tissier,
1941: Caprices (Einmal im Jahr) (Darsteller), Regie Léon Joannon, mit Danielle Darrieux,
1938: La piste du sud (Darsteller: Le lieutenant Naud ), Regie Pierre Billon, mit Ketti Gallian, Pierre Renoir,
1938: L' alibi (Darsteller: André Laurent), Regie Pierre Chenal, mit Georges Auric, Erich von Stroheim, Louis Jouvet,
1938: La rue sans joie (Darsteller), Regie André Hugon, mit Dita Parlo, Marguerite Deval,
1937: Mollenard (Darsteller), Regie Robert Siodmak, mit Harry Baur, Marcel Dalio, Gabrielle Dorziat,
1936: Jenny (Darsteller), Regie Marcel Carné, mit Jean-Louis Barrault, Roland Toutain, Françoise Rosay,
1935: Princesse Tam-Tam (Darsteller: Max de Mirecourt), Regie Edmond T. Gréville, mit Josephine Baker, Robert Arnoux,
1934: Der Schlafwagenkontrolleur (Darsteller: Bernard), Regie Richard Eichberg, mit Danielle Darrieux, Lucien Baroux,
1934: La crise est finie (Darsteller), Regie Robert Siodmak, mit Danielle Darrieux, Marcel Carpentier,
1934: Volga en flammes (Der falsche Zar) (Darsteller: Orloff), Regie Victor Tourjansky, mit Valerian Inkizhinov, Danielle Darrieux,
1934: Caprice de Princesse (Ihre Durchlaucht, die Verkäuferin) (Darsteller: André Méry ), Regie Henri-Georges Clouzot, Karl Hartl, mit Marie Bell, Germaine Roger,
1933: Rivaux de la piste (Darsteller), Regie Serge de Poligny, Alfred Zeisler, mit Suzet Mais, Jean Mercanton,
1933: Voyage de noces (Darsteller: Henri Keller), Regie Germain Fried, Joe May, mit Brigitte Helm, Jacqueline Made,
1932: Le chant du marin (Darsteller: Georget ), Regie Carmine Gallone, mit Jim Gérald, Lolita Benavente,
1931: Madame hat Ausgang (Darsteller), Regie Wilhelm Thiele, mit Liane Haid, Hans Brausewetter, Ernst Dumcke,
1930: L' opéra de quat'sous (Darsteller: Macki), Regie Georg Wilhelm Pabst, mit Odette Florelle, Margo Lion,
1930: Sous les toits de Paris (Unter den Dächern von Paris) (Darsteller: Albert, a young street singer ), Regie René Clair, mit Pola Illéry, Edmond T. Gréville,
1928: Les nouveaux messieurs (Die neuen Herren) (Darsteller), Regie Jacques Feyder, mit Gaby Morlay, Henry Roussel,
1927: Un chapeau de paille d'Italie (Ein italienischer Strohhut, Der Florentiner Hut) (Darsteller: Fadinard), Regie René Clair, mit Geymond Vital, Olga Tschechowa,
1927: La proie du vent (Weiteres Team: technical director: flight sequences ), Regie René Clair, mit Charles Vanel, Sandra Milowanoff, Jean Murat,
1926: Le voyage imaginaire (Die eingebildete Reise) (Darsteller: Albert), Regie René Clair, mit Dolly Davis, Jean Borlin,
1925: Le Fantôme du Moulin-Rouge (Weingeister) (Darsteller: The reporter Jean Degland ), Regie René Clair, mit Sandra Milowanoff, Paul Ollivier,
1925: Paris qui dort (Paris im Schlaf) (Darsteller: The Pilot), Regie René Clair, mit Henri Rollan, Madeleine Rodrigue,

. 1 . 3 . 4 . 5 . 6 . 7 . 8 . 14 . 15 . 17 . 19 . 26 . 27

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Albert Préjean - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige