Herbert Rappaport

Portrait Herbert Rappaport
Regisseur - Russland
Geboren 7. Juli 1908 in Wien
Verstorben 5. September 1983
Pseudonyme oder andere Schreibweisen des Namens : Герберт Морицевич Раппапорт,

Mini-Biography:
Herbert Rappaport wurde am 07. Juli 1908 in Wien geboren. Herbert Rappaport war ein russischer Regisseur, bekannt durch Professor Mamlok (1938), Son Bolelshchika (1960), Muzykalnaja Istorija (1940), 1938 entstand sein erster genannter Film. Herbert Rappaport starb am 5. September, 1983. Sein letzter bekannter Film datiert 1963.

Herbert Rappaport Filmographie [Auszug]
1963: [] Cheremushki (Regisseur), mit Olga Zabotkina, Vladimir Vasiljev, Gennadij Bortnikov,
1960: [] Son Bolelshchika (Der Traum eines Fussballfans) (Regisseur), mit Staatliches Volkstanz- Ensemble der UdSSR,
1957: [] Poddubenskie chastushki (Regisseur), mit L Stepanov, Je Rokotova, S Karpinskaja,
1955: [] Schaste Andrusa (Regisseur),
1952: [] Kontsert masterov iskusstv (Regisseur), Regie Aleksandr Ivanovskij, mit Sofja Preobrazhenskaja,
1947: [11.06] Elu tsitadellis (Leben in der Zitadelle, Abseits vom Leben) (Regisseur), mit Hugo Laur, Aino Talvi, Gunnar Kilgas,
1942: [08.12] Bojevoj kinosbornik 12 (Regisseur), mit Aleksandra Danilova, Oleg Zhakov, Janina Zhejmo,
1941: [08.11] Bojevoj kinosbornik 2 (Regisseur: : Sto za odnogo), Regie Vladimir Fejnberg, Viktor Ejsymont, mit Vladimir Lukin, A Milovzorov, V Krjuger,
1941: [06.16] Kinokontsert 1941 goda (Regisseur), Regie Isaak Menaker, Adolf Minkin,
1940: [10.24] Muzykalnaja Istorija (Regisseur), Regie Aleksandr Ivanovskij,
1938: [09.05] Professor Mamlok (Professor Mamlock) (Regisseur), Regie Adolf Minkin, mit Semjon Mezhinskij, Vasilij Merkurjev, Vladimir Chestnokov,

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Herbert Rappaport - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige